Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Traumpfad Wolfsdelle

· 17 reviews · Graded short tour/Graded circular tour · Romantic Rhine
Responsible for this content
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik Verified partner  Explorers Choice 
  • Marktplatz Rhens
    / Marktplatz Rhens
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Im Sonnenuntergang
    / Im Sonnenuntergang
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Picknick auf dem Kieselberg
    / Picknick auf dem Kieselberg
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Auf dem Königsstuhl mit Blick auf den Rhein
    / Auf dem Königsstuhl mit Blick auf den Rhein
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Entlang des Weges
    / Entlang des Weges
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • Königsstuhl
    / Königsstuhl
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Rhein-Mosel-Eifel-Touristik
  • / Traumpfad Wolfsdelle
    Video: TraumpfadeInfo
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 Bahnhof Rhens Königsstuhl / Weltfriedenskreuz Antoniuskapelle Kriesenkopf Wolfsdelle

A high level hiking holiday – that is what the Traumpfad Wolfsdelle offers. It is one of the excursion destinations that can be reached easily, not only from Koblenz but also from Mayen or Bendorf. Along historic tracks the path goes to the legendary King’s Throne. A wonderful circular trail with spectacular views over the Rhine valley to the Hunsrück and Taunus mountain ranges.

moderate
10.2 km
3:30 h
317 m
317 m

 Die Highlights entlang des Weges:

  • Reizvolle Fernsicht in das UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal
  • Fachwerkidylle Rhens mit historischem Königsstuhl
  • Wiesengrund Oberes Mühlbachtal
  • Rheinhöhe Kriesenkopf
  • Panoramasicht auf den Rhein sowie auf die Marksburg und die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
278 m
82 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthaus "Zur Marksburg"
Hotel Restaurant "Alter Posthof"
Waldhotel König von Rom

Safety information

Sicherheitshinweise -  Sicheres Wandern auf den Traumpfaden

Wanderer wünschen sich schmale Pfade, naturnahe Wege (über Waldboden, Graspfade oder entlang von Bachläufen) und felsige Anstiege, die zu spektakulären Aussichten führen. Dabei ist es selbstverständlich, dass solche Wege mit besonderer Aufmerksamkeit begangen werden müssen.

 

Was Sie bei Ihrer Wanderung beachten sollten:

Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.

  • Planen Sie Ihre Wanderung mit angemessenen Pausen und gehen Sie sparsam mit Ihren Kräften um.
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte ziehen Sie den Traumpfaden angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.
  • Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen bzw. umkehren. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.
  • Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.
  • Informieren Sie sich vor Ihrer Wanderung im Internet unter www.traumpfade.info/wegemanagement, ob der von Ihnen zu wandernde Traumpfad evtl. gesperrt ist, ob möglicherweise Umleitungen vorliegen, ob Wegebaumaßnahmen geplant oder bspw. Holzfällarbeiten oder sonstige Störungen bestehen.
  • Empfohlene Wandermonate: April bis Oktober.

Equipment

Für die Tour wird festes Schuhwerk empfohlen!

Wegesperrung finden Sie unter: http://www.traumpfade.info/wegemanagement/

 

Tips, hints and links

Tourist-Information Erlebnis Rheinbogen, Tel.: 02607/49510, touristik@erlebnis-rheinbogen.de,  www.erlebnis-rheinbogen.de

Projektbüro Traumpfade, Tel.: 0261/108419, info@traumpfade.info, www.traumpfade.info

Start

56321 Rhens Market Place Rhens (Bramleystraße/Auf der Lay) (82 m)
Coordinates:
Geographic
50.280659, 7.615639
UTM
32U 401367 5570753

Turn-by-turn directions

This tour is conceived as a circular hiking tour and starts at the Alten Rathaus (Old Town Hall) in Rhens. From here the trail passes through the cattle gate of the medieval town wall over an uphill path to the Rhine plateau. Here it is rewarding to make a short detour to the King’s Throne, a monument of basalt rocks where kings in the Middle Age gave their oath of loyalty. A wonderful panoramic view of the Rhine from the Marksburg Castle to the fortress of Ehrenbreitstein makes an inviting stop. Then upwards along a footpath and narrow serpentines to the viewpoint "Lützelforst".

Passing the Jewish Cemetery, the trail becomes more relaxing and goes through open orchard countryside to the Holy House of St. Antonius. From here this Rhine hiking trail climbs through a mixed forest to the next hill and then winds downwards into the Upper Mühlental (Mill Valley). After a short steep climb, the Kriesenkopf of the Rhine heights is reached. The spectacular view of the Hunsrück and Taunus rewards the effort. Now the trail continues down through the forest to the gulley or narrow pass "Wolfsdelle" (Wolf’s Dell or Dingle), lined with old gnarled trees and on to the Lower Mühlental (Mill Valley).

The Nicolas Chapel on the side of the path is a reminder of an ancient fishing village. Continuing along a narrow path on the banks of the Mühlenbach brook the trail returns to its starting point. A great day excursion for everyone making a hiking holiday along the Rhine.

Public transport

Public transport friendly

Destination stop: Rhens station

Lines: RB 32 „Mittelrheinbahn“ (every day) Koblenz - Mainz / 650 (every day) Koblenz – Boppard Hbf (Hst. Bahnhofstraße)

Public transport: www.bahn.de/rheinmoselbus / www.bahn.de

Getting there

B 9 bis 56321 Rhens (towards town central) - 56321 Rhens, Market Place Rhens (Bramleystraße/Auf der Lay)

Parking

56321 Rhens, Bramleystraße (town central)

56231 Rhens, Bahnhof

Parish church/Kindergarten and station at Rhens

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Traumpfade & Traumpfädchen Band  1: Die 18 besten Premium-Rundwanderungen an Rhein und Mosel, Ulrike Poller & Wolfgang Todt ISBN: 978-3-942779-64-7 -  27 Premium-Rundwege Traumpfade, Jubiläumsausgabe 10 Jahre Traumpfade,  Ulrike Poller & Wolfgang Todt, ISBN: 978-3-942779-43-2

Author’s map recommendations

Top. Karte "Oberes Mittelrheintal/Koblenz (1:25.000) ISBN: 978-3-89637-363-2

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (19)

K Th
05 14, 2019
Heute mit der ganzen Familie gelaufen... sehr schöner Muttertag.,, Freu...
Reviews
Done at
05 12, 2019

Hans Ewald
05 08, 2019
Eine schöne tour ,da die Tour zu 50% aus Schotter und Wirtschaftwege besteht kann ich die Tour nicht als Traumpfad bezeichne
Reviews
Done at
05 07, 2019
Königstuhl
Photo: Hans Ewald, Community
Am Grubenstein
Photo: Hans Ewald, Community
Jüdischerfriedhof
Photo: Hans Ewald, Community
Mühlbach
Photo: Hans Ewald, Community
Wolfsdelle
Photo: Hans Ewald, Community
Photo: Hans Ewald, Community
Photo: Hans Ewald, Community
Photo: Hans Ewald, Community

Wolfgang T.
04 25, 2019
Eine herrliche und abwechslungsreiche Tour, besonders im Frühling, wenn alles blüht. Wer die "knackigen Steigungen" vermeiden möchte, läuft einfach entgegen der Beschreibung. Der Aufstieg ist so wesentlich angenehmer, dafür hat man "knackige Abstiege" :-)
Reviews
Done at
04 19, 2019
Wolfsdelle
Photo: Wolfgang T., Community

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
10.2 km
Duration
3:30 h
Ascent
317 m
Descent
317 m
Public transport friendly Loop Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.