Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Nitztal Nr. 22 - Mayen Nitztal

Hiking Trail · Mayen · open
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Rastplatz bei Nitztal
    / Rastplatz bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Sechskantstein
    Photo: Jasmin Alter
  • / Geschnitzter Waldarbeiter bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Grube Bendisberg
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Rastplatz bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Lore bei der Grube Bendisberg
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Rastmöglichkeit bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Geschnitzter Waldarbeiter bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Grube Bendisberg
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Waldweg bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Wallfahrtskapelle St. Jost
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Lore bei der Grube Bendisberg
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Rastmöglichkeit bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Fingerhut bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Wallfahrtskapelle St. Jost
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
  • / Finnenhütte
    Photo: Sabine Neiß
  • / Fingerhut bei Nitztal
    Photo: Jan-Niklas Suchowski, Stadtverwaltung Mayen
m 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km
Mit ca. 13 Kilometern ist dieser Wanderweg der längste und somit anspruchsvollste Weg um den Mayener Stadtteil Nitztal. Dennoch gibt es viel zu sehen und zu erleben.
open
moderate
13.4 km
4:14 h
270 m
270 m

Der ca. 13 Kilometer lange Wanderweg ist der längste Rundweg um den Mayener Stadtteil Nitztal. Mit vielen Bergen und Tälern können Sie auf dieser Tour schöne Stunden verbringen. 
Mit einer Dauer von ca. 4,5 Stunden, kann man sich die Wanderung als eine nette Tagestour einteilen. Rastmöglichkeiten sind entlang des Weges zahlreich gegeben - Bänke, Hütten und auch Einkehrmöglichkeiten in St. Jost sorgen für die nötigen Pausen und Verpflegungsmöglichkeiten. 
Auch für Kulturinteressierte ist die Grube Bendisberg, als Besucherbergwerk, eine schöne Abwechslung zum Wandern. Sie ist ca. 700 Meter vom Wanderweg entfernt und immer einen Besuch wert. 
Lassen Sie es sich mit Ihrer Familie, mit Freunden oder auch alleine in dieser ruhigen Idylle gut gehen und lassen Sie die Seele baumeln. 
Die Tour ist eine schöne Möglichkeit aus einem möglicherweise stressigen Alltag zu fliehen und eine schöne Zeit zu verbringen.

Author’s recommendation

Besuchen Sie die Grube Bendisberg und nutzen Sie die Rastmöglichkeiten. In den warmen Sommermonaten ist es besser auch mal eine Pause einzulegen.

Profile picture of Alexandra Burkart
Author
Alexandra Burkart
Updated: November 24, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
559 m
Lowest point
289 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Zu Ihrem eigenen Schutz: Nehmen Sie sich für die heißen Sommertage ausreichend Wasser mit und sorgen Sie für ausreichenden Sonnenschutz. Verlassen Sie nicht die vorgesehenen Wege.

Auch wird gebeten keinen Müll, insbesondere Glas, in der Natur zu entsorgen oder einfach liegen zu lassen, da es im Sommer ohnehin zu hoher Waldbrandgefahr kommen kann. Auch das Rauchen sollte möglichst unterbunden werden, oder die Zigarettenstummel sollten zumindest mitgenommen werden, ohne dass die Glut eine Gefahr darstellen kann.

Tips, hints and links

Weitere Infos zu anderen Mayener Wanderwegen finden Sie hier:
Homepage Mayen

oder bei der Tourist-Information Stadt Mayen
Boemundring 1
56727 Mayen
Tel.: 02651-903004
E-Mail: touristinfo@mayenzeit.de

Start

Schützenstraße; Mayen-Nitztal (289 m)
Coordinates:
DD
50.347542, 7.151155
DMS
50°20'51.2"N 7°09'04.2"E
UTM
32U 368460 5578907
w3w 
///blotched.ballooned.drastically

Destination

Schützenstraße; Mayen-Nitztal

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz im Mayener Stadtteil Nitztal geht es linker Hand vorbei am Friedhof in Richtung evgl. Jugendheim. Von dort aus geht es weiter am Fuße des "Ahlert" ins Steinbachtal wonach Sie dann zum Sechskantenstein gelangen. Von Dort folgen Sie geradeaus dem Weg zum Pilgerpfad, welcher nach St. Jost führt. Dort ist die Grube Bendisberg schnell ereichbar und auch ausgeschildert. Hier lassen sich ein paar schöne Stunden verbringen. Im Anschluss gehen Sie über das Nitzbachtal weiter zur Finnenhütte, wo nochmal eine schöne Rastmöglichkeit gegeben ist, bevor Sie wieder auf direktem Wege wieder zurück nach Nitztal gehen.
Auf dem Weg sind einige Rastmöglichkeiten, welche teilweise ausgeschildert sind. Ansonsten sind überall Bänke aufgestellt, damit man zwischendurch auch mal eine kleine Pause einlegen kann.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Möglichkeit eines Anrufsammeltaxis Mayen.
Taxi Mayen

Getting there

Aus Mayen kommend, folgen Sie der Bürresheimer Straße (L 83) aus Mayen heraus. Kurz nach dem Sie am Schloss Bürresheim vorbeigefahren sind, biegen Sie links in Richtung Nitztal ab. Wenn Sie dann dem Straßenverlauf folgen, gelangen Sie in Nitztal nach kurzer Zeit automatisch in die Schützenstraße, wo sich auch Parkmöglichkeiten befinden.

Parking

Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Parkplatz in der Schützenstraße, welcher sich unmittelbar am Startpunkt befindet. Zudem, gibt es die Möglichkeit am Straßenrand in Nitztal selbst zu parken, wenn dies erlaubt ist.

Coordinates

DD
50.347542, 7.151155
DMS
50°20'51.2"N 7°09'04.2"E
UTM
32U 368460 5578907
w3w 
///blotched.ballooned.drastically
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Stadt- und Wanderplan - erhältlich bei der Tourist-Information Stadt Mayen

Rad- und Wanderwege in und um Mayen - erhältlich bei der Tourist-Information Stadt Mayen

Author’s map recommendations

Wander- und Radwege in und um Mayen - erhältlich bei der Tourist-Information Mayen

Stadt- und Wanderplan Mayen - erhältlich bei der Tourist-Information Mayen

Equipment

Sofern notwendig:

  • festes Schuhwerk
  • dem Wetter angepasste Kleidung
  • ausreichend Wasser und Proviant
  • ggf. Wanderstöcke
  • Rucksack

Besondere Vorkehrungen bezüglich der Ausrüstung sind nicht nötig.


Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
13.4 km
Duration
4:14h
Ascent
270 m
Descent
270 m
Loop Scenic Family friendly Geological highlights Insider tip

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.