Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Extratour Eschenburgpfad

· 6 reviews · Graded short tour/Graded circular tour · Lahn-Dill-Bergland
Responsible for this content
Region Lahn-Dill-Bergland e. V. Verified partner 
  • /
    Photo: Carola Heimann, Naturpark Lahn-Dill-Bergland
  • Markierungszeichen
    / Markierungszeichen
    Photo: Carola Heimann, Naturpark Lahn-Dill-Bergland
  • Wegeportal Extratour "Eschenburgpfad"
    / Wegeportal Extratour "Eschenburgpfad"
    Photo: Katja Guthörl, Region Lahn-Dill-Bergland e. V.
  • Blick ins Tal
    / Blick ins Tal
    Photo: Jan Kaiser, Community
  • an der Wanderbuchstation
    / an der Wanderbuchstation
    Photo: Dennis S, Community
  • Blick auf Eschenburg
    / Blick auf Eschenburg
    Photo: Dennis S, Community
  • Blütenpracht
    / Blütenpracht
    Photo: Jörg K, Community
  • / Die Eschenburg
    Photo: Jan Kaiser, Community
  • / neugierige Wegelagerer
    Photo: Dennis S, Community
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Die kurze Extratour rund um den Dillenburger Ortsteil Nanzenbach bietet einige Highlights, wie die Eschenburg, grandiose Aussichten und schöne Rastmöglichkeiten.

easy
8.7 km
2:59 h
276 m
276 m

Start- und Zielpunkt der Extratour Eschenburgpfad ist der Dillenburger Stadtteil Nanzenbach. Der enge Ortskern mit gradliniger Hauptstraße wird als „Meisterleistung der deutschen Baukunst des späten 18. Jahrhunderts" bezeichnet: Nach einem Großbrand 1772, der 76 Wohnungen und 124 andere Gebäude vollkommen zerstörte und nur die Kapelle und ein kleines unbewohntes Haus verschonte, wurde das Dorf deutlich sicherer vor Brandgefahr wieder aufgebaut. Die neuen Häuserfundamente wurden mit genügend Abstand und aus massivem Stein gebaut, die Dächer erhielten nun Schiefer statt Stroh als Deckung.Von den Wiesen und Weiden rund um Nanzenbach bieten sich dem Wanderer harmonische Aussichten, welche von einer sehr alten Kulturlandschaft zeugen. Überreste und Spuren am Weg erzählen von der einstmals reichen Geschichte des Bergbaus. Bereits 1464 wurde hier eine Kupferhütte betrieben.
Namensgeber der Extratour ist der 589 Meter hohe Berg, der 1971 bei der Gründung der Nachbargemeinde Eschenburg Pate stand. Von 1936 bis 1945 stand hier ein 42 Meter hoher Aussichtsturm, der weite Blicke in eine reizvolle Landschaft gewährte.
Der Turm war zudem den Bergleuten gewidmet, die einst den Weg über die Eschenburg nahmen, um in den Eisenerz-Gruben des Schelderwalds zu arbeiten. Erinnerungen an Keltenzeit, Eisenverhüttung und den Bergbau wurden eingebunden in die Propaganda der NS-Zeit. Nach einem Flugzeugangriff in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs brannte die Holzkonstruktion bis auf den massiven Sockel nieder. Eine Nachbildung erinnert an den Turm. Die Idee lebt weiter, an dieser herausragenden Stelle wieder Besuchern beste Aussichten zu bieten – diesmal einen „Logenplatz" ins Lahn-Dill-Bergland.

outdooractive.com User
Author
Markus Scheidt 
Updated: July 17, 2019

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
579 m
Lowest point
357 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Tips, hints and links

www.lahn-dill-bergland.de

kostenlose Wander-Übersichtskarte erhältlich.

Wanderkarten-Leporello Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit 19 Extratouren,(1:25.000), PublicPress-Verlag, ISBN 978-389920-583-1

Alle Angaben ohne Gewähr.

Start

Parkplatz am Friedhof Nanzenbach (377 m)
Coordinates:
Geographic
50.774188, 8.336570
UTM
32U 453221 5624924

Destination

Parkplatz am Friedhof Nanzenbach

Public transport

Haltestellen: Eiershausen Sportplatz, Nanzenbach Schule, www.rmv.de

Getting there

Aus Richtung Dillenburg kommend auf der L3362 Richtung Nanzenbach fahren. In Nanzenbach links in die Goldbachstrasse einbiegen und die nächste Strasse (Hintergasse) rechts einbiegen. Nächste links "Vorm Hübschbeul" Richtung Friedhof fahren.

Parking

Am Friedhof stehen Parkplätze zur Verfügung.
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarten-Leporello Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit 19 Extratouren, (1:25.000), PublicPress-Verlag, ISBN 978-389920-583-1, 8,95 €. Freizeitkarten Lahn-Dill und Marburger Land mit Wander- und Radwegen, (1:50.000) HVBG, ISBN 978-3-89446-288-8 (Lahn-Dill), ISBN 978-3-89446-290-1 (Marburger Land), je 9,50 €. Kompass Wandern - Rad - Langlauf, WK 847, Westerwald, Sieg, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, (1:50.000), ISBN: 978-3-85026-358-0, ISBN-10: 3-85026-358-4, 10,00 € 2 Karten im Set im Maßstab 1:50 000, Karte auf Vorder- und Rückseite, Mit Naturführer Wiesenblumen


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.2
(6)
Heike Rockensüß
May 01, 2018 · Community
Wir sind heute bei starkem Wind aber Sonnenschein diese Runde gelaufen. Für Zwischendurch eine nette Runde, wenn auch nicht überragend und ohne nennenswerte Highlights. Der ein oder andere nette Pfad und schöne Aussichten machen ihn jedoch trotzdem empfehlenswert.
show more
Done at May 01, 2018
schöne Bäume
Photo: Heike Rockensüß, Community
ein Baumriese
Photo: Heike Rockensüß, Community
in Nanzenbach
Photo: Heike Rockensüß, Community
Heiko Christ
May 21, 2017 · Community
Schöne Tour tolle Aussicht!
show more
Sonntag, 21. Mai 2017
Photo: Heiko Christ, Community
Sonntag, 21. Mai 2017
Photo: Heiko Christ, Community
Jan Kaiser
June 05, 2016 · Community
Es ist eine echt schöner Rundweg, auch für Anfänger gut geeignet. Ich werde ihn auf jeden Fall wieder gehen.
show more
Blick ins Tal
Photo: Jan Kaiser, Community
Die Eschenburg
Photo: Jan Kaiser, Community
Show all reviews

Photos of others

+ 11

Reviews
Difficulty
easy
Distance
8.7 km
Duration
2:59 h
Ascent
276 m
Descent
276 m
Loop Scenic

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.