Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded long-distance hiking trail Stage

Westerwald-Steig Stage 15: Strauscheid - Waldbreitbach (East - West)

· 2 reviews · Graded long-distance hiking trail · Westerwald
Responsible for this content
Westerwald Touristik-Service Verified partner  Explorers Choice 
  • Weißenfelser Ley
    / Weißenfelser Ley
    Photo: Westerwald Touristik-Service
  • Ausblick vom Roßbacher Häubchen
    / Ausblick vom Roßbacher Häubchen
    Photo: Westerwald Touristik-Service
  • Roßbacher Häubchen
    / Roßbacher Häubchen
    Photo: Westerwald Touristik-Service
Map / Westerwald-Steig Stage 15: Strauscheid - Waldbreitbach (East - West)
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 12 14 16

Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
The trail leads from Strauscheid up to the viewing points on the Weißenfelser Ley and Roßbacher Häubchen, both in the Wied hills, and down again along the banks of the River Wied to Waldbreitbach.
difficult
16.7 km
5:44 h
572 m
740 m
We walk from Strauscheid into the Wied hills to the Weißenfelser Ley, a steep rock slope on the River Wied with a hikers' shelter and a great view of the Wied Valley. From Roßbach, the trail loops around the 340m high Roßbacher Häubchen. Waldbreitbach has been called the pearl of the Middle Wied Valley and also the Christmas crib village. A display of more than 1,000 cribs in all shapes and sizes can be seen the whole year round here.

Author’s recommendation

For great views: Weißenfelser Ley and Roßbacher Häubchen
For crib lovers: visit the crib displays in Waldbreitbach
outdooractive.com User
Author
Michael Sterr
Updated: April 26, 2019

Quality route according to "Wanderbares Deutschland" Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
316 m
Lowest point
112 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

  • Tragen Sie festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Equipment

Hiking boots/shoes
Suitable weatherproof clothing

Tips, hints and links

www.wiedtal.de

Start

Strauscheid (273 m)
Coordinates:
Geographic
50.596580, 7.399668
UTM
32U 386737 5606187

Destination

Waldbreitbach

Turn-by-turn directions

We walk from Strauscheid through tranquil woodland to the Weißenfelser Ley, a steep rock slope on the River Wied with a hikers' shelter and a great view of the Wied Valley. The white helleborine, a particularly rare and beautiful type of orchid, blooms here at the beginning of May. We then walk around Weißenfels and make a quick detour just before reaching Roßbach to see the 340m high Roßbacher Häubchen. From the top, there is a 360-degree view of the area, stretching as far as the Eifel and the Siebengebirge mountain range. We continue to Roßbach itself and follow the River Wied to Walburg Castle. The trail continues uphill on narrow paths to Over, with its magnificent view of Waldbreitbach. Waldbreitbach has been called the pearl of the Wied Valley and also the Christmas crib village. A display of more than 1,000 cribs in all shapes and sizes can be seen the whole year round. The 8.5m high manger, the largest natural tree root crib in the world, is built every year in the Catholic parish church. Near the River Wied is an oil mill, the oldest of its kind in the Rhineland. Scheid’s mill stands directly opposite. The mill, which dates from the 17th/18th century, and the village forge both make for good photo opportunities.
Access paths (marking: green W on a yellow background)

Public transport

Train to Neuwied, then with bus no. 131 to the stop at Strauscheid junction, from here walk for approx. 1.6km on the K78 to join the Westerwald-Steig trail
Return journey from Waldbreitbach to Strauscheid: bus no. 131 to the stop at Strauscheid junction, or take a taxi.
www.bahn.de
www.vrminfo.de

Getting there

A3 to the Neustadt (Wied) exit (35), continue on the K78 to Strauscheid

Parking

Strauscheid, 'Westerwälder Hof' hotel (Kurstraße 10) and at the entrance to the village
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

- Abenteuer Westerwald-Steig, hiking guide with detailed route outlines and elevation profile, 224 pages, ISBN 978-3-93569-064-5, €12.80 - Westerwald-Steig, Schöneres Wandern Pocket, 17 half-day and full-day walks in a pocket-size map, publisher: ideemedia-Verlag, ISBN 978-3-934342-25-5, €10.95 - Rother Wanderführer Westerwald-Steig, publisher: Bergverlag Rother GmbH, from Herborn to Bad Hönningen, 112 pages with 58 colour illustrations, 16 elevation profiles, 16 1:50 000 scale hiking maps, 6 street maps, one small-scale map, ISBN 978-3-7633-4376-8, €10.90

Author’s map recommendations

- Wanderkarte-Leporello Westerwald-Steig, hiking map with GPS data and tips for day trips, rest stops and leisure activities, map size (w x h): 18 x 20 cm, 39 pages in total, including 29 pages of maps, ISBN 978-3-89920-461-2, €8.95 - Official WesterWaldSteig trail map for hikers and holidaymakers, 1:50 000 scale map, LVermGeo Rheinland-Pfalz, ISBN 978-3-89637-406-6, €8.50


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

3.5
(2)
Dennis Molter
August 30, 2017 · Community
Die Straße von der Bushaltestelle rauf nach Strauscheid ist mit ihren leichten, kontinuierlichen Steigungen fast anstrengender als alles was einen danach erwartet. Die Höhepunkte liegen für mich bereits auf dem Weg zur Weißenfelder Ley. Dort werden grandiose Aussichten über das Wiedtal geboten. Einfach schön! Die Ley selbst ist auch ganz nett. Dahinter geht es dann nach Roßbach, dem Hauptteil dieser Tour, durch besagte Forstgebiete. Die Strecke ist jetzt im Sommer wieder einigermaßen begehbar, aber Reste des im Kommentar vom 16.02.17 angesprochenen Matschbodens sind auch hier noch vorhanden. Diese Teilstrecke ist der langweiligste Abschnitt. Das Roßbacher Häubchen ist ein weiteres Panorama von einer Kanzel herunter. Wenn ich das richtig sehe, gehört es eigentlich zum Zuweg dieser Route? Jedenfalls wäre ich daran vorbei gelaufen, wenn ich der Beschilderung der eigentlichen Route gefolgt wäre. So ca. 3km vor Roßbach gelangt man an eine Kreuzung, wo man geradeaus gehen muss, um auf den Zuweg zu kommen. Dort kann man abseits auf das Häubchen steigen. Im Ort selbst gibt es einige Einkehrmöglichkeiten, von denen die meisten allerdings bei meiner Tour nicht geöffnet hatten. Getränke für unterwegs kann man sich (nur) beim Campingplatz besorgen. Auf dem letzten Abschnitt bin ich am Schloß Wallburg falsch abgebogen und habe den Umweg östlich nicht genommen, daher habe ich technisch gesehen nicht die ganze Route absolviert. Dafür habe ich aber noch ein Panorama entdeckt, das nicht auf der Route liegt. Folgt man wie ich dem Weg südlich vom Schloß, dann sollte man kurz vor dem Ortseingang zu Over links auf die Anhöhe rüber gehen. Fazit: Einigen sehr guten Panoramen steht der größtenteils langweilige Pfad zu und von Roßbach durch Forstgebiete gegenüber. Das Panorama vom Häubchen kann für mich nicht mit denen auf dem Weg zur Ley mithalten. Kann ich nur Freunden des gequälten Ab- und Aufstiegs empfehlen. Auf diesen Abschnitt könnte ich komplett verzichten. Stattdessen vielleicht entlang der Masbach direkt über Roßbach.
show more
Done at August 29, 2017
Christoph Bätzing
February 16, 2017 · Community
15.02.17 die Strecke runter nach Rossbach ist nicht begehbar. Ohne Ausweichmöglichkeit muss der geplagte Wanderer derzeit durch 15cm tiefen und nassen Schlamm. Was die Waldbauern da verunstaltet haben ist eine Zumutung. Auf der anderen Bergseite hoch zur Ley haben sie die Beschilderung vernichtet. Da irrt man blind umher. Oder sie haben den Weg einfach mit Baumstämmen zugelegt. Nur gefährliches Überklettern hilft. Umgehen unmöglich. Schade für diesen ansonsten tollen Premiumweg.
show more
Foto von Prädikats-Fernwanderweg: WesterwaldSteig 15. Etappe Strauscheid - Waldbreitbach (Ost-West) • Westerwald (16.02.2017 14:11:33 #1)
Photo: Christoph Bätzing, Community
Foto von Prädikats-Fernwanderweg: WesterwaldSteig 15. Etappe Strauscheid - Waldbreitbach (Ost-West) • Westerwald (16.02.2017 14:11:54 #1)
Photo: Christoph Bätzing, Community
Marc-Andre Scheyer
November 16, 2015 · Community
West - Ost Richtung
show more
Done at November 14, 2015

Photos of others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
16.7 km
Duration
5:44 h
Ascent
572 m
Descent
740 m
Multi-stage tour Scenic With refreshment stops Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.