Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Von Bad Marienberg durch das Naturschutzgebiet Bacher Lay mit Pfaffenmal (M4)

Hiking Trail · Westerwaldkreis
Responsible for this content
Westerwald - Ganz nach deiner Natur! Verified partner  Explorers Choice 
  • Basaltwand in der Bacher Lay
    / Basaltwand in der Bacher Lay
    Photo: Dominik Ketz, Touristinfo Bad Marienberg
  • / Brücke in der Bacher Lay
    Photo: Dominik Ketz, Touristinfo Bad Marienberg
  • / Pfaffenmal
    Photo: Yvonne Höller, Westerwald - Ganz nach deiner Natur!
  • / Barfußweg Bad Marienberg
    Photo: Dominik Ketz, Touristinfo Bad Marienberg
  • / Baumscheiben Barfußweg
    Photo: Dominik Ketz, Touristinfo Bad Marienberg
  • / Apothekergarten im Park der Sinne
    Photo: Dominik Ketz, Touristinfo Bad Marienberg
  • / Baumelbank im Park der Sinne
    Photo: Dominik Ketz, Touristinfo Bad Marienberg
m 550 500 450 7 6 5 4 3 2 1 km Tourist-Information
Hier erwarten dich die idyllische Bacher Lay, ein Zwergenvolk und der Park der Sinne.
easy
Distance 7.3 km
2:00 h
135 m
137 m
530 m
435 m

Natur, Wasser und Basalt - so könnte man den Rundwanderweg M4 beschreiben. In der idyllischen Bacher Lay kannst du noch die Reste vom früheren Basaltabbau sehen. Inzwischen hat sich aber die Natur ihren Raum zurückerobert und zeigt sich mit seltenen Pflanzen, bunten Schmetterlingen und ganz viel Grün. Im Winter bilden einige sich selbst überlassene abgestorbene Pflanzen und Bäume eine morbide Stimmung, die nur noch von der vereisten Basaltwand übertroffen wird.

Das Pfaffenmal, ein Naturdenkmal, erreichst du über einen kurzen Abstecher, nachdem du die Bacher Lay verlassen und schon die ersten Meter der Steigung Richtung Stockhausen-Illfurth überwunden hast. Auf einer Tafel kannst du die Sage der Zwerge am Pfaffenmal lesen, die einst Gold und Silber hüteten.

Zurück in Bad Marienberg gibt´s im Park der Sinne kostenlos Wellness für die Füße auf dem Barfußweg. Im angrenzenden Apothekergarten finden sich Kraut und Kräuter, deren Wirkung und Verwendung auf Schautafeln erklärt wird. 

Author’s recommendation

Du solltest unbedingt einen Fotostopp an der beeindruckenden Basaltwand in der Bacher Lay einlegen. Besonders schön im Winter bei Eis und Schnee.
Profile picture of Yvonne Höller
Author
Yvonne Höller
Update: October 25, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
530 m
Lowest point
435 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann.

Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art ist auf jeder Wanderung zu rechnen.

Tips and hints

Zur Bacher Lay: Wanderziel Naturschutzgebiet Bacher Lay in Bad Marienberg

Zum Park der Sinne: Park der Sinne in Bad Marienberg – erleben Sie alle Sinne mit dem Barfußweg und dem Kräutergarten

Start

An der Touristinfo, Wilhelmstraße 10, 56470 Bad Marienberg (452 m)
Coordinates:
DD
50.651298, 7.954072
DMS
50°39'04.7"N 7°57'14.7"E
UTM
32U 426059 5611571
w3w 
///reserving.prospers.restarts

Destination

An der Touristinfo

Turn-by-turn directions

Der Markierung M4 die Wilhelmstraße aufwärts folgen und vorbei an der evangelischen Kirche. Rechts ab folgt man dem Weg zur Marienquelle. Nach 1 km erreicht man das Naturschutzgebiet Bacher Lay, ein ehemaliger Basaltsteinbruch mit einer imposanten Basaltsteinwand.

Danach bei den ersten Häusern rechts abbiegen und über einen Abstecher das 150 m entfernte Naturdenkmal Pfaffenmal besuchen, eine ca. 18 m hohe Basaltkuppe mit Säulen in Meilerstellung.

Kurz zurück, dann mit M4 aufwärts zur Höhe am Friedhof von Stockhausen-Illfurth vorbei, die L 295 queren und abwärts wieder nach Bad Marienberg zurück.
Zum Schluss führt der Weg durch den Park der Sinne, bevor er an der Touristinfo endet.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bahnstation Nistertal/Bad Marienberg, Bus Nr. 483 oder 962 bis Bad Marienberg, Haltestelle Neuer Weg.

Der Bus fährt nur Montag-Freitag!

Getting there

- Von Köln: A3 Ausfahrt Hennef/Sieg über B8 und B414 bis Bad Marienberg

- Von Frankfurt: A3 Ausfahrt Limburg über B54 und B414 bis Bad Marienberg

- Von Dortmund: A45 Ausfahrt Haiger/Burbach über B54 und B414 bis Bad Marienberg

- Von Giessen: A45 Ausfahrt Herborn über B255 und B414 bis Bad Marienberg

- Von Koblenz: A48 und A3 Ausfahrt Montabaur über B255 bis Bad Marienberg

Parking

Kostenlose Parkplätze an der Touristinfo, Wilhelmstraße 10, 56470 Bad Marienberg

Coordinates

DD
50.651298, 7.954072
DMS
50°39'04.7"N 7°57'14.7"E
UTM
32U 426059 5611571
w3w 
///reserving.prospers.restarts
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Die Karte "Wanderwege im Westerwald" der Regionen Bad Marienberg, Rennerod und Westerburg ist zum Preis von 5,95 € bei der Touristinfo erhältlich. 

Maßstab 1:25.000

Equipment

Empfohlen wird festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.

Außerdem ausreichend Flüssigkeit mitnehmen, es gibt unterwegs keine Einkehrmöglichkeit.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
7.3 km
Duration
2:00 h
Ascent
135 m
Descent
137 m
Highest point
530 m
Lowest point
435 m
Circular route Geological highlights Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view