Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded long-distance hiking trail Stage

RheinBurgenWeg 07. Etappe Rhens - Koblenz (Süd-Nord)

Graded long-distance hiking trail • Romantic Rhine
  • Festung_Ehrenbreitstein_Koblenz
    / Festung_Ehrenbreitstein_Koblenz
    Photo: Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Map / RheinBurgenWeg 07. Etappe Rhens - Koblenz (Süd-Nord)
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 13,2 km Länge
Weather

Quality route according to
Viehtor Rhens – Königsstuhl – Merkurtempel – Schloss Stolzenfels – Weidgenhöhe – Dommelsberghütte – Rittersturz – Kaiserin Augusta Anlage – Deutsches Eck Koblenz
medium
13.2 km
5:30 h
565 m
495 m
Königlich beginnt die Etappe in Rhens, wo der Königsstuhl einen Abstecher wert ist. Danach führt die 7. Rheinburgenweg (RBW) Etappe durch ausgedehnte Wälder zum romantischen Schloss Stolzenfels. Nach einer Zeitreise zu den Kelten am Dommelsberg, trifft man am Rittersturz auf die Wiege der Bundesrepublik. Per Zuweg gelangt man nach Koblenz und zum Deutschen Eck.

Quality route according to Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
352 m
83 m
Highest point
Merkurtempel (352 m)
Lowest point
Viehtor in Rhens (83 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Allgemeingültige Sicherheitshinweise :
  • Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Planen Sie Ihre Etappen mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Besonders steile und eindeutig gefährliche Stellen sind selbstverständlich mit Geländern oder Seilen gesichert. Bitte behandeln Sie diese Sicherungsmaßnahmen auch als solche. Geländer sind als Sturzsicherung gedacht und nicht als Klettergerüst oder Aussichtsturm. Bitte behandeln Sie diese Sicherungsmaßnahmen auch als solche. Geländer sind als Sturzsicherung gedacht und nicht als Klettergerüst oder Aussichtsturm.

Equipment

  • Wanderschuhe
  • Witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung

Tips, hints and links

www.rheinburgenweg.com

Start

Rhens (O 401351 N 5570747) (82 m)
Coordinates:
Geographic
50.280548 N 7.615426 E
UTM
32U 401351 5570741

Destination

Koblenz (O 400857 N 5580046)

Turn-by-turn directions

Von Königen und Kaisern!

Vom Viehtor in Rhens steigt man zügig bergan auf das Rheinplateau. Dort sollte man sich den kurzen Abstecher zum Königsstuhl keinesfalls entgehen lassen! Anschließend schlängelt sich der RBW pfadig auf den Schamberg, wo sich eine phantastische Aussicht zur Marksburg eröffnet. Nach Querung der L 208 geht es weiter zu einer Kapelle und rein in den rauschenden Mischwald. Nach dieser Waldpassage steigt man durch Wiesen eine Etage höher und erreicht eine Sinnesbank, die zur entspannten Pause einlädt. Der bisher begleitende Traumpfad „Wolfsdelle“ verabschiedet sich und der RBW taucht in den Wald ein. Kontinuierlich gewinnt man nun an Höhe und erfreut sich an der vielfältigen Waldflora. Schließlich hat man den Kamm erreicht, wo ein Zuweg den nahen Merkurtempel anbindet. Gemütlich folgt der RBW jetzt breiten Wegen abwärts Richtung Rhein und bald lockt ein weiterer Abstecher, diesmal zum absolut sehenswerten Schloss Stolzenfels! Nach diesem kulturhistorischen Ausflug ist wieder Beinarbeit angesagt, denn mit munterem Auf und Ab umrundet der RBW das Siechhaustal und steigt dann zur Weidgenhöhe auf. Dort wird der RBW pfadig und bald gibt es uralte Siedlungsspuren zu entdecken. Spätestens an der Dommelsberghütte ist der ehemalige Keltenwall nicht mehr zu übersehen. Doch auch der Ausblick auf den Rhein ist einfach klasse. Auf weichen Waldwegen führt der RBW anschließend durch den lichten Wald, wobei der Zuweg zur „Lichten Eiche“ unbeachtet bleibt. Schließlich trifft man am Rittersturz ein, wo 1948 die wichtige Rittersturzkonferenz stattfand, die später zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland führte. Für heute nimmt man hier Abschied vom RBW, doch bis zum Etappenziel Koblenz sind noch weitere 5 km auf einem Zuweg zurückzulegen. Nach dem Abstieg ins Tal passiert man die Kaiserin Augusta Anlage und den Zuweg zum Hauptbahnhof Koblenz. Am Zusammenfluss von Mosel und Rhein, dem Deutschen Eck, geht diese Etappe im Herzen der Stadt Koblenz dann zu Ende.

Public transport

Sowohl Rhens als auch Koblenz (Ko-Stolzenfels, Koblenz HBF, Koblenz Mitte, Ko-Lützel, Ko-Ehrenbreitstein) verfügt über einen bzw. mehrere Bahnhöfe (www.die-bahn.de). 

Getting there

Entlang des Rheins gelangt man auf der B 9 sowohl nach Rhens als auch nach Koblenz. In Koblenz gibt es mehrere Rheinbrücken zur Querung.

Parking

  • Rhens in der Bramleystraße (O 401428 N 5570705)
  • Koblenz am Stadion Oberwerth (O 399161 N 5576482)
  • Koblenz an der B 9 (O 399380 N 5576700)
  • Rittersturz (O 399090 N 5576081)
  • Stolzenfels (O 399823 N 5573397)
  • Eiserne Hand (O 397885 N 5572634)
  • Königsstuhl (O 401186 N 5570947)
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Literatur zum RheinBurgenWeg erhältlich im Rheintalshop: www.rheintal-shop.de

Author’s map recommendations

RheinBurgenWeg-Wanderkarten sind im Rheintalshop erhältlich: www.rheintal-shop.de

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty
medium
Distance
13.2 km
Duration
5:30 h
Ascent
565 m
Descent
495 m
Tour route Nice views With refreshment stops Cultural/historical value

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.