Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded short tour/Graded circular tour

Traumschleife Rheingold

37 Graded short tour/Graded circular tour • Romantic Rhine
Responsible for this content
Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Waldweg bei Holzfeld
    / Waldweg bei Holzfeld
    Photo: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Blick von den Rheinhöhen
    / Blick von den Rheinhöhen
    Photo: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • Blick auf Hirzenach
    / Blick auf Hirzenach
    Photo: Stefan Rees, Romantischer Rhein Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Pirmin Mertel, Community
  • /
    Photo: Elke Bitzer, Community
  • Treppe an Europakuppel
    / Treppe an Europakuppel
    Photo: Jörg Wagner, Community
Map / Traumschleife Rheingold
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 Holzfelder Ziegenhof Hütte (H) Panoramablick
Weather

Länge: 10,7 km
Profil: Mittelschwer
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Saison: Ganzjährig außer
bei Eis und Schnee

medium
10.6 km
4:20 h
363 m
363 m

Das Tal wird „immer enger, die Felsen schroffer und die Gegend wilder; und hier ist der Rhein am schönsten.“
So hat es der Dichter und Philosoph Friedrich Schlegel schon vor über 200 Jahren geschrieben. Rheinromantik pur erleben Sie auf der Traumschleife Rheingold. So hat es auch der bekannte Filmregisseur Edgar Reitz gesehen, als er in der Fernsehserie Heimat I seine Filmfi guren Edu und Lucie auf dem Weg von Berlin nach Schabbach im Hunsrück am Panoramablick picknicken ließ; dort, wo heute die Traumschleife Rheingold vorbeiführt. Und noch mehr: Die Traumschleife Rheingold bedeutet eine Exkursion in 400 Millionen Jahre Erdgeschichte am Mittelrhein, Ausblicke auf die historische Propstei Hirzenach und die fast vergessene Keltensiedlung am Ginsterstück bei Rheinbay.

Der Weg wurde durch das Deutsche Wanderinstitut mit 83 Erlebnispunkten bewertet.

outdooractive.com User
Author
Stefan Rees
Updated: 2018-01-04

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
314 m
133 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Landgasthof Eiserner Ritter

Tips, hints and links

Einkehrmöglichkeiten:


in Hirzenach:
Gasthaus Zum Rebstock, Telefon: 06741 / 2539
Gasthaus Zum Anker, Telefon: 06741 / 1683
Gasthaus Hirsch, Tel. 06741 / 2601

Start

Wanderparkplatz am Padelsbach an der K 115 (251 m)
Coordinates:
Geographic
50.167534, 7.629493
UTM
32U 402123 5558157

Destination

Wanderparkplatz am Padelsbach an der K 115

Turn-by-turn directions

Startpunkt für die Strecke ist der Wanderparkplatz am Patelsbach, direkt an der Kreuzung der beiden Kreisstraßen K 114 und K 115 gelegen.

Nach dem Start empfängt den Wanderer zunächst eine Streuobstwiesenlandschaft, die gerade im Frühjahr mit üppiger Blütenpracht bestückt ist.

Der Weg führt am Ortsrand der Gemeinde Holzfeld vorbei und nimmt dann Kurs auf den Namensgeber der Traumschleife: Den Rhein. Erstes Zwischenziel ist der Wilbertskopf, der den ersten von vielen, wunderschönen Ausblicken auf das Rheintal eröffnet.

Man gelangt durch lichten Wald zum nächsten Aussichtspunkt: Der Europakuppel. Von dort wird einem ein fantastischer Ausblick geboten, oberhalb der Ortschaft Hirzenach.

Ab der Europakuppel wird es dann anstrengend. Zunächst wendet sich der Weg hinunter ins Tal des Patelsbachs.
Beim Erreichen der K115 dann die Überraschung: Ein “Rheingold-Umleitungsschild”. Dieses führt entlang der K115 bis zum Ortseingang, um dann – unterhalb des Weinbergs – scharf nach links abzubiegen. Und dann bergauf. Zunächst auf einem Wirtschaftsweg, dann Waldpfad und dann über Treppenstufen in den alten, jetzt überwucherten Weinbergsmauern.
Nach der langen Zeit mit dem Blick auf das Rheintal ist der Blick über das weite Plateau “Ginsterstück” eine willkommene Abwechslung.

Der Weg wendet sich nunmehr vom Rhein ab und nimmt Kurs auf die verbleibenden Highlights. An einer Schutzhütte vorbei geht es jetzt zur anderen Seite mit dem Keltenringwall . Aber auch die Ausblicke in das Seitental sind einen Blick wert.

Durch den Wald geht es jetzt weiter in Richtung Edgar Reitz-Blick, Edgar Reitz der Schöpfer der Fernsehserie “Heimat” in der es eine Szene gab, in der dieser Aussichtspunkt eine Rolle spielte.

Von nun an geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt, dem Wanderparkplatz.

 

 

Public transport

Bahn

Getting there

Für Navigation: Kirchstraße, Boppard

Parking

Wanderparkplatz am Padelsbach an der K 115
Arrival by train, car, foot or bike

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.

Comments and ratings (47)

M. S.
2018-11-20
Fantastische Wanderung mit herrlichen Rheinblicken!
Reviews
Done at
2018-07-14
Rheingold
Rheingold
Video: bigjupp88

T. S.
2018-10-13
Bin die Tour erstmals im Juli und dann im September nochmal gegangen. Tolle Aussichten, sehr viele schmale Pfade und erstaunlich knackige, wenn auch kurze, Anstiege, die es in sich haben. Für mich konditionell eine der anspruchsvollsten Strecken in der Region. Aber es lohnt sich
Reviews


Reviews
Difficulty
medium
Distance
10.6 km
Duration
4:20 h
Ascent
363 m
Descent
363 m
Round tour Nice views With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights

Weather Today

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.