Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Humbergtour

· 1 review · Hiking Trail · Nahe · Open
Responsible for this content
Urlaubsregion Naheland Verified partner 
  • /
    Photo: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
  • Zweibrücker Schlösschen
    / Zweibrücker Schlösschen
    Photo: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
m 250 200 150 100 6 5 4 3 2 1 km
Die Humbergtour ist eine Rundtour mit einer Länge von ca. 7,2 km. Sie führt durch die Ortschaft Odernheim am Glan hinauf auf den Humberg. Über die Hänge des Humbergs geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Lohnenswert ist der Rundweg besonders im Frühjahr, wenn die Hänge übersät sind von der Echten Schlüsselblume bzw. das Pink der Orchideen den Farbeindruck der Flächen bestimmen. Die Nahblicke vom Humberg ins Glantal und die Weitblicke zum Disibodenberg sowie zu den Höhen des Soonwaldes zeigen das typische wunderschöne Landschaftsbild des Nahetales.   
Open
Distance 6.9 km
2:05 h
210 m
200 m

Die Humbergtour ist eine Rundtour mit einer Länge von ca. 7,2 km. Sie führt durch die Ortschaft Odernheim am Glan hinauf auf den Aussichtspunkt Humberg. Über die Hänge des Humbergs geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Lohnenswert ist der Rundweg besonders im Frühjahr, wenn die Hänge übersät sind von der Echten Schlüsselblume bzw. das Pink der Orchideen den Farbeindruck der Flächen bestimmen. Die Nahblicke vom Humberg ins Glantal und die Weitblicke zum Disibodenberg sowie zu den Höhen des Soonwaldes bieten das typische wunderschöne Landschaftsbild des Nahetales.   

Odernheim am Glan ist eine frühfränkische Siedlung. Die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, der Rathausbau aus dem Jahr 1541 und das "Zweibrücker Schlösschen" aus dem Jahr 1567 erinnern an die wechselreiche Geschichte des Dorfes. 

 

 

Author’s recommendation

Eine Rast auf dem Aussichtspunkt Humberg ist empfehlenswert.

Die Wanderung ist besonders im Frühjahr zur Blüte der Echten Schlüsselblume bzw. zur Orchideenblüte ein botanisches Erlebnis.

Profile picture of Renate Scheffold
Author
Renate Scheffold
Update: April 14, 2021
Experience
Landscape
Highest point
277 m
Lowest point
137 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Feste Schuhe!

Tips and hints

Einkehrmöglichkeiten sind in der Ortschaft Odernheim

Start

Parkplatz in Odernheim am Glan, Glanufer (137 m)
Coordinates:
DD
49.767448, 7.705214
DMS
49°46'02.8"N 7°42'18.8"E
UTM
32U 406760 5513579
w3w 

Destination

Parkplatz in Odernheim am Glan, Glanufer

Turn-by-turn directions

 Parkplätze sind an der Duchrother Strasse am Glanufer vorhanden. Von hier startet die Tour durch die Ortschaft Odernheim am Glan. Wir gehen der Ausschilderung folgend über die Hauptstrasse durch die Ortschaft.  Wir verlassen die Hauptstrasse und folgen nach links der Rehborner Strasse. Die mündet geradeaus in den "Stempelsberg". Über den asphaltierten "Stempelsberg" gehen steil bergauf.  An der Tafel "Hildegard zum Hl. Geiste" kehren wir nach rechts in den ersten Feldweg ein. Der Ausschilderung folgend queren wir, entlang der Höhenlinie, den nach Westen geneigten Hang des Humbergs. Artenreiche Hangwiesen und einzelne Baum- und Strauchgruppen bestimmen den Wegeabschnitt. Wir blicken auf das Dorf Odernheim im Glantal und sehen gegenüber den Disibodenberg und dahinter die Soonwaldhöhen. Über einen kurzen Anstieg erreichen wir den Aussichtspunkt auf der höchsten Stelle des Berges. Wir gehen weiter durch die Weinberge bis zum Asphaltweg. An dieser Wegkreuzung folgen wir der Ausschilderung nach Süden. Der Weg führt durch einen Laubmischwald weiter in östlicher Richtung Heddarterhof. An der Weggabelung biegen wir nach rechts in den Asphaltweg und erreichen über den stetig abfallenden Weg den Talgrund des "Häuserbaches". Dem Bachlauf folgend gelagen wir wieder zurück zur Ortslage. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Buslinie 260 Richtung Bad Sobernheim und Lauterecken

Fahrzeiten beachten

Getting there

Über die L234 nach Odernheim am Glan. 

Parking

Parkplatz am Glanufer in der Duchrother Strasse

Coordinates

DD
49.767448, 7.705214
DMS
49°46'02.8"N 7°42'18.8"E
UTM
32U 406760 5513579
w3w 
///rewrote.turns.unconfirmed
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte 1:25 000 Ferienregion Bad Sobernheim

Equipment

keine 

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Nadi Schneider
November 01, 2021 · Community
Die leichte Tour ist immer wieder schön zu gehen. Tolle Aussicht auf Odernheim am Glan, aber auch Richtung Bad Sobernheim und die schöne Gegend drumherum.
Show more
When did you do this route? November 01, 2021

Photos from others


Status
Open
Reviews
Distance
6.9 km
Duration
2:05 h
Ascent
210 m
Descent
200 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view