Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Kelterweg - Wollmesheim

Hiking Trail · Landau in der Pfalz
Responsible for this content
Zum Wohl. Die Pfalz. Verified partner  Explorers Choice 
  • Landau-Wollmesheim
    Landau-Wollmesheim
    Photo: Landau Stadt - BfT
m 220 200 180 160 4 3 2 1 km

Wein - Wege -Wollmesheim

Ein schöner Rundweg um Landau-Wollmesheim mit traumhaften Ausblicken auf Pfälzerwald und Kleine Kalmit!

moderate
Distance 4.9 km
1:20 h
60 m
60 m
231 m
170 m
Wollmesheim ist seit der Eingemeindung 1972 ein Ortsteil von Landau in der Pfalz. Das Stadtdorf hat zur Zeit ca. 750 Einwohnerund liegt auf einer Höhe von 171 m. Durch das Dorf fließt der kleine Birnbach. in dem kleinen Weindorf steht die älteste Kirche der Pfalz. 

Author’s recommendation

Nehmen sie sich eine herzhaftes Vesper und eine Flasche Wollmesheimer Wein mit auf den Weg. 
Profile picture of Christoph Bauer
Author
Christoph Bauer
Update: March 31, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
231 m
Lowest point
170 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

www.landau.de

Start

Dorfplatz, Landau-Wollmesheim (170 m)
Coordinates:
DD
49.180258, 8.082834
DMS
49°10'48.9"N 8°04'58.2"E
UTM
32U 433158 5447899
w3w 
///actions.life.breadbox

Destination

Dorfplatz, Landau-Wollmesheim

Turn-by-turn directions

Der Rundweg beginnt am Dorfplatz und führt von hier zunächst in nördlicher Richtung. Er biegt bei Erreichen der Weinberge nach etwa 150 m auf den Wirtschaftsweg in die östliche Richtung ab.Erreicht man die Straße und wendet sich nach links, sieht man schon die „kleine und die große Hohl“. Die Hohl ist ein Naturdenkmal, ein anschauliches Beispiel für die Stabilität von Lößwänden.Da die Kirchtreppe zu Zeit renoviert wird, geht man die kleine Hohl hoch zum Parkplatz, auf der rechten Seite befindet sich die Protestantische Kirche mit dem ältesten Kirchturm der Pfalz, geweiht im Jahr 1040. Am Ende des Parkplatzes befindet sich die Napoleonsbank. Solche Bänke wurden zu Ehren des „Königs von Rom“ errichtet.Der Rundweg setzt sich dann auf der Südseite am Anfang des Parkplatzes fort und führt durch eine kleine Tür in den Friedhof, an dessen Westseite in Höhe des Steinernen Kreuzes eine Fußgängerbrücke über die kleine Hohl führt.Nun folgt man dem Weg oberhalb von Wollmesheim und wandert auf den Pfälzerwald zu. Dabei kann man das herrliche Panorama genießen. Am Ende des Weges wird rechts die Landesstraße durch eine Unterführung gequert und danach wendet man sich nach links wieder in Richtung Haardt und erreicht die Alte Kelter aus dem Jahre 1759.Oberhalb des Rastplatzes geht es weiter in Richtung der Berge des Pfälzerwaldes längs dem Rebsortenweg, bis der Weg entsprechend der Markierung nach Norden abzweigt. Nach ca. 400m geht es wieder nach rechts in Richtung Osten zur Schutzhütte und zur Langen Bank. Von dort hat man einen herrlichen Ausblick über Landau und die Rheinebene nach Heidelberg, Odenwald und Schwarzwald.Von der Schutzhütte geht es weiter auf dem Grasweg oberhalb und parallel der Straße nach Arzheim in Richtung Norden, quert dann diese Straße nach ca. 500 m in östlicher Richtung und kommt an den alten Grenzsteinen vorbei, die die Gemarkungsgrenzen zwischen Arzheim und Wollmesheim markieren.Danach führt der Weg auf Wollmesheim zu, Richtung Süden, an seinem Ende dann wieder nach Osten und erneut am Nussbaum nach Süden bergauf zur ehemaligen Ausgrabungsstätte des Wollmesheimer Fürstengrabes aus der Bronzezeit. Vom „Fürstensitz“ aus hat man einen herrlichen Fernblick, der von der Madenburg bis zum Hambacher Schloss reicht. Weiter geht es in Richtung Berge nach Westen, danach durch die Unterführung, und dann vor der Bebauung wieder nach Westen an den Gärten entlang bis zur Straße „Am Mütterle“.Am Gänseplatz kann man entweder auf dem Weiherweg weiterwandern und den südlichen Rundweg begehen oder durch die Wollmesheimer Hauptstraße vorbei an schönen Fachwerkhäusern, dem alten Zehnthaus und der ehemaligen Schule zurück zum Dorfplatz wandern. Zur Stärkung empfiehlt sich die Einkehr in der Dorfschänke im Dorfgemeinschaftshaus.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Vom Landauer Hauptbahnhof fahren die Buslinien 530 und 540 regelmäßig nach Wollmesheim. 

Getting there

Mit dem Auto über die A65 kommend, die Ausfahrt Landau Süd verlassen. Weiterfahren bis in die Stadt und vor dem ersten Bahnübergang links halten. An der nächsten Gabelung weiter links bleiben und der Straße bis zur Abfahrt (links) Wollmesheim weiterfahren. Hier geht es Richtung Ortsmitte zum Dorfplatz. 

Parking

Parkplätze befinden sich in der Nähe des Dorfplatzes, entlang der Straße oder am Sportplatz.

Coordinates

DD
49.180258, 8.082834
DMS
49°10'48.9"N 8°04'58.2"E
UTM
32U 433158 5447899
w3w 
///actions.life.breadbox
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Broschüre: Wein, Wege, Wollmesheim

www.landau.de

Author’s map recommendations

Broschüre: Wein, Wege, Wollmesheim

www.landau.de


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.9 km
Duration
1:20 h
Ascent
60 m
Descent
60 m
Highest point
231 m
Lowest point
170 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Botanical highlights Flora and fauna Dog-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 10 Waypoints
  • 10 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view