Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Wäller Tour chaffinch country

· 8 reviews · Hiking Trail · Westerwald
Responsible for this content
Westerwald Touristik-Service Verified partner  Explorers Choice 
  • Familien Braunbär im Wild- und Freizeitpark Gackenbach
    / Familien Braunbär im Wild- und Freizeitpark Gackenbach
    Photo: Verbandsgemeinde Montabaur, Verbandsgemeinde Montabaur
  • / Schmelzhütte im Seelbachtal
    Photo: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
  • / Schmelzhütte im Seelbachtal
    Photo: Westerwald Touristik-Service, Westerwald Touristik-Service
m 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km Landgasthof Zum Wiesengrund Gaststätte Zum Grünen Baum Hübinger Treff Hübinger Treff
Up and down it goes on the Wäller Tour Buchfinkenland. The hiking trail with 14 kilometers of track around the Westerwald Wildlife and Leisure Park attracts visitors with some historical sights.
moderate
Distance 14.7 km
5:30 h
403 m
403 m

Author’s recommendation

Visit the Wild- und Freizeitpark Westerwald in Gackenbach - here a visit of the two bears and the other native wild animals is always worthwhile.
Profile picture of Westerwald Touristik-Service
Author
Westerwald Touristik-Service
Updated: February 08, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
405 m
Lowest point
164 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hübinger Treff
Landgasthof Zum Wiesengrund
Gaststätte Zum Grünen Baum

Safety information

In the winter months, the quality of the path may be impaired due to wood clearing work on individual sections of the path.

Due to the dryness and the extreme increase of bark beetles resulting from it wood felling work must be accomplished on the Wäller tour chaffinch country. for this reason the footpath is probably diverted to at the end of of July on the distance between Gackenbach and Dies in some places. The detour is signposted. Thank you for your understanding.

Tips and hints

A hiking map and a hiking guide to the Wäller tours are available in the Westerwald-Shop.

Information on the game and leisure park is available at www.wild-freizeitpark-westerwald.de

Further tourist information under:Tourist Information Montabaur MunicipalityLarge market 12, 56410 Montabaur Phone: 02602/9502780, Fax: 02602/9502785tourismus@montabaur.de, www.suedlicher-westerwald.de

Start

Small parking lot for hikers in the Kirchstraße, 56412 Gackenbach in front of the parish church (331 m)
Coordinates:
DD
50.367250, 7.854216
DMS
50°22'02.1"N 7°51'15.2"E
UTM
32U 418513 5580092
w3w 
///enraging.autographs.subsistence

Destination

Small parking lot for hikers in the Kirchstraße, 56412 Gackenbach in front of the parish church

Turn-by-turn directions

The chaffinch, who lives here, was the godfather for this circular hiking trail, which circles the villages of Gackenbach, Hübingen and Horbach and thus the "chaffinch country" on 14 km. From Gackenbach it goes down into the Gelbachtal, past the extensive area of the game and leisure park. Worth seeing along the way are the ruins of the old smelting works in Seelbachtal and the deserted village of Willgenhausen, a settlement that was already abandoned in the 17th century.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anfahrt mit Bussen des ÖPNV aus Richtung Montabaur mit der Linie 8443 ab ICE-Bahnhof Montabaur möglich.
Rückfahrt mit der gleichen Buslinie ab Gackenbach und Hübingen möglich.

Getting there

Aus Richtung Norden:
A3 Abfahrt 40 - Montabaur auf die B255 Richtung Montabaur.
- An Montabaur vorbei (Umgehungsstraße) auf die B49 Richtung Koblenz, Bad Ems, Nassau.
- Rechts abbiegen auf die L326 Richtung Holler.
- Ortsdurchfahrt in Holler, Untershausen, Daubach und Horbach; weiter auf der L326 bis nach Gackenbach. Unterhalb des am Waldrand gelegenen Ignatius-Lötschert-Hauses links abbiegen in die Kirchstraße in Gackenbach, Weiterfahrt bis zur Pfarrkirche (Wanderparkplätze gleich hinter der Pfarrkirche).

Aus Richtung Süden:
- A3 Abfahrt 41 - Diez, unter der Autobahn durch, rechts abbiegen Richtung Görgeshausen
- vor Görgeshausen rechts abbiegen in Richtung Fahrtrichtung Eppenrod / Isselbach.
- In Eppenrod zunächst links abbiegen in Richtung Holzappel, dann unmittelbar rechts abbiegen in Richtung Gelbachtal / Isselbach.
- durch Isselbach und Giershausen der L325 ca. 5 km folgen, dann rechts auf die K171 nach  Gackenbach abbiegen
- Wanderparkplatz im Oberdorf unmittelbar nach dem Ortseingang und vor der Pfarrkirche. 

Parking

Kleiner Wanderparkplatz in der Kirchstraße, 56412 Gackenbach vor der Pfarrkirche

Coordinates

DD
50.367250, 7.854216
DMS
50°22'02.1"N 7°51'15.2"E
UTM
32U 418513 5580092
w3w 
///enraging.autographs.subsistence
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Offzieller Wanderführer Wäller Touren (plus Erlebnisschleifen am WesterwaldSteig), Herausgeber: IdeeMedia, 176 Seiten mit vielen Fotos, Kartenausschnitten, Höhenprofilen, 11,95 €

Author’s map recommendations

Wanderkarte-Leporello Wäller Touren, GPS-genaue Wanderkarte mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, Straßennamen und Höhenprofilen, Kartengröße (B x H): 20 Kartenseiten à 18 x 20 cm, 9 red. Seiten, 6,95 € - Die Wanderkarte und das -buch erhalten Sie im Westerwald-Shop unter www.westerwald-shop.info!

Equipment

  • Sturdy shoes,
  • appropriate clothing adapted to the weather

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.9
(8)
Kerstin Soller
September 25, 2020 · Community
Perfekte Wegmarkierung, absolut verirrsicher. Die Runde ist gut geeignet für Leute, die breite Forstwege in Wirtschatftswald mögen, auf denen man nebeneinander laufen und sich unterhalten kann. Trotzdem ist für einige sehr wenige Stellen festes Schuhwerk erforderlich. Die Runde ist auch für nasses Wetter geeignet oder für sehr heiße Tage, da überwiegend im schattigen Wald. Nicht geeignet ist dieser Weg für Leute wie mich, die gerne über schmalere Pfade durch abwechslungsreiche Landschaften und Vegetation laufen. Das wiegen auch die vereinzelten Ausblicke über den Westerwald nicht auf.
show more
When did you do this route? September 18, 2020
Robert Backhaus
July 10, 2020 · Community
Eine Wanderung ohne große Highlights. Für Leute die Ruhe und Entspannung suchen aber ideal.
show more
When did you do this route? July 07, 2020
Elke Bitzer 
May 16, 2019 · Community
Eine sehr naturnahe Tour mit hohem Waldanteil. Hat mir sehr gut gefallen und dient der Entspannung. Der anschließende Besuch im Freizeit- und Wildpark in Gackenbach ist eine wirkliche Bereicherung. Mehr in meinem Blog ab 17.5.2019 https://fotografischereisenundwanderungen.com/
show more
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Photo: Elke Bitzer, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 16

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.7 km
Duration
5:30 h
Ascent
403 m
Descent
403 m
Loop Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view