Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Mountain bike- & Nature-Active-Tours

Keller Rad-Aktiv-Route

Mountain bike- & Nature-Active-Tours · Hunsrueck
Responsible for this content
Hunsrück-Touristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Radler vor Wald
    / Radler vor Wald
    Photo: Hunsrück-Touristik GmbH
  • Start und Ziel: Alte Mühle Kell am See
    / Start und Ziel: Alte Mühle Kell am See
    Photo: H.Piel, Hunsrück-Touristik GmbH
Map / Keller Rad-Aktiv-Route
300 450 600 750 900 m km 10 20 30 40 50 56,5 km Länge

Die Rad-Aktiv-Route H1 "Keller Rad-Aktiv-Route - Auf dem Rücken des Schwarzwälder Hochwaldes" besteht aus einer Rundtour von insgesamt 58 km, überwiegend auf Wald- und Feldwegen. Knapp 40 % der Wege führt  über asphaltierte Straße. Es wechseln ab langgezogene Anstiege mit längeren Ausruhstrecken auf den Hochwaldrücken.

 

easy
56.5 km
5:22 h
1011 m
1006 m
HUNSRÜCK Rad-Aktiv-Routen: Für den aktiven Radler sorgfältig ausgesucht, wurden die Routen auf bestehenden Radwegen miteinander vernetzt und durchgehend markiert. Die Strecken haben Mountainbike-Charakter. Im Vordergrund steht vor allem das naturnahe Erlebnis für den sportlich ambitionierten Radler in den idyllischsten Landschaftsräumen unserer Region.

Author’s recommendation

Sehenswert auf dieser Tour sind der Stausee in Kell sowie der Waldweiher in Schillingen mit Freizeitgelände.

 

 

 

 

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Im Zerfer Wald, 676 m
Lowest point
Ruwerbrücke in Zerf, 343 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Tourist-Information Ferienland Hochwald e.V. Bahnhofstraße 25, 54427 Kell m See

Tel. 06589 1044      www.hochwald-ferienland.de

Hunsrück-Touristik GmbH, Gebäude 663, 55483 Hahn-Flughafen

Tel 06543 507700, www.hunsruecktouristik.de

Start

Kell Ortsmitte Alte Mühle (458 m)
Coordinates:
Geographic
49.635420, 6.821700
UTM
32U 342716 5500374

Destination

Kell Ortsmitte Alte Mühle

Turn-by-turn directions

Wo der lange Hunsrücker Quarzitrücken, der am Rhein mit dem Binger Wald beginnt, sich dann im Soonwald, im Lützelsoon und im Idarwald fortsetzt, schließlich in den Hochwald übergeht und an der Saar endet, da erheben sich als letztes die Höhen des Schwarzwälder Hochwaldes. Sie sind ein ideales Revier für lang gestreckte Rad-Aktiv Fahrten zumal sie sich abwechseln mit einigen herausfordernden Anstiegen.

Wichtige Streckenpunkte sind:Startpunkt Kell Ortsmitte "Alte Mühle" (0 km, 458 hm) - Rastplatz am großen Tretbecken (3,4 km, 511 hm) - Kuppe mit herrlichem Blick zum Hochwaldkamm (9,4 km, 522 hm) - Freizeitgelände am Waldweiher mit Barfußpfad (12 km, 480 hm) - Ruwerbrücke bei Zerf (18,7 km, 346 hm) - ampingplatz "Rübezahl" (22,9 km, 480 hm) - Querung K 139 (27,1 km, 505 hm) - uerung B 268 (30,5 km, 424 hm) - Querung L 142/L151 (39,8 km, 658 hm) - Abzweig K 69 auf Waldweg genannt Schwarzwälder Schneise (42,5 km, 573 hm) - Kreuz an Waldkreuzung (45,4 km, 668 hm) - nach Anstieg Einmündung Hangweg (47,9 km, 645 hm) - Querung K 74 (54,8 km, 540 hm) - Zielpunkt Kell Ortsmitte "Alte Mühle" (58 km, 458 hm)

Public transport

Busverbindung Linie SWT 33

Info unter: www.vrt-info.de

Getting there

B 407 Abfahrt Kell am See

Parking

öfentliche Parkplätze neben "Alter Mühle"
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Hunsrück Rad Aktiv Routen Übersichtskarte1:200000 und Tourenblätter 1:75000 mit 9 Rad-Aktiv-Routen mapsolutions GmbH ISBN 3-935806-12-4

Similar tours nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
56.5 km
Duration
5:22 h
Ascent
1011 m
Descent
1006 m
Loop Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.