Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Rundwanderung: St. Martin-Villa Ludwigshöhe-Rietburg-Kropsburg-St. Martin

· 1 review · Graded short tour/Graded circular tour · Palatinate
Responsible for this content
DAV Sektion Altdorf Verified partner 
  • Blick zur Kropsburg
    / Blick zur Kropsburg
    Photo: DAV Sektion Altdorf
  • Rietburg und Villa (Schloss) Ludwigshöhe
    / Rietburg und Villa (Schloss) Ludwigshöhe
    Photo: DAV Sektion Altdorf
  • Villa (Schloss) Ludwigshöhe
    / Villa (Schloss) Ludwigshöhe
    Photo: DAV Sektion Altdorf
  • Rietburgbahn
    / Rietburgbahn
  • Rietburgbahn
    / Rietburgbahn
    Photo: Verein SÜW Edenkoben
  • Rietburg
    / Rietburg
    Photo: DAV Sektion Altdorf
  • Ausblick
    / Ausblick
    Photo: Verein SÜW Edenkoben
  • / Friedensdenkmal Edenkoben
    Photo: http://www.rittersteineundmehr.de
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 Stellplatz am Parkplatz Edenkobener Straße Rietburgbahn Villa Ludwigshöhe Ruine Rietburg Waldgaststätte Zur Siegfriedsschmiede Friedensdenkmal Edenkoben

Landschaftlich reizvolle Rundwanderung von St. Martin durch Weinberge zur Villa Ludwigshöhe und mit der Sesselbahn auf die Rietburg. Der Rückweg führt durch den Pfälzerwald am Friedensdenkmal und  Kropsburg vorbei zurück nach St. Martin.
easy
7.7 km
2:30 h
288 m
259 m

Villa (Schloss) Ludwigshöhe: Mitte des 19. Jhdt. von Ludwig I. von Bayern im klassizistischen Stil als Sommerresidenz erbaut. Im Schloss ist eine ständige Kunstausstellung mit Werken des Malers Slevogt.

Rietburg: Herrliche Aussichtsterrasse mit Panoramablick über die Vorderpfalz. Zu Fuss oder mit Sesselbahn erreichbar. Entstehung wird auf etwa 1200 datiert. Nach dem Tod von Konrad II. übernahm sein Vetter Herrmann von Riet die Burgherrschaft. Nach den in 1250 aufflammenden Konflikten zwischen Staufern und Welfen wechselhafte Geschichte. Zuletzt Eigentum des Hochstift Speyer.

Friedensdenkmal: 1899 auf dem Werderberg bei Edenkoben zur Erinnerung an den Sieg im Krieg von 1870/71 errichtet.

Kropsburg: Anfang des 13. Jhdt. als Lehensburg der Bischöfe von Speyer erbaut; über mehrere Jhdt. im Besitz der Herren von Dalberg.

Author’s recommendation

Mit der Sesselbahn bei der Villa Ludwigshöhe zur Rietburg mit herrlichem Panoramablick.

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
361 m
Lowest point
205 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Burgschänke an der Kropsburg
Höhengaststätte Rietburg
Waldgaststätte Zur Siegfriedsschmiede

Start

Parkplatz St. Martin (228 m)
Coordinates:
Geographic
49.296827, 8.108360
UTM
32U 435171 5460835

Destination

Parkplatz St. Martin

Turn-by-turn directions

Ausgangspunkt: Parkplatz südöstlich St. Martin. Unser Weg führt in Richtung Kropsburg bis zur Madonna im Weinberg; dann nach links durch die Weinberge (Markierung Pfälzer Keschdeweg) und später am Waldrand entlang bis zur Tennisanlage am Rosengarten. Vom Parkplatz gehen wir seitlich der Straße,die zum Schloss Ludwigshöhe führt, ca. 100 m. Links führt hier ein Weg zwischen Waldrand und Weinberg bis zur Straße, die vom Schloss herunterführt (Einbahnstraße). Die Straße überqueren und den ansteigenden Waldweg bis Schloss Ludwigshöhe gehen.

Weg zur Rietburgbahn ist ausgeschildert. Der Weg zur "Waldgaststätte Siegfriedschmiede" ist markiert mit "weißer Traube auf rot Grund" markiert. Bei der Gaststätte die Straße überqueren und bergan Richtung Friedensdenkmal gehen.Der weitere Weg führt links am Parkplatz vorbei Richtung Kropsburg. Dort führt am Parkplatz der EWeg bergab durch die Weinberge zu dem Ausgangspunkt zurück.

Public transport

Public transport friendly

Busverbindung nach St. Martin von Neustadt an der Weinstrasse sowie Landau.

Getting there

Anfahrt zum Parkplatz entweder über Maikammer oder Edenkoben

Parking

Parkplätze in und außerhalb von St. Martin
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Kompass Wanderführer 1064 "Pfalz"

Author’s map recommendations

Kompass Wanderführer 1064 "Pfalz"


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

5.0
(1)

Photos of others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
7.7 km
Duration
2:30 h
Ascent
288 m
Descent
259 m
Public transport friendly Loop Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Mountain railway ascent/descent

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.