Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour Stage

Lahnwanderweg 04. Etappe flussaufwärts Buchenau - Biedenkopf

Graded short tour/Graded circular tour · Lahntal · open
Responsible for this content
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Lahn bei Buchenau
    / Lahn bei Buchenau
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Blick auf Buchenau
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Wolfsgeschirr
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Brücke über den Katzenbach
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Katzenbacher Hof
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Teich im Wald bei Katzenbach
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / "Historischer" Wegweiser an der Landgrafenbuche
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Blick auf Biedenkopf
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Schloss Biedenkopf
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Biedenkopf, Bahnhof
    Photo: Jörg Thamer, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Landgrafenbuche Wolfsgeschirr Katzenbach Lippershardt

Buchenau und Biedenkopf verbindet nicht nur der Lahnwanderweg, sondern die Tradition der Grenzgänger. Ein uralter Brauch, den man an der oberen Lahn alle sieben Jahre wieder aufleben lässt
open
easy
12.5 km
3:45 h
338 m
299 m

Buchenau und Biedenkopf verbindet nicht nur der Lahnwanderweg, sondern auch die Tradition der Grenzgänger. Es ist ein uralter Brauch, den man an der oberen Lahn alle sieben Jahre mit einem großen Volksfest wieder aufleben lässt. Davon zeugen auch die Jahreszahlen am Vesperplatz „Lippershardt“. Der Brauch hat seinen Ursprung in den Grenzbegehungen der Germanen. Im Mittelalter, als noch keine Kataster und Steine die Grenze markierten, setzte man den Brauch fort. Diese Etappe geht nicht immer auf dem Grenzgängerweg, streift ihn aber immer wieder bis nach Biedenkopf.

 

Author’s recommendation

Die Etappe ist nicht lang, deshalb bleibt abends noch Zeit für Schloss Biedenkopf und die  Biedenkopfer Altstadt! 
outdooractive.com User
Author
Jörg Thamer 
Updated: May 04, 2020

Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
473 m
Lowest point
232 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.facebook.com/lahnwanderweg

 

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Straße 1, 35080 Bad Endbach

Tel. 02776/801-15

info@lahn-dill-bergland.dewww.lahn-dill-bergland.de

 

Lahntal Tourismus Verband e.V. 

Brückenstraße 2, 35576 Wetzlar

Tel. 06441/30998-0, Fax 03212/1239508

info@daslahntal.dewww.lahnwanderweg.dewww.daslahntal.de

Start

Buchenau, Lahnbrücke (232 m)
Coordinates:
Geographic
50.871692, 8.599863
UTM
32U 471845 5635633

Destination

Biedenkopf, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Los geht es auf der Lahnbrücke (S) in Buchenau. Der Beschilderung folgend geht es auf einem Wiesenweg immer der Lahn entlang. Und dann Kräfte sammeln, denn es geht bergauf. Ein letzter Blick zurück auf Buchenau und dann wartet an der Kreuzung "Wolfsgeschirr" (1) die Kunde einer tödlichen Mission. Denn im Jahre 1747 wurde an dieser Stelle der letzte Wolf in der Region erlegt. Nun geht es am idyllischen Katzenbach entlang, der auf einer Holzbrücke (2) überquert wid. Ein kurzes Bergaufstück muss noch überwunden werden und dann führt der Weg weiter hinein ins Katzenbachtal. Am Talschluss ist der mit gerade einmal 30 Einwohnern kleinsten Stadtteil von Biedenkopf erreicht: Katzenbach. Ein romantisches Fleckchen Erde - und es gibt sogar eine Einkehrmöglichkeit. Durch den Wald bergauf geht es nun bis zur Landgrafenbuche (3). Das stattliche Naturdenkmal wacht über eine viel verzweigte Kreuzung mit allerlei Richtungshinweisen. Der alte, fast schon historische, Wegweiser ist genial und zeugt von einer langen Wandertradtion in der Region. Das Gebiet am Rahmbusch (441 m) ist Flora-Fauna-Habitat und bietet Ruhe pur. Am Wanderparkplatz (4) vorbei gehte es am Waldrand weiter. Bald hat man die Schutzhütte am Vesperplatz "Lippershardt" (5) erreicht. Hier erfährt man einiges über die Tradition der Grenzgänger. Weiter geht es über den Frauenberg, wo man parallel zur "Lahnextratour" oberhalb des Friedhofs am Waldrand entlang wandert. Dann nur noch hinunter nach Biedenkopf. Das Ende der Etappe befindet sich direkt am Bahnhof (E), den wir über den Bahnübergang erreichen.  Der Luftkurort liegt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen, bietet eine urige Altstadt und sogar ein Schloss! Sofern noch Zeit ist, sollte man dieses unbedingt besichtigen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Bahn nach Buchenau oder Biedenkopf, www.bahn.de.   

Getting there

B 62 von Marburg nach Buchenau oder Biedenkopf

Parking

Buchenau  oder Biedenkopf Ortsmitte
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

- Pocketguide "Lahnwanderweg" (kostenlos) unter www.daslahntal.de/prospekte downloaden oder bestellen beim Lahntal Tourismus Verband (s. "Info") 

- Hikeline Lahnwanderweg, 14,90 €, 1. Auflage 2014 ISBN: 978-3-85000-535-7

- Rother Wanderführer Lahnwanderweg, 14,90 €, 1. Auflage 2016 ISBN: 978-3-7633-4492-5

- Rheinland-Pfalz-App hier geht´s zum kostenlosen Download

- Rad- und Wanderkarte Oberes Lahntal  Lahnwanderweg 6,50€ Maßstab 1:25.000 • ISBN 978-3-86973-129-2

Equipment

Normale Wanderausrüstung erforderlich. Rucksackvesper und Getränke mitnehmen.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Jörg Lang
May 26, 2019 · Community
Biedenkopf Lahn ...
show more
Done at May 25, 2019
Trekking & Wandern in Hessen
Video: Jörg Lang
Wandern & Trekking in Hessen
Video: Jörg Lang
Biedenkopf Lahn
Photo: Jörg Lang, Community

Photos from others


Status
open
Difficulty
easy
Distance
12.5 km
Duration
3:45h
Ascent
338 m
Descent
299 m
Round trip Multi-stage route Refreshment stops available Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.