Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Impflinger Josephsweg (kurze Variante)

Hiking Trail · Pfalz
Responsible for this content
Zum Wohl. Die Pfalz. Verified partner  Explorers Choice 
  • Impflingen
    / Impflingen
    Photo: Bildachiv SÜW Landau-Land e.V., Bildarchiv SÜW Landau-Land e.V.
  • / Impflingen
    Photo: Nicola Hoffelder - Südliche Weinstrasse Landau-Land
  • / Protestantische Kirche in Impflingen
    Photo: Michael Dhonau
  • / König Joseph Denkmal
    Photo: Tobias Kauf, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Die Hütte lädt zum Feiern ein ...
    Photo: Judith Fliehmann, SÜW Landau-Land e.V., CC BY-SA, Judith Fliehmann, SÜW Landau-Land e.V.
m 160 150 140 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Als vor 300 Jahren König Joseph I die französische Festung Landau belagerte, schlug er auf Impflinger Gemarkung sein Feldquartier auf.
easy
Distance 3.4 km
0:52 h
40 m
40 m

Dieser Weg führt Sie durch das Weindorf Impflingen und die umliegenden Weinberge der Weinlage "Abtsberg".

Auf dem Feldweg nördlich der Ortschaft passieren Sie den König Joseph I Gedenkstein. Dieser erinnert an die Belagerung und Eroberung Landaus durch die kaiserlichen Truppen unter Fürst Joseph I. Während dem Spanischen Erbfolgekrieg wechselte die Festungsstadt mehrmals den Besitzer. Als die Truppen um den Habsburger Fürsten 1702 die Belagerung der Stadt planten, schlugen sie ihr Feldquartier hierfür in Impflingen auf.

Weiter geht es vorbei an der Impflinger Grillhütte. Hier bietet sich eine Gelegenheit für eine kurze Rast oder Schutz vor schlechtem Wetter. Am Schleidgraben, einem Zufluss des Hainbachs, hat man einen guten Ausblick auf die gegenüberliegenden Weinberge am Schleidberg und der Impflinger Höhe. Von dort geht es zurück durch die Weinberge und zum Endpunkt in Impflingen

Author’s recommendation

Packen Sie sich eine Vesper ein, machen an der Grillhütte Rast und genießen dabei die Aussicht über die Weinberge.
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
169 m
Lowest point
145 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Tips and hints

Verein Südliche Weinstraße Landau-Land e.V.

Büro für Tourismus landauland
Hauptstraße 4
76829 Leinsweiler
06345 3531
urlaub@landauland.de
www.landauland.de

 

März bis Oktober:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr

November bis Februar:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.30 Uhr

Start

Hauptstraße (Gaststätte "Zum Lamm") (152 m)
Coordinates:
DD
49.162490, 8.112642
DMS
49°09'45.0"N 8°06'45.5"E
UTM
32U 435308 5445898
w3w 
///determines.rockets.gingers

Destination

Hauptstraße (Gaststätte "Zum Lamm")

Turn-by-turn directions

Sie starten an der Hauptstraße in Impflingen an der Gaststätte "Zum Lamm" und folgen dem Weg gegenüber entlang des Quodbachs Richtung Osten. Am Ende des Weges biegen Sie rechts auf die Wiesenstraße, dann links in die Bruchgasse und dann wieder links In der Kuhweide ein und verlassen so Impflingen.

Nehmen Sie den ersten Feldweg auf der linken Seite, überqueren die Straße und folgen Sie weiter dem Feldweg, der Sie am König Joseph I Gedenkstein und der Impflinger Grillhütte vorbeiführt. Der Feldweg biegt nach links ab und entlang des Schleidgrabens wieder nach Westen. So stoßen Sie auf die B38, hier können Sie die Tour auf insgesamt 4,5 km verlängern. Schauen Sie dafür hier: Impflinger Josephstour (lange Variante). Für die kurze Tour biegen Sie links ab und gelangen so wieder auf die Hauptstraße in Impflingen und an den Startpunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Landau/Pfalz und ab da mit dem Bus (Linie 541 Richtung Bad Bergzabern) nach Impflingen. Von der Bushaltestelle Impflingen Dorfplatzbis zum Startpunkt am Rathaus sind es nur ca. 50m.

Montag bis Freitag kommen Sie mit dem Bus stündlich (8.27 bis 20.30 Uhr), am Samstag alle zwei Stunden (8.30 bis 18.27 Uhr) und am Sonntag alle zwei Stunden (10.27 bis 18.27 Uhr) nach Impflingen.

Zurück nach Landau kommen Sie von Montag bis Freitag ebenfalls stündlich (7.19 bis 20.19 Uhr), am Samstag alle zwei Stunden (8.19 bis 18.19 Uhr) und am Sonntag alle zwei Stunden (10.19 bis 18.19 Uhr).

Getting there

Auf der Autobahn A65 nehmen Sie die Ausfahrt Insheim, durchqueren den Ort Insheim und folgen der Beschilderung nach Impflingen.

Parking

Parkplätze gibt es gegenüber der Gaststätte "Zum Lamm".

Coordinates

DD
49.162490, 8.112642
DMS
49°09'45.0"N 8°06'45.5"E
UTM
32U 435308 5445898
w3w 
///determines.rockets.gingers
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

 

 

Author’s map recommendations

Wander-, Rad- und Freizeitkarte "Verbandsgemeinden Landau-Land, Offenbach & Herxheim" (Maßstab 1:25.000), Pietruska-Verlag, ISBN 978-3-934895-80-5, ab € 4,90

Die Karte ist im Büro für Tourismus landauland in Leinsweiler (Hauptstraße 4) erhältlich.

Equipment

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, da nicht überall Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
3.4 km
Duration
0:52 h
Ascent
40 m
Descent
40 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Cultural/historical interest Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view