Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Bad Bodendorf - Panoramaweg

· 4 reviews · Hiking Trail · Ahrtal · closed
Responsible for this content
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Feltenturm
    / Blick vom Feltenturm
    Photo: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick von der Ehlinger Ley
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick über den Feltenturm
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / AhrSteig "Bilderrahmen" mit Blick auf Löhndorf
    Photo: Maike Gausmann-Vollrath, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 200 150 100 50 7 6 5 4 3 2 1 km
Wanderer erwartet auf dieser Tour eine wunderschöne Mischung aus Waldpassagen und beeindruckenden Fernblicken. Ausblicke auf Ahr, Rhein und Eifel bieten Weitsichten in alle Himmelsrichtungen.

This route passes through an inaccessible area and is therefore closed. Current information

closed
easy
Distance 7.9 km
2:05 h
201 m
201 m
Wanderer erwartet auf dieser Tour eine wunderschöne Mischung aus Waldpassagen und beeindruckenden Fernblicken. Ausblicke auf Ahr, Rhein und Eifel bieten Weitsichten in alle Himmelsrichtungen. So wird der Aufstieg auf den Feltenturm bei schönem Wetter mit einem einmaligen Rundblick über gleich vier Täler Rheintal, Ahrtal, Hellenbach- und Harbachtal und auf die Stadt Sinzig belohnt. Entlang des westlichen Wegabschnitts bieten sich wunderschöne Aussichten auf die Burg Olbrück und die Eifel.  Die Ehlinger Ley am westlichen Rand des Rundweges präsentiert einen unvergleichlichen Blick auf die Landskrone und in das Ahrtal. Gemütliche und authentische Einkehrmöglichkeiten runden das Wandererlebnis auf dem Panoramaweg ab. Im Anschluss an diese Wanderung ist zwischen Ostern und Mitte Oktober ein Besuch des nostalgischen Thermalfreibades in Bad Bodendorf sehr zu empfehlen. Hier finden müde Knochen erholsame Entspannung im Heilwasser und die Muskeln können Kraft für die nächste Wanderung tanken.

Author’s recommendation

Gönnen Sie sich zum Abschluss Ihrer Wanderung einen Schluck des Heilwassers aus der St. Josef Quelle. Sie finden die Zapfstelle neben dem Eingang zum Thermalfreibad.
Profile picture of Maike Gausmann-Vollrath
Author
Maike Gausmann-Vollrath
Update: May 10, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
209 m
Lowest point
68 m

Safety information

Es wird festes Schuhwerk und dem wetter angepasste Wanderbekleidung empfohlen.

Tips and hints

Das Thermalfreibad ist aufgrund von Sanierungsarbeiten im Jahr 2021 geschlossen.

Start

Bad Bodendorf Thermalfreibad (68 m)
Coordinates:
DD
50.548720, 7.217330
DMS
50°32'55.4"N 7°13'02.4"E
UTM
32U 373705 5601160
w3w 
///country.demand.games

Destination

Bad Bodendorf Thermalfreibad

Turn-by-turn directions

Der Weg wurde im Frühjahr 2021 neu gekennzeichnet und ist durchgehend mit einem schwarzen P auf weißem Grund markiert.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

der Bahnhof Bad Bodendorf ist ca. 700m vom Startpunkt entfernt

Getting there

von der B266 kommend biegen Sie in Bad Bodendorf nach Süden auf die Bäderstraße ab und folgen ihr über die Ahr bis zum PP an der Tourist-Information.

Parking

am Startpunkt befindet sich ein Parkplatz

Coordinates

DD
50.548720, 7.217330
DMS
50°32'55.4"N 7°13'02.4"E
UTM
32U 373705 5601160
w3w 
///country.demand.games
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Es wird festes Schuhwerk und dem wetter angepasste Wanderbekleidung empfohlen.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.5
(4)
Günther Petersen
October 02, 2019 · Community
Ein ganz passabeler Rundweg- leider gar nicht ausgeschildert! Toller Blick vom Feltenturm.
Show more
Rolf Lüdtke 
January 16, 2018 · Community
When did you do this route? July 09, 2017
Iris Hiller
April 17, 2016 · Community
Hier haben wir einen der Rundwege, die ich alleine gegangen bin, ohne meinen Mann, der noch arbeiten musste. Aber das Wetter war soo schön, man musste einfach raus. Am Anfang geht es steil hoch, durch sehr viel Wald und ich fand es ziemlich blöd... Erst spät kommen die schönen Ausblicke, die einen entschädigen. Eine Traumbank mit dem Blick in die Ferne lädt zum Verweilen ein. Kurze Zeit später, die nächste Rast ein Kreuz, nur ein paar Meter weiter: die Ehlinger Lay: auch hier muss man einfach eine Pause machen. 3x Rast auf dem kurzem Stück? Fast ein wenig viel. Nur gut, dass morgen Heiligabend ist. Ich habe Kekse dabei und Tee. Der restliche Weg verläuft ohne besondere Eindrücke. Wichtig: Wegbeschreibung dabei haben, genau lesen, man muss z.T. schauen, wo man ist.
Show more
When did you do this route? December 23, 2015
Einladung zur Pause am Wegesrand
Photo: Iris Hiller, Community
Ehlinger Lay
Photo: Iris Hiller, Community
Show all reviews

Photos from others

Einladung zur Pause am Wegesrand
Ehlinger Lay
Ein weiteres Bild von Feltenturm
Weiterer Blick vom Feltenturm. Frühjahr 2014

Status
closed
Reviews
Difficulty
easy
Distance
7.9 km
Duration
2:05 h
Ascent
201 m
Descent
201 m
Public-transport-friendly Circular route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view