Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Burgenweg in Braubach

· 1 review · Graded short tour/Graded circular tour · Romantic Rhine
Responsible for this content
Romantischer Rhein Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Tourist- Information, Community
  • /
    Photo: Tourist- Information, Community
Map / Burgenweg in Braubach

Der Burgenweg ist einer von fünf Rundwanderwegen in Braubach und bietet eine schöne Alternative zum Rheinsteig.
moderate
4.2 km
1:45 h
138 m
138 m

Author’s recommendation

Eine Führung auf der Marksburg ist sehr lohnenswert (März bis November: Führungen von 10-17 Uhr; November bis März: Führungen von 11-16Uhr). Zudem bietet der im frei zugänglichen Bereich der Burg liegende Marksburgshop und Gastronomiebereich eine geeignte Alternative. Von dort hat man einen herrlichen Ausblick ins Mittelrheintal.

Weitere Einkehrmöglichkeiten in der Stadt.

Der Rundweg ist am besten im Uhrzeigersinn zu begehen.

outdooractive.com User
Author
Tourist- Information
Updated: April 08, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
143 m
Lowest point
68 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bei Eis und Schnee nicht begehbar

Equipment

festes Schuhwerk ist empfehlenswert

Start

Bahnhof (68 m)
Coordinates:
Geographic
50.273883, 7.643689
UTM
32U 403352 5569962

Destination

Bahnhof

Turn-by-turn directions

Burgenweg

Vom Bahnhof geht es die Rathausstraße hinauf, nach links folgen wir der Heinrich-Schlusnus-Straße, vorbei am Geburtshaus des Kammersängers Heinrich Schlusnus (Ehrenbürger der Stadt Braubach) und sehen nach etwa 250 m auf der rechten Seite die Straße „Im Jagenstiel“. Diese gehen wir nun aufwärts.

An der Spitzkehre halten wir uns rechts und nach 200 m genießen wir an der Bank einen herrlichen Ausblick auf das Rheintal. Gegenüber liegt Spay und flussabwärts kann man über Brey und Rhens bis zum Schloss Stolzenfels schauen.

Weiter gehen wir auf einem schmalen Pfad in Serpentinen aufwärts und erreichen an einer Kreuzung den Rheinsteig. Diesem folgen wir geradeaus abwärts bis zur asphaltierten Straße, wenden uns nach rechts und sehen in der zweiten Kurve wieder das Logo des Burgenweges. Wir befinden uns nun auf dem "Unteren Mühlbergweg". Hinter der nächsten Biegung haben wir einen herrlichen Blick auf die Marksburg. Durch aufgelassene Weinberge wandern wir nun auf halber Höhe etwa 1 km mit ständigem Blick auf Braubach mit seinen Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen. Gegenüber der Blei- und Silberhütte weist uns ein Schild "Eckerter Pfad" auf den Abstieg zur Falltorstraße hin. Zunächst sind es Treppenstufen, doch später wird es felsig (Vorsicht bei Nässe). Bald erreichen wir eine Bank, wo uns der Blick auf die gegenüberliegende Blei- und Silberhütte (heute ein hochmoderner Betrieb zum Recyclen von Autobatterien), die Marksburg und die Altstadt mit Obertor, für die Mühen belohnt. Am Ende des Pfades wenden wir uns nach links, überqueren die Falltorstraße und gehen geradeaus abwärts zur Brunnenstraße. Bald sehen wir auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Hinweisschild "Aufgang zur Marksburg". Diesem serpentinenartigen Waldweg folgen wir bis zum Schild "Burgenlehrpfad".

Tipp: Der Besuch der Marksburg ist empfehlenswert. Hierzu folgen wir dem Rheinsteiglogo links zur Marksburg (Öffnungszeiten beachten).

Wir gehen nach rechts auf dem Rheinsteig über den Hahnweg und die Sommergasse zurück zur Rheinstraße,  überqueren den Zebrastreifen, gehen geradeaus die Wilhelmstraße hoch, biegen am Rathaus links ab und erreichen wieder den Bahnhof.

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug aus den Richtungen Koblenz und Frankfurt erreichbar.

Parking

Kostenfreie Parkplätze sind vorhanden (teilweise mit Zeitbegrenzung)
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.0
(1)

Photos of others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
4.2 km
Duration
1:45 h
Ascent
138 m
Descent
138 m
Public transport friendly Loop With refreshment stops Scenic Family friendly Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.