Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Mountain bike- & Nature-Active-Tours

Mountainbiketour 7 Albersweiler

· 10 reviews · Mountain bike- & Nature-Active-Tours · Palatinate
Responsible for this content
Mountainbikepark Pfälzerwald e. V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Christoph Riemeyer, Mountainbikepark Pfälzerwald e.V.
  • / Ausblick MTB-Tour 7
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Bilderarchiv Tourismusverein Südliche Weinstraße Annweiler e.V.
m 500 400 300 200 100 30 25 20 15 10 5 km Burgruine Ramburg Klosterkirche Eußerthal Dernbacher Haus 3-Burgen-Blick

Kompakte Mountainbiketour mit vielen kleinen Highlights wie Burgen, Felsen und schönen Aussichten.

moderate
31.5 km
3:00 h
893 m
893 m

Der beschauliche Ort Albersweiler ist Ausgangspunkt unserer Tour. Einrollend geht es flach durch den Ort, nach kurzem Radweg- und Straßenstück leicht bergauf in den Wald.

Auf einer Forststraße und kurzem schmalen Weg fahren wir gleich wieder bergab, zum 3-Burgen Blick. Der Aussichtspunkt gibt einen Blick ins Trifelsland auf die 3 Burgen Trifels, Anebos und Scharfenberg frei. Nach der kurzen Pause führt uns unser Weg nach Gräfenhausen. Wir müssen nun unseren ersten sehr langen Bergaufanstieg bewältigen. Vorbei am Waldstadion geht es auf zum Teil schmalen Pfad zum Sommerfelsen. Hier lohnt ein kurzer Abstecher direkt an das Felsmassiv. Danach geht es rasant nach unten ins Eußerthal. Wir fahren vorbei am Gasthaus Birkenthaler Hof, indem sich auch eine längere Pause anbietet. Weiter biken wir wieder bergauf, unterhalb des Watterskopfes auf schönen Wegen. Die Aussicht auf die umliegenden Berge sollte man genießen. Bergab fahren wir auf Forstwegen und kurzen Trailabschnitten nach Ramberg. Auch hier besteht die Möglichkeit eines kurzen Abstechers zur Burgruine Ramburg. Den kurz auch anspruchsvollen Bürstenbinderweg nehmen wir im lockeren Auf und Ab und überqueren danach die Landesstraße. Nun geht es zum Dernbacher Haus, auch dort wäre eine Rast möglich. Unsere weitere Fahrt bringt uns jetzt über Forstwege und kurze Trailabschnitte nach St. Johann, direkt vorbei am historischen Rokokoschlößchen. Nun fahren wir leicht bergab auf auf Nebenstraßen zurück zu unserem Startpunkt.

Author’s recommendation

Verschiedene Sehenswürdigkeiten liegen nicht weit von der Wegstrecke entfernt, so z.b. die Burgruine Ramburg, der Sommerfelsen, das Rokokoschlößchen in St. Johann. Ein kurzer Abstecher lohnt!

outdooractive.com User
Author
Stephan Marx
Updated: March 30, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
423 m
Lowest point
161 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Dernbacher Haus
Gasthaus-Hotel-Metzgerei Zum goldenen Lamm
Landauer Naturfreundehaus am Kiesbuckel
Klosterstüb'l
Restaurant Zum Bürstenbinder

Safety information

Die kurzen Trails sind zum größten Teil sehr flowig und einfach.

Die eigenen Fähigkeiten und die Kondition sind real einzuschätzen.

Das Befahren der Tour erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und Verantwortung.

Es muss mit waldtypischen Gefahren wie querliegende Bäume/Äste etc. gerechnet werden.

Bitte unbedingt Rücksicht auf andere Waldnutzer/Wanderer nehmen, ggf. Anhalten und Absteigen: der Fußgänger hat Vortritt!

Die gesamte Tour ist mit Mountainbikepark Pfälzerwald Schildern gekennzeichnet.

 

Diese Tour ist auch für E-Mountainbikes geeignet.

Equipment

  • technisch einwandfreies Mountainbike
  • Helm
  • Bikebrille/Bikehandschuhe
  • Der Witterung angepasste Bikebekleidung
  • Schutzausrüstung für Knie und Ellbogen
  • Getränk/Riegel

Tips, hints and links

Die MTB-Touren 7 und 8 (Annweiler-Nord und Annweiler-Süd) sind über den Queichtalradweg miteinander verbunden.

An der Tour finden Sie folgende mountainbikefreundliche Betriebe: das Klosterstübel in Eußerthal, das Goldene Lamm und den Bürstenbinder in Ramberg

 

 

Start

Bahnhof Albersweiler, Kanalstraße, 76857 Albersweiler (166 m)
Coordinates:
Geographic
49.218921, 8.023666
UTM
32U 428902 5452251

Destination

Bahnhof Albersweiler, Kanalstraße, 76857 Albersweiler

Turn-by-turn directions

Bahnhof Albersweiler – Wappenschmiede – Eußerthaler Straße – L505 – Gut Waldeck – 3-Burgen-Blick – Gräfenhausen – Sommerfelsen – Birkenthaler Hof – Eußerthal – Watterskopf – Ramberg – Bürstenbinderweg – Mariengrotte – Dernbacher Haus – St. Johann – Bahnhof Albersweiler

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Bahnhaltepunkt Albersweiler auf der Bahnstrecke Pirmasens - Landau

Fahrradmitnahme ist in den Zügen der DB (begrenzt) möglich.

Getting there

über B 10 Abfahrt Siebeldingen/Birkweiler/Albersweiler oder Ramberg/Eußerthal/Albersweiler

Parking

Bahnhof Albersweiler, Kanalstraße, 76857 Albersweiler

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Pietruska-Verlag "Trifelsland & Hauenstein" (Maßstab 1:25.000


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

2.8
(10)
Alaska Biber
August 29, 2019 · Community
Auch ich hatte die Kommentare nicht gelesen und war dann ziemlich enttäuscht. Wie andere geschrieben haben hatte auch ich überlegt zur Hälfte abzubrechen da der Anfang teilweise sehr steile Auffahrten (auch auf Trails hat) und dann Abfahrten auf breiten Waldwegen, sehr frustrierend das Ganze. Bin dann trotzdem weitergefahren. Der zweite Teil war (ein bisschen) besser, nicht so viele heftige Steigungen, ein paar schöne Aussichten und ein paar nette, einfache Trails.
show more
Done at August 18, 2018
Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.

Lieber Dieter Gennrich, Klaus Wellauer und Timm Rosengarten. 

Danke für die Kritik! Diese ist nicht unbeachtet geblieben!

Wir sind immer offen für Vorschläge wie man einen Streckenverlauf verbessern kann und prüfen gerne, ob man die ein oder andere Änderung an der Strecke vornehmen könnte.

Daher gerne das Angebot, wer Vorschläge hat, meldet diese an unser Büro an info@trifelsland.de

 

 

 

show more
Timm Rosengarten
November 11, 2018 · Community
Ich habe die Kommentare zu spät gelesen und muss ich mich leider den Vorredner anschließen. Die Tour macht kein Spaß mit dem MTB und hat bereits im ersten Drittel drei Anstiege über 20%, bei denen man absteigen muss. Runter geht es dann meistens sehr flach über einen Waldweg oder eine Wiese - aber nicht als ST. Ich habe die Tour dann in Eußerthal abgebrochen, wobei ich mich mehrmals umgedreht habe, ob ich die Tour nicht falsch herum gefahren bin. Das wäre eventuell eine Möglichkeit, habe ich aber nicht ausprobiert. Schade, die meisten anderen Touren im Pfälzerwald sind wirklich klasse.
show more
Done at November 11, 2018
Show all reviews

Photos of others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
31.5 km
Duration
3:00h
Ascent
893 m
Descent
893 m
Public transport friendly Loop Refreshment stops available

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.