Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

PWV OG Insheim-Impflingen: Eschbach - Cramer-Pfad - Sponek-Pfad - Eschbach

Hiking Trail · Pfalz
Responsible for this content
Pfälzerwald-Verein e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Am Rutschbrunnen Eschbach
    Am Rutschbrunnen Eschbach
    Photo: Niko Mößinger PWV OG Insheim
m 500 400 300 200 8 6 4 2 km Ritterstein Cramer-Pfad (Nr. 42) Ritterstein Cramer-Pfad (Nr. 43) Am Tisch … 44) Ritterstein Loogfels … 297)
Auf schönen Pfaden durch den Wasgau oberhalb von Eschbach
moderate
Distance 9.1 km
3:05 h
253 m
254 m
473 m
219 m
Wir wanderten hoch zum Cramer-Pfad, ein sehr schöner Pfad zu Ehren von Regierungsdirektor im Forstdienst Heinrich Cramer, früheres Hauptvorstandsmitglied im Pfälzerwald-Verein, der sich um die Pflege des Pfälzerwaldes stark engagierte. Der Weg geht um den Wetterberg und nach schönen Aussichten über Leinsweiler und in die Rheinebene erfolgt der Abstieg auf dem Sponek-Pfad und durch die Weinberge direkt nach Eschbach.

Author’s recommendation

Die Rundtour verläuft größtenteils auf schönen Pfaden
Profile picture of Niko Mößinger PWV OG Insheim
Author
Niko Mößinger PWV OG Insheim
Update: March 11, 2019
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
473 m
Lowest point
219 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Am Rutschbrunnen in Eschbach (220 m)
Coordinates:
DD
49.172855, 8.020924
DMS
49°10'22.3"N 8°01'15.3"E
UTM
32U 428636 5447133
w3w 
///issued.ramped.started

Destination

Hier endet auch die Tour

Turn-by-turn directions

Nach der Besichtigung des Rutschbrunnens und Löwenbrunnens in Eschbach wandern wir auf dem Keschteweg steil aufwärts Richtung Madenburg. Zur rechten Seite verläuft die Straße durch das Löwenthal. Wir erreichen den Parkplatz, an deim eine Waldkapelle steht. Hier beginnt der Cramer-Pfad, zu Ehren von Heinrich Cramer, der sich für den Pfälzerwald sehr stark engagierte. Der Beginn und das Ende des Pfades ist mit einem Ritterstein PWV versehen.. Am Ende des Cramer-Pfades verlassen wir den Keschteweg und biegen rechts ab, er ist mit den Ziffern 45 markiert. Wir umrunden quasi den  Wetterberg und erreichen einen weiteren Ritterstein "Am Tisch PWV".  Bis zur Abzweigung Sponek-Pfad wandern wir auf nicht markiertem Weg.  Wir nehmen nun den 2. rechten Weg, ein kurzes Stück bergauf und gehen nach ca. 50 Meter den linken Weg weiter. Bald erreichen wir eine Höhe von 500 m ü NHN. Nach ca. 1500 Meter gehen wir am Schild Sponek-Pfad links einen steilen Pfad hinunter, der mit dem Schild "5" markiert ist. Bald erreichen wir Eschbach indem wir ein Stück durch die Wingert laufen und so wieder am Rutschbrunnen ankommen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Landau Hbf oder Landau-West verkehrt ein Linienbus 531 im Stundentakt nach Eschbach

Coordinates

DD
49.172855, 8.020924
DMS
49°10'22.3"N 8°01'15.3"E
UTM
32U 428636 5447133
w3w 
///issued.ramped.started
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
9.1 km
Duration
3:05 h
Ascent
253 m
Descent
254 m
Highest point
473 m
Lowest point
219 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 7 Waypoints
  • 7 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view