Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Extratour Streuobstroute

· 5 reviews · Graded short tour/Graded circular tour · Lahn-Dill-Bergland
Responsible for this content
Region Lahn-Dill-Bergland e. V. Verified partner 
  • Apfelblüte an der Streuobstwiese
    / Apfelblüte an der Streuobstwiese
    Photo: Carola Heimann, Naturpark Lahn-Dill-Bergland
  • /
    Photo: Katja Guthörl, Region Lahn-Dill-Bergland e. V.
  • Ausblick bei Dautphe
    / Ausblick bei Dautphe
    Photo: FÖJ Naturpark, Region Lahn-Dill-Bergland e. V.
  • Waldweg mit Hund
    / Waldweg mit Hund
    Photo: FÖJ Naturpark, Region Lahn-Dill-Bergland e. V.
Wegmarkierung
Map / Extratour Streuobstroute
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"

Im Frühjahr verbreitet die Tour ihren Charme durch die blühenden Apfelbäume und den lieblichen Duft, während der Herbst durch bunte Farben und reife Früchte besticht.

easy
10.2 km
2:45 h
132 m
132 m

Die Tour bietet neben den Streuobstwiesen trotz ihrer Kürze viel landschaftliche Abwechslung und lädt an vielen Plätzen zum Verweilen ein. Durch Streuobstbestände und Wacholderheiden führt der Weg am idyllisch gelegenen Lautzebach-Weiher vorbei und bietet reizvolle Aussichten nach allen Seiten. Die Extratour Streuobstroute lädt ein, zu sehen, wo der Most wächst, und Obstbäume unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Sorten zu entdecken. Im Laufe der Jahrhunderte sind Streuobstwiesen ein wichtiger Teil der Kulturlandschaft geworden, in denen sich einzigartige Lebensgemeinschaften entwickelt haben. Wacholderheiden sind Zeugnisse früherer Weidewirtschaft und besitzen eine hohe kulturhistorische Bedeutung. Im Hinblick auf den Artenschutz wird den Wacholderheiden ein hoher Wert beigemessen. Einen Besuch lohnt die um 1100 erbaute und täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnete Martinskirche mit dem angrenzenden Pfarrgarten.

Author’s recommendation

Dautpher Backhaus mit "Mini"-Museum "Backes Stibbcher" - gelegen zwischen Kirchgasse und Hauptstraße. Das kleine Museum zeigt die original "Dautpher Tracht", eine kleine 3 Zimmer-Wohnung mit vielen interessanten Exponaten (Dorfalbum).
Terminabsprache unter Tel. 06466/7454.

outdooractive.com User
Author
Markus Scheidt 
Updated: July 17, 2019

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
355 m
Lowest point
272 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung empfohlen.

Tips, hints and links

www.lahn-dill-bergland.de

kostenlose Wander-Übersichtskarte erhältlich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Start

Parkplatz Bürgerhaus Dautphe (296 m)
Coordinates:
Geographic
50.860317, 8.544202
UTM
32U 467920 5634390

Destination

Parkplatz Bürgerhaus Dautphe

Turn-by-turn directions

Vom Startpunkt aus führt die Tour erst durch Dautphe hindurch und dann über Wiesen und Felder hügelauf und hügelab zu den alten Streuobstbeständen am Weißen-Berg. Dort umrundet der Weg den Lautzebachweiher und verläuft dann am Waldrand entlang, bis es nach rechts wieder in die Felder geht. Auf dem Weg zurück nach Dautphe werden noch einige kleinere Gehölzinseln gestreift, die sich mit weiten Ausblicken abwechseln.

Public transport

Haltestellen: Dautphe Rathaus, Dautphe Auf der Höhe, Wolfgruben Wilhelmshütte

www.rmv.de

Getting there

Von der B453 aus Richtung Gladenbach und Biedenkopf in die Hauptstrasse abbiegen und dann rechts in die Strasse "Am Bürgerhaus" einbiegen. Am Bürgerhaus rechts abbiegen und ein Stück bergan fahren. Dort befindet sich ein Parkplatz.

UTM-Koordinaten: 32U 467911 / 5634344
GPS-Koordinaten: 50°51'35.6'' , 08°32'38.6''

Parking

Parkplätze sind vorhanden.
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarten-Leporello Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit 19 Extratouren, (1:25.000), PublicPress-Verlag, ISBN 978-389920-583-1, 8,95 €. Freizeitkarten Lahn-Dill und Marburger Land mit Wander- und Radwegen, (1:50.000) HVBG, ISBN 978-3-89446-288-8 (Lahn-Dill), ISBN 978-3-89446-290-1 (Marburger Land), je 9,50 €. Kompass Wandern - Rad - Langlauf, WK 847, Westerwald, Sieg, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, (1:50.000), ISBN: 978-3-85026-358-0, ISBN-10: 3-85026-358-4, 10,00 € 2 Karten im Set im Maßstab 1:50 000, Karte auf Vorder- und Rückseite, Mit Naturführer Wiesenblumen


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.6
(5)
Sandra Schmidt
May 24, 2019 · Community
Da ich Dautpherin bin, weiß ich um die herrliche Landschaft hier. Die Streuobstroute fahre ich sehr gerne mit dem MTB.
show more
Done at October 13, 2018
Photo: Sandra Schmidt, Community
Dautphe, im Hintergrund Friedensdorf
Photo: Sandra Schmidt, Community
Martinskirche - Dautphe
Photo: Sandra Schmidt, Community
Weg zum Paddelteich
Photo: Sandra Schmidt, Community
Markus GoGoGo
March 23, 2019 · Community
Abwechslungsreiche Tour, gut beschildert auch ohne GPS prima zu machen. Es gibt ein paar lehrreiche Stationen zu den Streuobstwiesen. Die Wege sind nicht immer schmal und es gibt hier und da Windräder. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Ich würde sie lieber zur Zeit der Obsternte machen als im Frühjahr, momentan blüht da nämlich noch nichts.
show more
Flower Hiker
October 29, 2018 · Community
Die vielen Extratouren haben uns zu einem Urlaub ins Lahn-Dill-Bergland gelockt. Wir wurden nicht enttäuscht. Diese Tour ist sehr abwechslungsreich, verläuft auf schönen Pfaden, ist sehr gut markiert und bietet tolle und viele Rastplätze. Insgesamt sehr gelungen. Einziger Kritikpunkt. Der hier hochgeladene Track verläuft im Uhrzeigersinn, auf dem Wanderportal und in der Beschreibung ist allerdings ein Verlauf gegen den Uhrzeigersinn angegeben. Wir mussten die Tour daher für das Nachlaufen per GPS erst umkehren, um gute Routenanweisungen zu erhalten. Vielleicht sollte der Track daher immer so aufgezeichnet werden, wie er auch in der Beschreibung und am Portal angegeben ist. In der Regel ist dies ja auch die bessere Richtung. Wir empfehlen für diese Tour auch ein Laufen gegen den Uhrzeigersinn.
show more
Done at October 14, 2018
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Photo: Flower Hiker, Community
Show all reviews

Photos of others

+ 14

Reviews
Difficulty
easy
Distance
10.2 km
Duration
2:45 h
Ascent
132 m
Descent
132 m
Loop Scenic Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.