Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Extratour Viertälerweg

· 11 reviews · Hiking Trail · Lahn-Dill-Bergland
Responsible for this content
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Viertälerweg
    Viertälerweg
    Photo: Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 500 450 400 350 300 250 14 12 10 8 6 4 2 km
Gleich durch vier stille und abgeschiedene Täler führt die Extratour „Viertälerweg". Begleitende Bäche und abwechslungsreiche Waldpassagen machen diese Tour zu einem Erlebnis mit bleibenden Eindrücken. Unterwegs eröffnen sich dem Wanderer eindrucksvolle Fernsichten und viele kleinere harmonische Aussichten.
moderate
Distance 15.9 km
4:30 h
490 m
474 m
495 m
294 m
Gleich durch vier stille und abgeschiedene Täler führt die Extratour„Viertälerweg". Begleitende Bäche und abwechslungsreiche Waldpassagen machen diese Tour zu einem Erlebnis mit bleibenden Eindrücken. Unterwegs eröffnen sich dem Wanderer eindrucksvolle Fernsichten und viele kleinere harmonische Aussichten. Vor allem der 490 Meter hohe Schönscheid ist wegen seines herrlichen Panorama-Ausblickes beliebt. Etwas weiter erinnert ein hinter Dickicht versteckter ehemaliger Steinbruch an die bis in die Frühzeit zurückreichende Tradition des Bergbaus in der Region. Folgt man dem Wegeverlauf abwärts am Wald entlang und wirft dabei einen Blick zwischen die Bäume, so kann man die Reste einer Lorenbahn erahnen, mit welcher das Gestein ein Stück bergab verfrachtet wurde. Sehenswert sind auch die verschiedenartigen Baumriesen, denen der Wanderer unterwegs begegnet. Auf der Endbacher Platte laden zur rechten Jahreszeit köstliche Heidelbeeren zu einer Rast ein. Einen Abstecher wert ist die etwas abseits vom Weg unvermutet mitten im Wald auftauchende Felslandschaft „Kopps Klippen".Start und Zielpunkt des „Viertälerweges" ist der Bad Endbacher Kurpark. Dort bieten am Ende der Tour ein Kneipp-Barfußpfad und ein Kneipp-Tretbecken wohltuende Erholung für die wandermüden Füße.
Profile picture of Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Author
Naturpark Lahn-Dill-Bergland 
Update: September 23, 2020
Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
495 m
Lowest point
294 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

www.lahn-dill-bergland.de

kostenlose Wander-Übersichtskarte erhältlich.

Wanderkarten-Leporello Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit 19 Extratouren,(1:25.000), PublicPress-Verlag, ISBN 978-389920-583-1

Alle Angaben ohne Gewähr.

Start

Kurpark Bad Endbach (293 m)
Coordinates:
DD
50.752867, 8.495751
DMS
50°45'10.3"N 8°29'44.7"E
UTM
32U 464429 5622464
w3w 
///draining.fidgety.crunching

Destination

Kurpark Bad Endbach

Note


all notes on protected areas

Public transport

ÖPNV-Haltestellen:

Bad Endbach Bürgerhaus, Günterod Endbacher Straße

www.rmv.de

Parking

Ein kostenfreier Parkplatz steht direkt am Wanderportal zur Verfügung

Coordinates

DD
50.752867, 8.495751
DMS
50°45'10.3"N 8°29'44.7"E
UTM
32U 464429 5622464
w3w 
///draining.fidgety.crunching
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarten-Leporello Lahn-Dill-Bergland-Pfad mit 19 Extratouren, (1:25.000), PublicPress-Verlag, ISBN 978-389920-583-1, 8,95 €. Freizeitkarten Lahn-Dill und Marburger Land mit Wander- und Radwegen, (1:50.000) HVBG, ISBN 978-3-89446-288-8 (Lahn-Dill), ISBN 978-3-89446-290-1 (Marburger Land), je 9,50 €. Kompass Wandern - Rad - Langlauf, WK 847, Westerwald, Sieg, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, (1:50.000), ISBN: 978-3-85026-358-0, ISBN-10: 3-85026-358-4, 10,00 € 2 Karten im Set im Maßstab 1:50 000, Karte auf Vorder- und Rückseite, Mit Naturführer Wiesenblumen Rad- und Wanderkarte Herborn, 1:25.000, von der Fuchskaute im Westerwald bis zum Aartalsee im Naturpark Lahn-Dill-Bergland, 8,80 €

Equipment

Festes Schuhwerk und eine kleine Mülltüte werden empfohlen, da es unterwegs nur wenige Mülleimer gibt.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.1
(11)
Christine Trauthig
May 02, 2022 · Community
Leider mußten wir feststellen, der Weg ist sehr schlecht begehbar. Überall lagen umgefallene Bäume über dem Weg, Man mußte schon einige akrobatische Übungen machen um über bzw unter den Baumstämmen hindurch zukommen. Ich will hoffen das diese bis zum Saisonstart weggeräumt werden. Sind wir überhaupt nicht gewohnt, solche Verhältnisse. Ansonsten eine sehr schöne Tour
Show more
When did you do this route? May 01, 2022
Britta Heiland
May 25, 2021 · Community
Eine sehr schöne, ruhige und abwechslungsreiche Tour. Es ging durch Wälder, bunte Wiesen und über schmale Pfade. Genügend Bänke zum verweilen stehen bereit. Absolut empfehlenswert!!
Show more
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Photo: Britta Heiland, Community
Hansi Heidb. 
April 25, 2021 · Community
Ein wunderschöner Tag! Ein Wanderung durch eine absolute ruhige Landschaft, Sehr schöne Laubwälder, offene Täler und stellenweise grandiose Weitsicht. Fazit: MACHEN!
Show more
When did you do this route? April 24, 2021
Photo: Hansi Heidb., Community
Photo: Hansi Heidb., Community
Show all reviews

Photos from others

+ 32

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
15.9 km
Duration
4:30 h
Ascent
490 m
Descent
474 m
Highest point
495 m
Lowest point
294 m
Circular route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 17 Waypoints
  • 17 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view