Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

„Vom Wald der Herzöge“ Ternell

· 4 reviews · Graded short tour/Graded circular tour · Belgium
Responsible for this content
StädteRegion Aachen Verified partner  Explorers Choice 
  • Der schwarze Fluss
    / Der schwarze Fluss
    Photo: ® Pierre Pauquay, StädteRegion Aachen
  • /
    Photo: eastbelgium.com/D.Ketz, East Belgium Tourist Agency
  • /
    Photo: eastbelgium.com/D.Ketz, East Belgium Tourist Agency
  • /
    Photo: eastbelgium.com/D.Ketz, East Belgium Tourist Agency
  • /
    Photo: eastbelgium.com/D.Ketz, East Belgium Tourist Agency
m 700 600 500 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Die spannende Wanderung entlang des "schwarzen Flusses" führt sie entlang der ehemaligen Landesgrenze durch eine einzigartige Naturlandschaft.

moderate
8.2 km
2:00 h
205 m
204 m

Vom Haus Ternell führt der Weg sofort in den großen Wald. Im Osthertogenwald sorgen Buchen und Eichen für eine wunderschöne Herbststimmung. Zu unseren Füßen säumt eine Fülle von Pilzen den Weg. In der Talmulde treffen wir auf die Hill. Der Lauf dieses Baches, mit seinem schwarzen und sehr säurehaltigen Wasser, formte einst eine Grenzlinie: Die Grenzsteine, die Sie auf Ihrem Weg kreuzen, bildeten zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Grenze zu Deutschland. Lassen Sie sich vom Weg entlang der Hill bezaubern! Der wilde Weg folgt eindrucksvoll dem Fluss und führt hier und dort durch Steile und schräge Passagen. Eine Wanderung für die sportlichen unter uns. Auf halber Strecke steigt der Weg steil an. Sie überqueren die Monschauerstraße. Von hier aus führt der Wanderweg in ein neues Tal, das durch den Getzbach geformt wird, der in den See flussabwärts mündet. Hier ist die Talmulde enger und dunkler. Kurz nach der Holzbrücke treffen Sie wieder auf die weiten fichtenübersäten Ebenen.

Author’s recommendation

Das Waldmuseum bietet Kindern die Möglichkeit, ihre Kenntnisse über die Natur und Fauna unserer Breitengrade zu erweitern.  Mehr Infos: www.ternell.be

outdooractive.com User
Author
Peter Wackers
Updated: October 31, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
506 m
Lowest point
377 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Tips, hints and links

 Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstrasse 54
B-4780 Sankt Vith

Tel:+32 (0)80 22 76 64
Fax: +32 (0)80 22 65 39
E-Mail: info@eastbelgium.com

Internet: www.eastbelgium.com

Start

Haus Ternell (501 m)
Coordinates:
Geographic
50.586011, 6.130264
UTM
32U 296861 5607721

Destination

Haus Ternell

Turn-by-turn directions

 Streckenführung:

Der Rundweg ist komplett ausgeschildert. Folgen Sie der Beschilderung mit dem grünen Kreuz.  

 

Streckencharakter:

Trotz der überschaubaren Länge ist der Weg relativ anspruchsvol, da er in großen Teilenvon Steinen und Wurzeln durchzogen ist, was aber auch den naturbelassenen Charm der Route ausmacht.. Insbesondere die Wegstrecke entlang der Hill hat es in sich, der Rückweg entlang des Getzbaches ist dann einfacher. Zum Teil sind auch kernige Steigungen zu finden, insbesondere gegen Ende der Tour.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: Fahrplanauskunft TEC

Getting there

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Haus Ternell, Eupen" ein.

Parking

Parkplätze finden Sie unmittelbar am Haus Ternell.
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Mit wasserdichten Wanderschuhen, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.5
(4)
Joanna van Nahmen  
August 09, 2019 · Community
Tolle Tour, im letzten Drittel haben wir uns etwas verfranzt, da Waldarbeiter Holz so hoch vor eine entscheidende Abzweigung gestapelt haben, dass 2 Wanderwege schlichtweg nicht erkennbar gewesen sind. Fantastische Wandertour, sehr wurzelig, durchwachsen, teilweise verbockt, aufregend auch für Kinder (sportliche ab 8Jahre) und vor allem auch als Trailrunning-Tour geeignet
show more
Done at August 09, 2019
Alexander Harmuth
April 10, 2017 · Community
Echt eine sehr schöne Strecke! Die meiste Zeit folgt man einem Fluss (wie der Name der Strecke schon sagt). Sowohl der Fluss, als auch der Weg ist die meiste Zeit von Steinen und Wurzeln durchzogen, was das gehen etwas erschwert (genau so liebe ich das) Auf der Zielgeraden kommt man nochmal ganz schön ins schwitzen. Insgesamt sehr empfehlenswert! (Wenn jemand etwas vergleichbares sucht: Baybachklamm)
show more
Montag, 10. April 2017 23:06:29
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:06:57
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:07:26
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:07:46
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:08:11
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:08:23
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:08:43
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:09:00
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:09:13
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:09:29
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:09:46
Photo: Alexander Harmuth, Community
Montag, 10. April 2017 23:09:54
Photo: Alexander Harmuth, Community
Marco Kröber
September 04, 2016 · Community
Na ja bin schon schönere Touren gegangen bisschen eintönig immer durch den Wald aber nicht ganz einfach und ohne Rast Möglichkeit
show more
Show all reviews

Photos from others

+ 11

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
8.2 km
Duration
2:00h
Ascent
205 m
Descent
204 m
Loop Refreshment stops available Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.