Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Other hiking tour/main hiking trail

Bockenauer DVV Rundweg 1

· 2 reviews · Other hiking tour/main hiking trail · Bockenau
Responsible for this content
Urlaubsregion Naheland Verified partner 
Map / Bockenauer DVV Rundweg 1
m 500 400 300 200 8 6 4 2 km Freizeitgelände Bockenau Parkplatz "Zum Budche" Parkplatz Ortsmitte Campingplatz Bockenauer Schweiz Kleinbahnmuseum Gasthaus Dockendorff

Die ca. 10 km lange Rundtour führt durch Wald und Weinberge durch das Naheland.
moderate
9.6 km
2:35 h
147 m
148 m
Die Tour ist durch schöne Landschaftsbilder geprägt. Start und Ziel am "Bockenauer Budche" bietet eine Rastmöglichkeit mit Speisen und Getränken. Vorbei am Kleinbahnmuseum gelangen Sie an das Freizeitgelände in Bockenau am Radweg, dort können Sie am Tretbecken Ihren Füßen etwas Gutes tun. 

Author’s recommendation

Überhitzte Füß? Dann kühlen Sie Ihre Füße im Wassertretbecken am Freizeitgelände ab!
outdooractive.com User
Author
Michael Schaller
Updated: June 22, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
378 m
Lowest point
234 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Campingplatz Bockenauer Schweiz

Start

Gaststätte "zum Budchen" - zwischen Bockenau und Winterburg gelegen. (266 m)
Coordinates:
Geographic
49.851558, 7.660080
UTM
32U 403677 5522987

Destination

Gaststätte "zum Budchen" - zwischen Bockenau und Winterburg gelegen.

Turn-by-turn directions

Vom Start- und Zielort Gaststätte "zum Budche" folgen Sie dem Radweg durch den Campingplatz Richtung Allenfeld leicht bergan, wobei es nach ca. 1,5 km auf einem Waldweg Richtung "Lindenhof" geht. Vom Lindenhof weiter durch ein Waldstück wandern wir an brachliegenden Weinbergsflächen vorbei zum Freiheitsbaum. Hier genießen Sie eine schöne Aussicht über Bockenau und das Naheland mit den Orten Waldböckelheim, Sponheim mit Abtei und Hüffelsheim. Vom Freiheitsbaum wandern Sie leicht bergab durch Weinberge und folgen der Beschilderung Richtung Bockenau bis zum Rathaus, Von dort aus wird der Rundweg bis zum historischen Kleinbahnmuseum geführt. Vom Kleinbahnmuseum führt die Wanderstrecke über den Rad- und Wanderweg durch das malerische Ellerbachtal vorbei an Kleingarten- und Freizeitgelände Bockenau bis zum Ziel- und Ausgangsort Gaststätte "zum Budchen".

Note


all notes on protected areas

Public transport

Infos zur Anfahrt mit dem Bus finden Sie unter rnn.info

Getting there

Über die B41 von Bad Kreuznach kommend wählen Sie die Abfahrt Waldböckelheim. Von dort aus folgen Sie der Beschilderung nach Bockenau. Die Gaststätte "zum Budche" mit Start und Ziel erreichen Sie, indem Sie Bockenau in Richtung Winterburg verlassen. Das Ziel befindet sich dann auf der rechten Seite.

Parking

An der Gaststätte "zum Budche" oder in der Ortsmitte von Bockenau.
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Empfohlen wird festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

3.0
(2)
Ralph Zurmühlen
March 29, 2017 · Community
Bei Bilderbuchwetter gelaufen und den kommenden Frühling genossen. Leider fehlen einige Ruhebänke, sonst aber ganz nette Tour. Wir haben den Anfang und Ende an den Campingplatz gelegt und konnten so nach der Tour noch einmal einkehren.
show more
Wanderteam Rheinhessen
May 07, 2016 · Community
anbei Bilder
show more
Aussicht auf Bockenau
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
Wald und Wiese
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
Schöne Weitsicht
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
Brunnen
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
herrliche Blumenwiese mit Teich
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
Bockenauer Bulldog Club
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
Bockenauer Bulldog Club
Photo: Wanderteam Rheinhessen, Community
Wanderteam Rheinhessen
May 07, 2016 · Community
schöne Aussichten, hin und wieder Abwechslung (Bachläufe, Wald, Wiesen, Weinberge) leider sehr viel Asphaltstraße, Gastronomie "Zum Buddche" nicht empfehlenswert, da der Besitzer gewechselt hat und es noch keine Routine in der Bewirtschaftung gibt. So mussten wir (2 Personen) für 2 Getränke und 2 Kuchenstückchen mit Bestellung stolze 40 Minuten warten (bei ca. 30 anderen Gästen). Abgesehen davon, dass der Kuchen wohl "selbst gekauft" anstelle von "selbst gemacht" ist!
show more

Photos from others

+ 3

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.6 km
Duration
2:35h
Ascent
147 m
Descent
148 m
Loop Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.