Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Spaziergang zum Kühungerfelsen

Hiking Trail · Schwanheim
Responsible for this content
Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald Verified partner 
  • Blick auf Darstein vom Kühhungerfelsen
    Blick auf Darstein vom Kühhungerfelsen
    Photo: Ivonne Sarter, CC BY-ND, Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
m 450 400 350 300 250 200 5 4 3 2 1 km

Ein schöner Spaziergang mit steilem Aufstieg zu dem auf dem Premiumwanderweg Rimbach-Steig gelegenen Kühungerfelsen. Der Aufstieg lohnt sich!

moderate
Distance 5.3 km
1:45 h
185 m
185 m
435 m
250 m

Der Start des etwa 5,5 km langen Spaziergangs ist am Parkplatz der Hubertushalle in Schwanheim. Von dort folgt man den Schildern des Premiumwanderweges Rimbach-Steig zur Wasgauhütte Schwanheim. An der Wasgauhütte findet man sowohl eine Orientierungstafel als auch eine detaillierte Wegebeschilderung.

Man folgt dem Logo des Rimbach-Steiges auf einem steilen Hohlweg auf den Höhenrücken, an dessen Ende der Kühungerfelsen liegt.

Oben verlässt man den Premiumweg und läuft scharf links zum Felsen. Die Belohnung für den steilen Aufstieg ist ein grandioser Blick auf die Urlaubsregion Hauenstein und das Biosphärenreservat Pfälzerwald.

Für die Rückkehr empfiehlt sich folgende Strecke: Vom Felsen auf dem gleichen Weg zurück. Dann dem Logo des Rimbach-Steiges folgend in Richtung Hühnerstein.

Nach einer kurzen Schotterpassage geht es rechts auf einem Pfad über eine Erhebung. Dahinter folgt ein Sattel. Hinter dem Sattel läuft man halbrechts kurz Richtung Dicke Eiche und wandert dann rechts einen breiten Forstweg hinunter zur Wasgauhütte und von dort zum Startpunkt an der Hubertushalle.

 #Uffbasse! Für Rücksicht und Naturschutz

Wandern, Spazieren, Flanieren, Radeln, Mountainbiken, Klettern, Trekking, Picknick, Waldbaden, Chillen und Einkehren. Urlaub und Freizeit an der frischen Luft soll Spaß machen und vor allem erholsam sein. Das funktioniert am besten, wenn wir sorgsam und achtsam mit uns, mit anderen Menschen und mit der Natur umgehen. ALSO: BASS‘ UFF UN DENK MIT! Nimm Rücksicht auf alle, die unterwegs sind und vor allem auf die Natur, damit wir diese auch in ferner Zukunft noch genießen können.

Unter www.pfalz.de/uffbasse haben wir einige Verhaltenstipps für ein rücksichtsvolles und sorgsames Miteinander aufgelistet.

Author’s recommendation

Den Aussblick vom Kühungerfelsen genießen. Einkehr in die Wasgauhütte Schwanheim. Der ideale Zeitpunkt für diese Wanderung ist Frühling und Herbst.

Profile picture of Ivonne Sarter
Author
Ivonne Sarter
Update: October 19, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Kühungerfelsen, 435 m
Lowest point
Hubertushalle, 250 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 7.69%Dirt road 26.99%Forested/wild trail 53.11%Path 12.19%
Asphalt
0.4 km
Dirt road
1.4 km
Forested/wild trail
2.8 km
Path
0.6 km
Show elevation profile

Rest stops

Wasgauhütte

Safety information

Trotz der Markierung der Wanderwege empfehlen wir aus Sicherheitsgründen immer eine entsprechende Wanderkarte dabei zu haben, so dass man zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich findet.

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Stürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art muss man rechnen, wenn man eine Wanderung unternimmt. Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Teilweise ist Trittsicherheit erforderlich. Sollte man bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass man diese nicht gehen kann, dann sollte man diese umgehen.

Tips and hints

Tourist-Info-Zentrum Pfälzerwald
Urlaubsregion Hauenstein
Schuhmeile 1
76846 Hauenstein
Tel: 06392-9233380
E-Mail: tourismus@hauenstein.rlp.de
www.urlaubsregion-hauenstein.de

Start

Parkplatz an der Hubertushalle in Schwanheim (249 m)
Coordinates:
DD
49.165980, 7.872340
DMS
49°09'57.5"N 7°52'20.4"E
UTM
32U 417795 5446519
w3w 
///dangers.haphazard.compositions
Show on Map

Destination

Parkplatz an der Hubertushalle in Schwanheim

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz an der Hubertushalle geht es dem Logo des Premiumwanderweges Rimbach-Steig folgend zur Wasgauhütte Schwanheim. Dort weiter dem Logo Rimbach-Steig folgend einen steilen Hohlweg hinauf bis auf den Bergrücken. Oben angekommen scharf links bis zum Ende. Für den Rückweg zurück zum Rimbach-Steig weiter laufen Richtung Hühnerstein. Rechts einen Sattel hinauf und ein Stück den Schildern Wanderheim Dicke Eiche folgen. Scharf rechts den breiten Forstweg hinunter vorbei an der Wasgauhütte Schwanheim zurück zum Parkplatz an der Hubertutshalle.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von der B10 aus Richtung Pirmasens oder Landau kommend die Abfahrt Hauenstein. Durch den Ort Hauenstein in Richtung Schwanheim fahren (ca. 3 km). In Schwanheim die erste Straße rechts abbiegen. Die Straße immer geradeaus ganz durchfahren bis zum Parkplatz an der Hubertushalle.

Parking

An der Hubertushalle in Schwanheim

Coordinates

DD
49.165980, 7.872340
DMS
49°09'57.5"N 7°52'20.4"E
UTM
32U 417795 5446519
w3w 
///dangers.haphazard.compositions
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Hauenstein & Triefelsland 1:25.000, 4. Auflage, Pietruska Verlag

Wanderkarte mit APP Unterstützung

Equipment

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, sollten keine Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollte man aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
5.3 km
Duration
1:45 h
Ascent
185 m
Descent
185 m
Highest point
435 m
Lowest point
250 m
Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view