Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Skulpturenweg Steinwenden

· 3 reviews · Hiking Trail · Pfalz
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Armin Wigand
    / Armin Wigand
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Evrim Kilic
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Giorgie Cpajak
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Herbert Wigand
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Klaus Hunsicker
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Maria Claudia Farina
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Nagy Fareed
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Petre Petrov
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Tanya Preminger
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Willi Bauer
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Yoshin Ogata
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
  • / Evrim Camoglu
    Photo: Dorothee Müller, Palatia Art e.V.
m 600 500 400 300 6 5 4 3 2 1 km
Die Grossskulpturen sind während eines Steinbildhauersymposions im Juli 2012 entstanden.

Sie wurden von internationalen und regionalen Künstlern aus unterschiedlichen Gesteinen geschaffen und innerhalb der Ortsgemeinde Steinwenden, Weltersbach und Obermohr an exponierten Standorten platziert. Jede Skulptur beeindruckt durch Grösse, Formgebung, Materialbeschaffenheit und Gesamteindruck. Der Betrachter kann seine persönliche Benotung vornehmen.

Der Weg führt über den höchsten Punkt der 3 Gemarkungen (Wackenberg), von wo aus den Wanderer ein Rundumpanorama mit Potzberg, Westpfälzer Moorniederung und Sickinger Höhe erwartet.

Die relativ kurze Strecke hat nur leichte Steigungen und ist für Wandergruppen jeder Altersklasse und Kondition mit unbegrenzter Teilnehmerzahl zu begehen.

easy
6.3 km
1:40 h
80 m
80 m
Die Wanderung geht grösstenteils durch die Ortsbebauung der 3 Gemeinden Steinwenden, Weltersbach und Obermohr, führt entlang des Moorbachtales, überquert dieses 2x und bietet sein landschaftliches Highlight mit dem Rundblick vom Wackenberg, als höchstem Punkt der Gemarkungen, ca. 500 m ausserhalb und nördlich der Orte Steinwenden und Obermohr gelegen. Schwerpunkt der Tour ist die Besichtigung der 12 Kunstwerke. Sehenswert sind ausserdem der „Römerturm“ und die ev. Kirche im Ortszentrum von Steinwenden.

Author’s recommendation

- 12 Steinskulpturen / Aussicht vom Wackenberg

Einkehrmöglichkeiten:

- Restaurant Raisch, Steinwenden (Sonntags und am Abend geöffnet)

- Pizzeria Rimini (Schützenhaus), Weltersbach

- Café Kissel, Steinweden

Profile picture of Dorothee Müller
Author
Dorothee Müller
Updated: June 29, 2016
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
283 m
Lowest point
223 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.palatia-art.de

Start

Mehrere Startmöglichikeiten: - Parkplatz am Schützenverein Edelweiß, Ortsteil Weltersbach - Ortsmitte Steinwenden, Parkplatz an der ev. Kirche - Bahnhof Steinwenden (240 m)
Coordinates:
DD
49.455963, 7.527802
DMS
49°27'21.5"N 7°31'40.1"E
UTM
32U 393307 5479186
w3w 
///ceramics.puppies.minute

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Bahn nach Steinwenden oder Obermohr.

Weitere Infos unter www.bahn.de.

Getting there

Per PKW über die A6 Abfahrt Landstuhl nach Ramstein nach Steinwenden oder über die A6 Abfahrt Hütschenhausen/Ramstein, Richtung Ramstein links abfahren die L356/K9 nach Steinwenden. 

Parking

- Parkplatz am Schützenverein Edelweiß, Ortsteil Weltersbach

- Ortsmitte Steinwenden, Parkplatz an der ev. Kirche

- Bahnhof Steinwenden

Coordinates

DD
49.455963, 7.527802
DMS
49°27'21.5"N 7°31'40.1"E
UTM
32U 393307 5479186
w3w 
///ceramics.puppies.minute
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Homepage www.palatia-art.de

Author’s map recommendations

Skulpturenwegflyer „Steine für Steinwenden“ ist im örtlichen Einzelhandel und in den Bankfilialen erhältlich und steht auf der Homepage www.palatia-art.de als Download zur Verfügung.

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.0
(3)
Sandra Dick
June 12, 2020 · Community
Schöne einfache Tour. Nur die Beschilderung ist an manchen Stellen schwierig.
show more
Completed this Route on June 11, 2020
Photo: Sandra Dick, Community
Thomas Lange
April 17, 2020 · Community
Der Weg ist schön und abwechslungsreich. Mit der App-Karte war es kein Problem, den Weg zu halten. Die Ausschilderung vor Ort ist nicht so gut.
show more
Start an der Kirche in Steinwenden
Photo: Thomas Lange, Community
Andrea
May 21, 2017 · Community
Schöne leichte Tour, die auch für Wanderanfänger geeignet ist. Die Wege sind größtenteils eben und gut begehbar. Die Skulpturen stehen manchmal etwas abseits der eigentlichen Route, sind aber gut ausgeschildert.
show more
Completed this Route on May 14, 2017

Photos from others

Start an der Kirche in Steinwenden

Reviews
Difficulty
easy
Distance
6.3 km
Duration
1:40h
Ascent
80 m
Descent
80 m
Loop

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.