Plan a route here Copy route
Long Distance Hiking recommended route

Pilgerweg des Friedens Schneifel-Pfad

Long Distance Hiking · Eifel
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Schneifel-Pfad am Walbert
    / Schneifel-Pfad am Walbert
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Schneifel-Pfad am Walbert
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Eishöhlen Birresborn
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Schneifel-Pfad
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Aussichtspunkt am Schneifel-Pfad
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wanderer auf dem Schneifel-Pfad
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wanderer an einer Informationstafel
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Schneifel-Pfad
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
m 600 500 400 300 40 30 20 10 km Kreuzweg Kalvarienberg Birresborner Eishöhlen Burgruine Schönecken Lindenquelle
Zur Ruhe kommen und in sich gehen, die Welt aus verschiedenen Perspektiven betrachten und Schritt für Schritt ein Stückchen Erde entdecken, das eine bewegte Vergangenheit hinter sich hat.
difficult
Distance 49.4 km
13:40 h
868 m
986 m
Der Schneifelpfad ist ein Weg des Friedens, der inneren Einkehr und der Muße. Wir schauen vom Kalvarienberg in einen tiefen Krater, Sinnbild von Zerstörung, Leid und Not, denn er ist von Menschen gemacht. Wir blicken in eine Zeit, als an dieser Stelle noch das Urmeer wogte und finden wieder in die Gegenwart, in der die Vögel im Wald fröhlich zwitschern und die Blumen am Wegesrand ihre bunten Köpfe gen Himmel strecken. Behaglich schlängelt sich die Nims durch das Tal, in der Schönecker Schweiz weisen die verwunschenen und bizarren Felsen den Weg, die alten Buchenwälder schützen mit ihrem Blätterdach vor Sonne und Regen und vom Katzenberg schweift der Blick über eine weite Landschaft. Viele Generationen haben ihre Spuren hinterlassen: Die St. Salvator-Basilika in Prüm erzählt von einer prachtvollen Vergangenheit in der Zeit der Karolinger. In der Künstlersiedlung Weißenseifen weht ein spiritueller und kreativer Geist und in den Birresborner Eishöhlen haben die Menschen im Laufe der Jahrhunderte eine Unterwelt erschaffen, die heute gerne von Fledermäusen als Rückzugsort genutzt wird.

Author’s recommendation

Weitere Informationen zum Schneifel-Pfad finden Sie hier.

Profile picture of Esther Juli
Author
Esther Juli
Update: July 14, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
563 m
Lowest point
335 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen
Gleichmäßiges Tempo und kleine Schritte sparen bergauf Kraft und schonen bergab dei Gelenke
Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder
Nehmen Sie ausreichend zu Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken auf der Wandertour wichtig
Und: Bitte halten Sie die Natur sauber

Tips and hints

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0) 6551 - 96 56 0
E-Mail: info@eifel.info 
www.eifel.info 

 

Touristik GmbH Gerolsteiner Land
Bahnhofstraße 4 / Reisezentrum
54568 Gerolstein
Tel.: +49 6591 (0) 94 99 10
www.gerolsteiner-land.de 

Start

Prüm (526 m)
Coordinates:
DD
50.209708, 6.411983
DMS
50°12'34.9"N 6°24'43.1"E
UTM
32U 315343 5565153
w3w 
///hopeful.divest.syllabic

Destination

Gerolstein

Turn-by-turn directions

Von Prüm geht es per Bus nach Schönecken, von wo wir ca. 12 km durch das Naturschutzgebiet Schönecker Schweiz nach Prüm wandern. Durch Wald und über Wiesenwege.
Der Abend wird in Prüm verbracht und am nächsten Tag geht es wie am Vortag nach Schönecken. Am heutigen Tag geht es ca. 19 km auf dem Schneifel-Pfad nach Kopp.
Die dritte Etappe laufen wir ca. 17 km über den Schneifel-Pfad und ein kleines Stück auf dem Eifelsteig nach Gerolstein. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus:
Linie 502 der RMV Prüm 
www.vrt-info.de 

Taxi:
Gerolstein: www.gelbeseiten.de
Prüm: www.gelbeseiten.de 

Getting there

Nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner 

Parking

Am Ortsaus/eingang Prüm ein Parkplatz direkt am Radweg in der Wenzelbachstraße, 54595 Prüm

Coordinates

DD
50.209708, 6.411983
DMS
50°12'34.9"N 6°24'43.1"E
UTM
32U 315343 5565153
w3w 
///hopeful.divest.syllabic
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Auf Tour - Unsere Rad- und Wandertipps - zum bestellen, online Blättern oder zum Download

“Auf Tour – unsere Rad- und Wandertipps” stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege der Eifel vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen der Südeifel: Alleinreisende, Familien mit Kindern und Paare erzählen, was ein Ausflug in die Eifel für sie so besonders macht.

 

 

Equipment

Rucksackverpflegung, wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
49.4 km
Duration
13:40 h
Ascent
868 m
Descent
986 m
Linear route Multi-stage route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view