Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

EifelSchleife Kronenburger See (Gemeinde Dahlem)

· 5 reviews · Hiking Trail
Responsible for this content
Nordeifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Boot auf dem Kronenburger See
    / Boot auf dem Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Brücke am Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Gänse auf dem Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Parcour auf dem Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Tretboote auf dem Kronenburger See
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
  • / Wegweiser
    Photo: Nordeifel Tourismus GmbH
m 490 480 470 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Einmal rund um den Kronenburger See - Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen auf und um den Stausee geboten werden!
easy
Distance 3.3 km
1:00 h
23 m
26 m
In Kronenburg wird die Kyll zum Kronenburger See aufgestaut. Rund um den See und auf dem See selbst gibt es ein breites Angebot für Aktivitäten und Entspannung. Der Wasserseilgarten ist deutschlandweit einzigartig. Es gibt die Möglichkeit Tretboote, Ruderboote, Segelboote und SUP´s auszuleihen oder einen Segelkurs zu belegen. In der Kindersegelschule können Kinder ab 7 Jahren das Segeln lernen. Direkt an die Liegewiese grenzt die Seeterrasse an. Hier können Sie sich nach dem Badespaß oder während Ihrer Wanderung ordentlich stärken. Der Rundweg führt direkt um den See. Auf der Südseite sind die Wege breit und gut ausgebaut. Hier bewegen Sie sich quasi auf der Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Nachdem die Fußgängerbrücke auf der Westseite des Sees überquert wurde, hat der Weg einen pfadähnlichen Charakter. Insgesamt ist der Rundweg kurz und auch technisch nicht anspruchsvoll.

Author’s recommendation

Genießen Sie die Ruhe in den frühen Morgenstunden, wenn die Nebelschwaden aufsteigen und die Sonne den See in ein mystisches Licht taucht. 
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
497 m
Lowest point
474 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Sind Sie gut vorbereitet, macht das Wandern auf den EifelSchleifen und EifelSpuren am meisten Spaß. Hierzu geben wir Ihnen einige Tipps:

 

Vor der Wanderung

Tragen Sie entsprechende Kleidung!
Informieren Sie sich vor der Wanderung über das Wetter und tragen Sie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt. Wir empfehlen Ihnen Wanderschuhe zu tragen.

Packen Sie einen Rucksack!
Eine Flasche Wasser, Proviant, eine Reiseapotheke und das Handy dürfen nicht fehlen.

 

Während der Wanderung

Pausen nehmen!
Nehmen Sie sich Zeit und planen Sie auf längeren Strecken ausreichend Pausen ein, um Ihre Kräfte gut einzuteilen.

Geben Sie Obacht!
Besonders im Herbst sollten Sie darauf achten, dass das am Boden liegende Laub mögliche Unebenheiten im Weg verdecken kann. Auch auf die Rutschgefahr ist zu achten.

Im Notfall gerüstet!
Sollten Sie in eine Notsituation geraten, wählen Sie die allgemeine Notrufnummer 112.

Tips and hints

Nordeifel Tourismus GmbH
Bahnhofstraße 13
53925 Kall
Telefon: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 0
Telefax: 00 49 (0) 24 41. 99 457 - 29
E-Mail: info (at) nordeifel-tourismus.de

www.nordeifel-tourismus.de

www.eifelspuren.de

 

Sonstiges:

Verpflegungsmöglichkeiten: In Kronenburg finden Sie diverse Verpflegungsmöglichkeiten

Besonderheiten entlang der Wegführung: Wasserseilgarten und Bootsverleih am Kronenburger See

Start

Höhe Staumauer / Großhändler Peter Köller: Neuer Weg 6, 53949 Dahlem (50.360069; 6.474574) (475 m)
Coordinates:
DD
50.360142, 6.474536
DMS
50°21'36.5"N 6°28'28.3"E
UTM
32U 320373 5581723
w3w 
///towel.brainwashed.bingo

Destination

Höhe Staumauer / Großhändler Peter Köller: Neuer Weg 6, 53949 Dahlem (50.360069; 6.474574)

Turn-by-turn directions

Vom Wanderparkplatz östlich der Staumauer führt eine kurze Zuwegung über Serpentinen zur Nordseite der Staumauer. Von dort aus wird der See in Richtung Süden und dann, vorbei an der Seeterrasse und dem Bibercamp, umrundet. Vor dem Campingplatz führt eine Fußgängerbrücke rechterhand über den Stausee. Direkt danach geht es rechterhand zurück zum Ausgangspunkt. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Regionalverkehr erreichen Sie den Bahnhof in Dahlem. Von dort aus nehmen Sie den Bus 834 bis zur Kronenburgerhütte in Kronenburg (Dahlem).

Nutzen Sie gerne für diese Wanderung das Angebot der Rad- und Wanderbusse in der Nordeifel. Informationen zu den Linien 771 und 770 erhalten Sie auf: www.eifelsteig-wanderbus.de

Getting there

Aus Richtung Köln und Bonn kommend fahren Sie über die A1 (Richtung Euskirchen) und nehmen die Ausfahrt 114-Blankenheim. Biegen Sie auf die B51 Richtung Trier und nehmen die Abfahrt Stadtkyll/Kronenburg/B421 Richtung Kronenburg. Nach dem Ortseingang folgen Sie der Beschilderung zum Kronenburger See.

Aus Richtung Aachen kommend fahren Sie über die A4 bis Kreuz Kerpen auf die A61 (Richtung Koblenz) auf. Beim Autobahnkreuz 109-Bliesheim folgen Sie der A1 (Richtung Euskirchen) bis Blankenheim (Ausfahrt 114). Biegen Sie auf die B51 Richtung Trier und nehmen die Abfahrt Stadtkyll/Kronenburg/B421 Richtung Kronenburg. Nach dem Ortseingang folgen Sie der Beschilderung zum Kronenburger See.

Aus Richtung Trier kommend fahren Sie über die A60 (Richtung Köln) bis zur Ausfahrt 4-Prüm und folgen der B51 Richtung Köln und nehmen die Abfahrt Stadtkyll/Kronenburg/B421 Richtung Kronenburg. Nach dem Ortseingang folgen Sie der Beschilderung zum Kronenburger See.

Parking

Parkplatz zwischen Staumauer / Großhändler Peter Köller: Neuer Weg 6, 53949 Dahlem ( 50.360069; 6.474574 )

Coordinates

DD
50.360142, 6.474536
DMS
50°21'36.5"N 6°28'28.3"E
UTM
32U 320373 5581723
w3w 
///towel.brainwashed.bingo
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Booklet „EifelSpuren - 18 Themen-Rundwanderungen“, ISBN 978-3-942779-69-2

Author’s map recommendations

Wanderkarte Nr. 4 (Euskirchen, Weilerswist, Zülpich), ISBN: 978-3-944620-34-3

Wanderkarte Nr. 5 (Mechernich, Nettersheim), ISBN: 978-3-944620-36-7

Wanderkarte Nr. 7 (Bad Münstereifel), ISBN: 978-3-944620-37-4

Wanderkarte Nr. 12 (Blankenheim, Oberes Ahrtal), ISBN: 978-3-944620-39-8

Wanderkarte Nr. 14 (Hellenthal, Kall, Schleiden), ISBN: 978-3-944620-35-0

Wanderkarte Nr. 15 (Dahlem, Oberes Kylltal), ISBN: 978-3-944620-38-1

Weitere Informationen: www.eifelschleifen.de und www.eifelspuren.de

Equipment

Für die Wanderung wird festes Schuhwerk empfohlen!

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(5)
S N
July 23, 2021 · Community
Nach der großen Flut ist die Route zurzeit nur am Südufer begehbar. Eine einfache, flache Spazierwanderung. Bänke unterwegs vorhanden.
Show more
When did you do this route? July 23, 2021
Photo: S N, Community
Carmen K.
August 04, 2020 · Community
Sehr schöne kleine Tour, wir haben sie in Verbindung mit der Eifelscheife hoch auf den Steinert gemacht. Eine Seite am See Asphalt und die andere Seite kleine Pfad.
Show more
When did you do this route? August 04, 2020
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Photo: Carmen K., Community
Familie Peters
May 31, 2020 · Community
Eine schöne kleine Wanderung rund um den See.
Show more
When did you do this route? May 17, 2020
Photo: Familie Peters, Community
Photo: Familie Peters, Community
Photo: Familie Peters, Community
Photo: Familie Peters, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 21

Reviews
Difficulty
easy
Distance
3.3 km
Duration
1:00 h
Ascent
23 m
Descent
26 m
Circular route Scenic Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view