Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

LahnWeinStieg

· 2 reviews · Hiking Trail · Lahntal · closed
Responsible for this content
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Oberhalb von Obernhof
    / Oberhalb von Obernhof
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • / Goethepunkt
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • / Blick auf Kloster Arnstein
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • / Am Klettersteig
    Photo: Dominik Ketz, Touristik Bad Ems-Nassau e.V.
  • /
    Photo: Ulf Klimke, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 250 200 150 100 50 10 8 6 4 2 km

***ERÖFFNUNG VORAUSSICHTLICH September 2021***

Steile Pfade und tolle Ausblicke bietet der neue rund 11 km lange und abwechslungsreise Premiumwanderweg. Er verbindet diebeiden Weinorte Obernhof und Weinähr auf eindrucksvolle Weise mit einander.

closed
Distance 10.7 km
3:35 h
463 m
463 m
Die Wanderroute, die durch die Weinberge, durch Wälder und an denUfern von Lahn und Gelbach entlangführt macht das Wandern zueinem faszinierenden und wildromantischem Abenteuer. Die größtenteils naturbelassenen Stiege, wurden eigens angelegtund führen durch die Weinberglagen „Weinährer Giebelhöll“,„Obernhofer Goetheberg“ und „Adelhahn“ weiter über zahlreiche Steigungen hin zu Naturdenkmälern wie z.B. dem Otto-Wolf-Stollen. Hinweistafel informieren weiterhin über die Geschichte des Weinbausan der Lahn und über lokalhistorisch Wissenswertes. Ein weiterer Höhepunkt ist die geplante Hängeseilbrücke unterhalbdes Obernhofer Goethepunktes, die zur Querung des „Lahnwanderweges“und des „Lahn-Wein-Stiegs“ gebaut werden soll. Wem der 11 km lange Rundwanderweg zu anstrengend ist, hat die Möglichkeit, den Lahn-Wein-Stieg auch in kleineren Etappen zu erwandern. Ausgangspunkte des Premiumwanderweges sind die beiden Gemeinden Weinähr oder Obernhof. Hier finden Sie ausgeschilderte Wanderparkplätze mit Informationstafel und allem wissenswertem über das Wandererlebnis „Lahn-Wein-Stieg“
Profile picture of Ulf Klimke
Author
Ulf Klimke
Updated: June 15, 2021
Highest point
254 m
Lowest point
88 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bahnhof Obernhof (89 m)
Coordinates:
DD
50.315843, 7.851770
DMS
50°18'57.0"N 7°51'06.4"E
UTM
32U 418251 5574379
w3w 

Destination

Bahnhof Obernhof

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Obernhof Bahnhof

Getting there

Über die B417 aus Richtung Nassau oder Richtung Diez/Limburg

Parking

Am Bahnhof Obernhof

Coordinates

DD
50.315843, 7.851770
DMS
50°18'57.0"N 7°51'06.4"E
UTM
32U 418251 5574379
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(2)
Cathleen Finke 
May 13, 2021 · Community
Wunderschön. Anspruchsvolle Stiege. Potenzial für einen Premium-Wanderweg. Traumhafte Ausblicke. Tolle Weitblicke, insbesondere vom Goethepunkt. Gerne nochmal, wenn er offiziell im Sommer freigeben ist.
show more
When did you do this route? May 13, 2021
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Photo: Cathleen Finke, Community
Achim Friedel Vetters 
April 19, 2021 · Community
Der Weg ist ja noch nicht ganz fertig und offiziell noch geschlossen. Trotzdem sind wir mit Umwegen den Weg heute bei regnerischem Wetter gelaufen. Man kann aber schon erkennen: da haben die Macher einen wirklichen Spitzenweg konzipiert. Viele Höhenmeter und sonst alles dabei, was sich ein Wanderer wünscht; schöne Waldpassagen auf weichem Grund, Kletterpartien, Aussichtspunkte, Wege am Wasserlauf entlang und in den Weinbergen, viele Bänke und Rastmöglichkeiten. Die Ausschilderung ist dort, wo sie bereits erfolgt ist, gut gemacht. Man kann sich also freuen, wenn der Weg komplett fertig und offiziell eröffnet ist und ich werde diesen dann sicherlich nochmals gehen.
show more
When did you do this route? April 18, 2021

Photos from others

+ 15

Status
closed
Reviews
Distance
10.7 km
Duration
3:35 h
Ascent
463 m
Descent
463 m
Public-transport-friendly Loop Refreshment stops available Cultural/historical value Geological highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view