Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Other hiking tour/main hiking trail Stage

RheinTerrassenWeg-Etappe Guntersblum - Ludwigshöhe - Dienheim - Oppenheim

· 4 reviews · Other hiking tour/main hiking trail · Rheinhessen
Responsible for this content
Rheinhessen-Touristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Leininger Schlösser in Guntersblum
    / Leininger Schlösser in Guntersblum
    Photo: Michael Zellmer
  • / Hohlweg bei Guntersblum
    Photo: Michael Zellmer
  • / Wandern durch das Sesselbachtale bei Guntersblum
    Photo: Michael Zellmer
  • / Sicht auf Ludwigshöhe
    Photo: Ortsgemeinde Ludiwgshöhe
  • / Blick auf Dienheim
    Photo: Ortsgemeinde Dienheim
  • / Fockenberghütte bei Dienheim
    Photo: Karl Georg Müller
  • / Blick auf Oppenheim mit Katharinenkirche und Burgruine Landskron
    Photo: Karl Georg Müller
  • / Katharinenkirche von Oppenheim
    Photo: Michael Zellmer
  • / Marktplatz von Oppenheim
    Photo: Karl Georg Müller
  • / Tische des Weins bei Oppenheim
    Photo: Michael Zellmer
  • /
    Photo: MichaelZellmer
m 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km Katharinenkirche Oppenheim Leininger Schloss

Auf dieser aussichtsreichen Weinbergstour führt der RheinTerrassenWeg durch Hohlwegpassagen und zu wunderschönen Ausblicken in Richtung Oppenheim mit der berühmten Katharinenkirche

moderate
10.4 km
3:15 h
131 m
131 m

Von Guntersblum führt der RheinTerrassenWeg durch ein nicht enden wollendes Rebenmeer mit schönen Rastplätzen und herrlichen Fernblicken. Landschaftlicher Höhepunkt ist eine wildromantische Hohlwegpassage hinter Guntersblum. Anschließend wandert man aussichtsreich durch berühmte Weinlagen bis die markante Silhouette von Oppenheim mit  Katharinenkirche und Burgruine Landskron im Blickfeld liegt. Vorbei am Krötenbrunnen erreicht man Oppenheim und wandert durch die sehenswerte Altstadt zum Bahnhof

Author’s recommendation

Besuchen Sie den Kellerweg in Guntersblum. Wunderschön und alljährliche Kulisse für das berühmte Kellerwegfest.

outdooractive.com User
Author
Daniel Schmidt
Updated: April 22, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
168 m
Lowest point
87 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Rathofkapelle
Vinothek im Burghof Oswald
Schinderhannes Weinstall
Restaurant Völker
Gutsschänke Reblausstube

Safety information

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheitshinweise des Bundesgesundheitsministerium in Bezug auf dem Umgang mit der COVID - 19 Pandemie. Dazu gehört auch, soziale Interaktionen auf ein Minimum zu reduzieren. Da sie beim Wandern natürlich auch auf andere Menschen treffen können, empfehlen wir, aktuell keine Wanderungen durchzuführen.

 

 

 

Equipment

Wanderbekleidung, Rucksackverpflegung mit ausreichend Wasser, Kopfbedeckung, Sonnencreme

Tips, hints and links

Ortsgemeinde Guntersblum
Alsheimer Straße 29
67583 Guntersblum
Telefon: 06133 4901 511
Email: info@rheinselz.de
Internet: www.guntersblum.eu/impressum/


Ortsgemeinde Ludwigshöhe
Kirchstraße 7
55278 Ludwigshöhe
Telefon: 06133 4901 511
Email: info@rheinselz.de
Internet: www.vg-rhein-selz.de/vg_rhein_selz/Impressum/


Ortsgemeinde Dienheim
Rheinstraße 33
55276 Dienheim
Telefon: 06133 2249
Email: gemeinde@dienheim.de
Internet: www.dienheim.de/index.epl

 

Die Fahnenwegweiser sind aufgrund von Nachbesserungen aktuell alle demontiert. Die Markierungspfosten und Zwischenmarkierungen sind noch vorhanden. Bitte nutzen Sie zur Orientierung, wenn möglich zusätzlich ein Smartphone.

Start

Guntersblum Bahnhof (87 m)
Coordinates:
Geographic
49.791657, 8.351465
UTM
32U 453320 5515668

Destination

Oppenheim Bahnhof

Turn-by-turn directions

Vom Guntersblumer Bahnhof führt der Zuweg durch ruhige Wohnstraßen zum beeindruckenden Leininger Schloss, wo auch ein weiterer Zuweg zur nahen Sarazenenturmkirche abzweigt. Am Ende des Ortes passiert man noch den berühmten Kellerweg, bevor man am Rand der Weinberge wieder auf den RheinTerrassenWeg trifft.

Der wird anfangs immer wieder von Gehölzen flankiert, durch die sich schöne Blicke auf Guntersblum ergeben. Einen besonders beeindruckenden Panoramablick erhält man wenig später vom Römerturm aus, wo bei klarer Sicht Rheinebene und Odenwald zum Greifen nah liegen.

Kaum hat man den Turm verlassen, präsentiert der RheinTerrassenWeg eine grandiose Hohlwegpassage: eng rücken die Lößwände an den Weg heran, Pflanzen sorgen für Urwaldatmosphäre. Viel zu schnell endet diese Idylle, doch nach kurzer Weinbergsquerung, bietet das Sassenbachtal ein weiteres Refugium zum Verweilen im Grünen.

Anschließend wandert man in wechselnden Etagen durch die Weinberge und passiert einen Zuweg nach Ludwigshöhe. Nach Querung der K 41 bieten sich von der Falkenberghütte weitere tolle Aussichten. Wenig später kann man per Zuweg nach Dienheim absteigen. Der Hauptweg verläuft an der oberen Hangkante und bald rückt Oppenheim mit der Katharinenkirche und der Ruine Landskrone ins Blickfeld. Vorbei am Krötenbrunnen beginnt der Abstieg und am Friedhof nutzt man den Zuweg in die historische Altstadt, wo u.a. das Kellerlabyrinth zum Abstecher lockt, bevor der Zuweg am Bahnhof endet.


Anforderung:
Zwischen Guntersblum und Oppenheim nutzt der RheinTerrassenWeg meist befestigte Wege. Der Hohlweg und die Passage im Sassenbachtal können bei Regen rutschig sein. Unterwegs bieten nur wenige Gehölze ab und an Schatten oder Schutz vor Wind und Regen, daher bitte auf die richtige Kleidung achten.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Die Orte Guntersblum, Dienheim und Oppenheim liegen an der Strecke Mainz – Worms, die von der Regionalbahn 44 im Taktverkehr bedient wird. Informationen unter www.rnn.info

Getting there

Mit dem Auto: Von der B9 Richtung Guntersblum auf Wormser Straße, links abbiegen, um auf Wormser Straße zu bleiben

ÖPNV: Bahnanschlüsse in Guntersblum, Dienheim und Oppenheim

Parking

Parkplatz am Bahnhof, Wormser Straße 37 – 43, 67583 Guntersblum

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderführer Abenteuer RheinTerrassenWeg
Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Geseke
ISBN: 978-3-89920-845-0
Preis: 13,99 EUR

Author’s map recommendations

Wanderführer Abenteuer RheinTerrassenWeg
Verlag: Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Geseke
ISBN: 978-3-89920-845-0
Preis: 13,99 EUR


Questions & answers

Ask the first question

Got any questions regarding this content? You can ask them here.


Reviews

4.8
(4)
Oliver Zimmermann
June 02, 2019 · Community
Burgruine Landskron
Photo: Oliver Zimmermann, Community
Ruine
Photo: Oliver Zimmermann, Community
Hans-Jürgen Seibt
October 02, 2018 · Community
Bei tollem Wanderwetter diese Tour von Guntersblum aus gelaufen. Die Winzer haben bei der Traubenlese viel zu tun und in den Weinbergen herrscht große Betriebsamkeit. Ein guter Jahrgang ist zu erwarten. In Oppenheim ist ein Abstecher zur Burgruine Landskron und der Katharinenkirche zu empfehlen. Die Tour ist einwandfrei markiert und hat viele Möglichkeiten zur Rast mit schönen Ausblicken. Die S-Bahn brachte uns nach Guntersblum zurück
show more
Done at September 26, 2018
Strecken-Markierung
Photo: Hans-Jürgen Seibt, Community
Beinhaus bei der gotischen Katharinenkirche
Photo: Hans-Jürgen Seibt, Community
St. Viktor Brunnen
Photo: Hans-Jürgen Seibt, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 12

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
10.4 km
Duration
3:15h
Ascent
131 m
Descent
131 m
Public transport friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.