Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Eifelleiter: Zusatz-Rundtour Rund um den Bahnhof Engeln

· 3 reviews · Hiking Trail · Eifel (Mittelgebirge)
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Traumhafte Eifellandschaft
    Traumhafte Eifellandschaft
    Photo: Sarah Stein Tourist-Information Vulkanregion Laacher See, Eifel Tourismus GmbH
m 550 500 450 400 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Rundtour um den Bahnhof Engeln besticht durch herrliche Ausblicke in die sagenhafte Eifellandschaft und lässt sich wunderbar mit einer Fahrt mit dem Vulkan-Expreß kombinieren.
moderate
Distance 15.5 km
4:17 h
299 m
303 m
568 m
443 m

Die Rundtour um den Bahnhof Engeln besticht durch herrliche Ausblicke in die durch Wald und Feldern geprägte Eifellandschaft und lässt sich wunderbar mit einer Fahrt mit der nostalgischen Schmalspurbahn "Vulkan-Expreß" kombinieren.

Als Start- und Zielpunkt wird idealerweise der Bahnhof Engeln gewählt. Natürlich ist der Einstieg auch an anderen Stellen möglich. Gefolgt wird den gelben Zuwege-Schildern durch den Ort Kempenich bis zum Erlebniswald Steinrausch. Dort wir gezählt, gemessen, geknobelt, gesucht und sogar geträumt. Es werden in der Natur Erfahrungen gesammelt und am Ende darf natürlich ein Abenteuerspielplatz mit Klettergerüst und Seilbahn nicht fehlen. Nach dem Erlebniswald geht es auf einem Teilstück des Premiumwanderweges Eifelleiter durch veträumte Wald- und Wiesenpassagen weiter bis zum Eifelörtchen Spessart und über den Zuweg zurück zum Bahnhof Engeln. Dort lässt sich außerdem der Geo-Spielgarten entdecken oder es steht schon der "Vulkan-Expreß" für die Rückreise bereit.

Author’s recommendation

Vom "Hochsitz" bis zum "Tierweitsprung" lässt der Erlebniswald Steinrausch keine Langeweile aufkommen. Naturerfahrungen für die ganze Familie.
Profile picture of Sarah Stein Tourist-Information Vulkanregion Laacher See
Author
Sarah Stein Tourist-Information Vulkanregion Laacher See
Update: June 02, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
568 m
Lowest point
443 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 13.68%Forested/wild trail 8.55%Path 0.10%Unknown 77.65%
Dirt road
2.1 km
Forested/wild trail
1.3 km
Path
0 km
Unknown
12 km
Show elevation profile

Safety information

Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit und Proviant mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden. Besonders im Herbst und Winter ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Tips and hints

Tourist-Info Vulkanregion Laacher See

Kapellenstraße 12

56651 Niederzissen

Tel. 02636-19433

info@vulkanregion-laacher-see.de

www.vulkanregion-laacher-see.de

Start

Bahnhof Engeln (469 m)
Coordinates:
DD
50.425642, 7.155274
DMS
50°25'32.3"N 7°09'19.0"E
UTM
32U 368968 5587583
w3w 
///nimble.bowhead.thinker
Show on Map

Destination

Bahnhof Engeln

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Engeln geht es durch den kleinen Ort Engeln am Waldrand entlang über den Engelner Kopf Richtung Kempenich. Der Weg führt vorbei an den Rottlandhöfen, wo mit etwas Glück eine Herde Alpakas auf den Weiden bestaunt werden kann. Durch Kempenich geht es weiter zum Erlebniswald Steinrausch. Hier gibt es nicht nur für die kleinen Wanderer die Möglichkeit spielerisch den Wald und seine Bewohner kennenzulernen. Weiter geht es auf einem Stück der Eifelleiter Richtung Spessart. Nach einem Anstieg durch die Feld- und Wiesenlandschaft wird der Wanderer mit einem Blick auf die Burg Olbrück belohnt bis der Bahnhof Engeln erreicht wird. In Kempenich und Spessart bietet sich die Möglichkeit genüsslich einzukehren.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Den Bahnhof Engeln können Sie zum Beispiel mit dem historischen „Vulkan Expreß“ der Brohltalbahn (www.brohltalbahn.de)  erreichen. Der „Vulkan-Expreß“ fährt im Sommer täglich außer montags, im Winter wird ein eingeschränkter Fahrplan angeboten. Neben detr Fahrt mit dem historischen "Vulkan-Expreß" bietet außerdem die Buslinie 819 (Freizeitbus Vulkanpark) die Möglichkeit von Mendig über Maria Laach den Bahnhof Engeln zu erreichen. Mit dem Radbus Buslinie 821 (Mayen-Kempenich) können Sie außerdem bequem ihre Fahrräder mitnehmen.

Weitere Infos: www.vrminfo.de

Getting there

Von der A61 kommend, fahren Sie die Ausfahrt Wehr/Nürburgring/Kempenich ab und über die B412 bis zur Ausfahrt Weibern/Engeln. Dort ist bereits der Vulkan-Expreß ausgeschildert.

 

oder nutzen Sie die navigationsfähige Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät.

Parking

Adresse:

Brenker Straße

56746 Kempenich-Engeln

 

Es sind ausreichend Parkplätze am Bahnhof Engeln vorhanden.

Coordinates

DD
50.425642, 7.155274
DMS
50°25'32.3"N 7°09'19.0"E
UTM
32U 368968 5587583
w3w 
///nimble.bowhead.thinker
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Gerne können Sie den Flyer zur Eifelleiter in der Tourist-Information Vulkanregion Laacher See anfordern.

Tel. 02636-19433 oder per mail unter info@vulkanregion-laacher-see.de

Author’s map recommendations

Für die Vulkanregion Laacher See gibt es die Wanderkarte des Eifelverein Düren Nr. 10 "Das Brohltal mit Vulkanpark und Laacher See"

Equipment

Tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung und dem Weg angemessene Wanderschuhe.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.7
(3)
Rene A.
February 05, 2022 · Community
Uns hat der Weg heute nicht so gut gefallen. Es waren für unseren Geschmack zu viele Ortspassagen dabei. Gestartet sind wir am Bhf in Engeln. Ohne GPS wären hätten wir uns öfters verlaufen. Die Markierungen sind tlw. verblasst oder beschädigt. Ebenso gab es nicht übermäßig viele Sitzbänke. Ein toller Pausenplatz ist aber an der Steinrausch und dann gibt es im Prinzip noch 2 schöne Traumbänke ... aber bei dem Wetter um diese Jahreszeit ist es sowieso besser in Bewegung zu bleiben. Die schönste Aussicht war der Blick auf die Burg Olbrück
Show more
When did you do this route? February 05, 2022
Christiane Nittka
May 02, 2021 · Community
Sehr gut ausgeschildert, mit genügend Bänken und wunderbaren Ausblicken. An einem Wochentag Ende April waren wir fast alleine, nur auf dem gemeinsamen Stück mit der Eifelleiter waren vereinzelt Menschen unterwegs. Der Erlebniswald Steinrausch ist eine Unterbrechung wert und nicht nur für Kinder sehenswert. Noch schöner wäre es , wenn mehr schmale Wege und weniger Stücke in den Dörfern dabei wären, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Auf jeden Fall eine empfehlenswerte Alternative zu den überlaufenen Traumpfaden!
Show more
When did you do this route? April 27, 2021
Sascha Müller
September 25, 2019 · Community
Schöne Tour. Für meinen Geschmack zu viele Ortspassagen.
Show more
Mittwoch, 25. September 2019, 20:40 Uhr
Photo: Sascha Müller, Community
Blick auf Burg Ohlbrück
Photo: Sascha Müller, Community
Erlebniswald Steinrausch
Photo: Sascha Müller, Community
Waldwege
Photo: Sascha Müller, Community
Flurkreuz
Photo: Sascha Müller, Community
Besuch auf dem Bauernhof
Photo: Sascha Müller, Community

Photos from others

+ 3

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
15.5 km
Duration
4:17 h
Ascent
299 m
Descent
303 m
Highest point
568 m
Lowest point
443 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view