Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Other hiking tour/main hiking trail

Rheinauenerlebnispfad- Neue und alte Ufer: Rheinwissen erleben

Other hiking tour/main hiking trail · Rheinhessen · open
Responsible for this content
Rheinhessen-Touristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Rheinauen am Ingelheimer Rheinufer
    / Rheinauen am Ingelheimer Rheinufer
    Photo: Rainer Oppenheimer
  • / Sonnenuntergang im Rheintal
    Photo: Rainer Oppenheimer
  • / Sonnenaufgang in den Rheinwiesen
    Photo: Rainer Oppenheimer, Rheinhessen-Touristik GmbH
  • / Ingelheimer Rheinauen
    Photo: Rainer Oppenheimer
  • / Sonnenuntergang in den Rheinwiesen
    Photo: Rainer Oppenheimer
  • / Trauerweiden am Rheinufer
    Photo: IKuM GmbH/Petra Julius
  • / Rheinufer mit Entenfamilie
    Photo: IKuM GmbH/Petra Julius
  • / Rhein in Ingelheim am Rhein
    Photo: IKuM GmbH/Petra Julius
m 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km Katholische St. Michael-Kirche Ingelheimer Sommergarten Fischerhaus Napoleonseiche und Kransockel Dammstraße Fischerhaus

Ein romantischer Rundweg durch eine beeindruckende Auenlandschaft - mit vielen Infotafeln zu ökologischen und historischen Themen. 

 

open
easy
10.2 km
2:28 h
7 m
9 m

Der familientaugliche Rundweg in drei verschiedenen Längenvarianten führt durch die beeindruckende Auenlandschaft am Inselrhein bei Ingelheim.

Naturerlebnis pur in einer Oase der Artenvielfalt: Die Stillwasserbereiche und der ehemalige Rhein-Seitenarm „Sandlache“ sind Tummelplätze für Wasservögel, die Feuchtwiesen und die Trockenzone der Deichkrone bieten zahlreichen Pflanzen- und Insektenarten Heimat. Die Überreste des alten, einst dichten Auwaldes mit den Trauerweiden und Pappeln setzen ihre ganz eigenen, stimmungsvollen Akzente am Weg. An vielen Infostationen erfährt man interessante Fakten über Natur, Kultur, Wirtschaft, Technik und Geschichte am Rhein. Ein Geräteparcours bietet außerdem Bewegungsmöglichkeiten für jedes Alter, der Aussichtsturm einen guten Überblick über neue und alte Ufer. Auf diesem Pfad lässt sich also naturnah echte Rhein-Romantik für alle spannend erleben. Fernglas nicht vergessen!  

Author’s recommendation

Der NABU bietet Führungen durch die Rheinauen an – für alle, die noch mehr entdecken und über das einzigartige Ökosystem wissen wollen.

 

outdooractive.com User
Author
Gabriele Kunz
Updated: April 27, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
87 m
Lowest point
79 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

 

 

Tips, hints and links

NABU Rheinhessen

 

Start

Jungaue Rheinufer (Rheinstraße) (81 m)
Coordinates:
Geographic
49.992684, 8.022317
UTM
32U 429922 5538275

Destination

Jungaue Rheinufer (Rheinstraße)

Turn-by-turn directions

Start des Rundwegs ist kurz vor der Hafenmole, wo die Fähre aus Oestrich-Winkel (Rheingau) anlegt. Der kleine Rundweg ist 2,4 km lang und kann auf 3,8 km erweitert werden. Der große Rundweg ist 7,9 km lang. Für alle drei gilt: Fernglas nicht vergessen! Denn in den Auenlandschaften lassen sich ganz besondere Naturbeobachtungen machen. Zu Beginn des Rundweges geht man an Trauerweiden vorbei, ein Teil des typischen, einst sehr dichten Auenwaldes. Von hier aus folgt man entweder dem Rheinufer durch die Pappelallee oder geht über die Feuchtwiesen zum Aussichtsturm. Der Weg quert die Sandlache, ein ehemaliger Rhein-Seitenarm und beliebter Tummelplatz für Vögel, und führt dann zum Deich. Entlang des Deiches geht es zurück zum Ausgangspunkt. Tafeln mit Informationen zu Natur, Kultur, Geschichte, Wirtschaft und Technik begleiten die Auenwanderer auf ihrem Weg. Einkehren lässt es sich wunderbar im Ingelheimer Sommergarten oder in der Rhein-Klause.

.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Startpukt ist per ÖPNV erreichbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ingelheim.de

Getting there

Sie können entweder mit der Fähre Ingelheim-Oestrich-Winkel anreisen. Der Erlebnispfad befindet sich direkt am Rheinufer.

Im Stadtgebiet folgen Sie der Beschilderung "Fähre", diese führt Sie direkt zum Startpunkt.

Parking

Sie können direkt am Startpunkt parken, dort gibt es links und rechts von der Rheinstraße Parkplätze.

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderbroschüre ist in der Touristinformation Ingelheim im Winzerkeller, Binger Straße 16, 55218 Ingelheim am Rhein, Telefon (06132) 710 009 200, eMail: touristinformation@ikum-ingelheim.de erhältlich.

Equipment

Die Routen führen über flache Schotter- und Wiesenwege. Mückenschutz wäre ggf. nicht schlecht.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
easy
Distance
10.2 km
Duration
2:28h
Ascent
7 m
Descent
9 m
Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.