Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Other hiking tour/main hiking trail

Albersweiler - Rundwanderweg 1 zum Naturfreundehaus Kiesbuckel

Other hiking tour/main hiking trail · Palatinate
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick zum Trifels
    / Blick zum Trifels
    Photo: Dominik Ketz, CC BY, Pfalz Touristik e.V.
  • Rast im Naturschutzgebiet
    / Rast im Naturschutzgebiet
    Photo: Dominik Ketz, CC BY, Pfalz-Touristik e.V.
  • auf dem Wanderweg
    / auf dem Wanderweg
    Photo: Dominik Ketz, CC BY, Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.
  • /
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.
  • /
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V.
0 150 300 450 600 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Wanderparkplatz St. Johann Landauer Naturfreundehaus am Kiesbuckel Orensfels Albersweiler

Der Weg des Naturparks führt vom Wanderparkplatz in St. Johann durch das Großthal zum Naturfreundehaus. Der Rückweg geht durch ein Naturschutzgebiet.

moderate
3.7 km
1:00 h
127 m
127 m

Am Wanderparkplatz im Großthal geht es geradeaus den breiten Weg am Bach entlang, vorbei an einer Grillhütte, bis zu einer Wegespinne. Hier biegt der Weg links ab. Nach einigen 100 m biegt der Weg nach rechts ab und schlängelt sich bergauf zum Naturfreundehaus Kiesbuckel.

Am Naturfreundehaus angelangt führt der Weg nach links. Von dem breiten Fahrweg geht nach einigen Metern ein Pfad links bergab, neben der 1 markiert mit der Pfälzer Hüttentour und dem Pfälzer Keschdeweg. An einer größeren Kreuzung folgt der Rundwanderweg dem Pfad halb rechts durch felsiges Gelände. Hier hat man einen tollen Blick in die Rheinebene! Weiter geht es geradeaus, später halb rechts, immer bergab, durch das Naturschutzgebiet in der Ortsnähe von Albersweiler. Dazwischen kommt man an einem weiteren schönen Aussichtspunkt mit Bick Richtung Trifels vorbei. An der nächsten Abbiegung führt der Weg nach links, bis nach einigen Hundert Metern der Pfad nach links bergab zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz führt.

Author’s recommendation

Einkehrmöglichkeiten im Naturfreundehaus Kiesbuckel (Öffnungszeiten Sa, So und Feiertags ab 10 Uhr) und im Restaurant Hüttenzauber in St. Johann

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
345 m
Lowest point
218 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Landauer Naturfreundehaus am Kiesbuckel

Equipment

Festes Schuhwerk, Regenschutz und Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Tips, hints and links

Büro für Tourismus Annweiler am Trifels, Meßplatz 1,
76855 Annweiler am Trifels, Tel.: 06346/ 2200

www.trifelsland.de, info@trifelsland.de

Start

Wanderparkplatz St. Johann (Ortsteil von Albersweiler) (218 m)
Coordinates:
Geographic
49.226109, 8.038347
UTM
32U 429981 5453036

Destination

Wanderparkplatz St. Johann (Ortsteil von Albersweiler)

Turn-by-turn directions

Am Wanderparkplatz im Großthal geht es geradeaus den breiten Weg am Bach entlang, vorbei an einer Grillhütte, bis zu einer Wegespinne. Hier biegt der Weg links ab. Nach einigen hundert Metern geradeaus biegt der Weg nach rechtsab und schlängelt sich bergauf zum Naturfreundehaus Kiesbuckel.Hier kann man an den Wochenende einkehren. Ansonsten lohnt es sich auf einfach nur die schöne Aussicht zu genießen. Für Kinder gibt es hier auch einen Spielplatz.

Am Naturfreundehaus angelangt führt der Weg nach links. Von dem breiten Fahrweg geht nach einigen Metern ein Pfad links bergab, neben der 1 markiert mit der Pfälzer Hüttentour und dem Pfälzer Keschdeweg. An einer größeren Kreuzung folgt der Rundwanderweg dem Pfad halb rechts durch felsiges Gelände. Hier hat man einen tollen Blick in die Rheinebene! Weiter geht es geradeaus, später halb rechts, immer bergab, durch das Naturschutzgebiet in der Ortsnähe von Albersweiler. Dazwischen kommt man an einem weiteren schönen Aussichtspunkt mit Bick Richtung Trifels vorbei. An der nächsten Abbiegung führt der Weg nach links, bis nach einigen Hundert Metern der Pfad nach links bergab zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz führt.

Die Tour ist auch für Familien geeignet, besondrs am Wochenende, wenn man am Naturfreundehaus einkehren kann.

Wer noch ein bißchen weiter wandern möchte, kann vom Naturfreundehaus Kiesbuckel aus mit der Pfälzer Hüttentour zum Orensfels und zur Landauer Hütte (Öffnungszeiten Sa, So und Feiertags und in den Ferien von Rheinland-Pfalz von 10-18 Uhr, außer Weihnachtsferien) laufen.

Public transport

Bahnhaltepunkt Albersweiler an der Queichtallinie Landau-Pirmasens, ca. 2 km Wegstrecke vom Bahnhof zum Ausgangspunkt der Tour

Fahrplanauskunft www.vrn.de

 

Getting there

A65 bis Ausfahrt Landau-Nord, weiter auf B10 nach Annweiler am Trifels bis Ausfahrt Leinsweiler/Siebeldingen/Birkweiler, dann der Beschilderung Richtung Albersweiler folgen

Zum Wanderparkplatz im Ort rechts abbiegen Richtung Frankweiler

Parking

Wanderparkplatz St. Johann (Ortsteil von Albersweiler)

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
3.7 km
Duration
1:00 h
Ascent
127 m
Descent
127 m
Loop With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.