Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Other hiking tour/main hiking trail

Ausoniusweg Bingen - Trier

· 1 review · Other hiking tour/main hiking trail · Hunsrueck
Responsible for this content
Hunsrück-Touristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Legionäre auf dem Ausoniusweg
    / Legionäre auf dem Ausoniusweg
    Photo: Hunsrück-Touristik GmbH
Wegemarkierung
Map / Ausoniusweg Bingen - Trier
200 400 600 800 m km 20 40 60 80 100 120

Auf der historischen Römerstraße durchwandern wir den Hunsrück in 6 Tagesetappen von Bingen nach Trier über blühende Wiesen und durch schattige Wälder. Schnurgerader, römischer Straßenbau und nicht immer bequem und sanft, versetzt der Ausoniusweg den Wanderer zurück in vergangene Zeiten.

 

moderate
123 km
34:24 h
2078 m
2033 m

Wir genießen die weiten Aussichten von der Burg Klopp in Bingen, dem Ohligsberg oberhalb des Rheintales oder dem rekonstruierten Römerturm bei Dill. Wir wandern über Teilstücke der Originaltrasse bei Kirchberg oder bei Horbruch. Wir finden römische Zeugnisse am Weg wie den Nachbau der römischen Spiele an der Ausoniushütte, die keltisch-römischen Exponate im Archäologiepark Belginum und die römischen Monumentalbauten in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. 

Im Jahre 368/69 n. Chr. reiste Ausonius, ein römischer Gelehrter und Rhetoriker, im Gefolge des Kaisers Valentinian nach einem Alemannenfeldzug auf der alten Römerstraße quer durch den Hunsrück von Bingen nach Trier. Seine Reiseeindrücke schrieb er in dem Werk "Mosella" nieder, bis heute die älteste Reisebeschreibung einer deutschen Landschaft.

Was Ausonius damals als "wilde Waldeinsamkeit" im Hunsrück beschrieb, kommt dem heutigen erholungssuchenden, naturverbundenen Wanderer sehr entgegen. Auf uralten, einsamen Pfaden und Handelswegen folgen wir auf dem Ausoniusweg den Spuren des Ausonius und der römischen Legionäre durch grüne Wiesen und schattige Wälder. Wir lassen die Seele baumeln und entspannen einfach - ideal für gestresste Großstadtmenschen und Hamster im Laufrad.

Author’s recommendation

Unterwegs wird die Wanderung begleitet von 10 Informationstafeln. Hier erfahren wir Interessantes und Lehrreiches aus der Römerzeit und dem Leben des Ausonius.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
602 m
Lowest point
84 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Festes Schuhwerk (Wanderschuhe) und Lunchpakete empfohlen.

Tips, hints and links

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel. 06543 507700
E-Mail: info@hunsruecktouristik.de
Info unter www.hunsruecktouristik.de

 

Start

Bingen - Burg Klopp (90 m)
Coordinates:
Geographic
49.968006, 7.896080
UTM
32U 420833 5535657

Destination

Trier - Porta Nigra

Turn-by-turn directions

Die Wegbeschreibungen im Detail  finden Sie unter den einzelnen Etappenabschnittes des Ausoniusweges.

AU 1. Etappe Bingen - Rheinböllen

AU 2. Etappe Rheinböllen - Kirchberg

AU 3. Etappe Kirchberg - Morbach-Gonzerath

AU 4. Etappe Morbach-Gonzerath - Gräfendhron

AU 5. Etappe Gräfendhron - Fell

AU 6. Etappe Fell - Trier

Public transport

gute Bahnverbindung zwischen Bingen Hbf und Trier Hbf über Koblenz Hbf.
Info unter www.bahn.de

 

Getting there

A 61 Abfahrt Bingen (49) , weiter auf B 50 Richtung Bingen (B9), weiter auf B 9 Richtung St. Goar - Bingerbrück, weiter auf B 9/ Drususstraße Richtung Bingen

Parking

Parkplätze in Bingen und Trier

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Berthold Staudt: Die Ausoniusstraße,  Hrsg. Touristiformation Morbach

Author’s map recommendations

Ausoniusweg - durch den Hunsrück von Trier nach Bingen, Wander-Tourenkarte 1:50.000, Kompass-Verlag


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.0
(1)
Joseph Kohl 
April 24, 2019 · Community
Paysages vraiment spectaculaires
show more
Done at April 16, 2019
Drususbrücke à Bingen
Photo: Joseph Kohl, Community
Only text reviews are shown.

Photos of others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
123 km
Duration
34:24 h
Ascent
2078 m
Descent
2033 m
In and out Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.