Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Other hiking tour/main hiking trail

Schwedelbach (Hotel Birnbachhof) - Herschweiler-Pettersheim (Bauernmarkt)

Other hiking tour/main hiking trail · Pfälzer Bergland und Donnersberg · open
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • #ExploreMyRegion
    / #ExploreMyRegion
    Photo: Jürgen Wachowski, Pfalz Touristik e.V.
  • / Protestantische Kirche
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Jüdisches Museum
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Villa Rustica
    Photo: FVZV Pfälzer Bergland
  • / Birnbaumhof - Innenhof mit gemütlichen Sitzecken
  • / Fahrrad fahren auf dem "Pfälzer Land Radweg"
  • / Golf spielen beim Golfclub "Barbarossa"
  • / Wandern
  • / Aussicht auf Steinbach am Glan
    Photo: Harald Wagner
  • / Reismühle Außenaufnahme
    Photo: Reismühle
  • / Kaffee
    Photo: Reismühle
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km Birnbaumhof Pension … Ferienwohnungen Protestantische … Viergöttersteine Villa Rustica

Eine Wanderung auf Pfälzerwald-Verein-Markierungen vom Hotel Birnbaumhof in Schwedelbach zum Bauernmarkt nach Herschweiler-Pettersheim.

open
moderate
27.5 km
7:27 h
497 m
499 m

Schwedelbach (Am Hübel) – Schwedelbach (links ab – Hinter den Gärten) – Schwedelbach (links ab – Hauptstraße) – Schwedelbach (rechts ab – Kollweilerstraße) – Schwedelbach (links ab – Hohlstraße) – Vor dem Stein – Wechsel auf die Markierung „Gelb-Roter-Balken“ (links - nach Südwesten) - Römerstraße – Mühl-Höhe – Überquerung L 367 – 100 m nach der Überquerung rechts abbiegen – Wechsel auf die Markierung „Musikantenweg“ (nach Westen) - Überquerung der L 366 – Hilschberg – Spinnberg – Heidenkopf – Fockenberg-Limbach (Römerstraße) – K 14 – Wechsel links ab auf die Markierung „Weiß-Schwarzer-Balken“ (nach Südwesten) - Pfuhlberg – Dietelsberg – Am Leichenberg – Springerberg – Glan-Münchweiler (geradeaus - Am Hochwald – rechts) – Glan-Münchweiler (rechts ab - L 363 (Bettenhausen) – Glan-Münchweiler (im Kreisverkehr links ab) – Glan-Münchweiler (B 423) – Glan-Münchweiler (links ab – Schulstraße) – Glan-Münchweiler (links ab – Bergstraße) – Überquerung der A 62 – links abbiegen – Bohnenberg – Seitersberg – Klopfberg – Naturfreundehaus „Am Haselrech“ – Wechsel rechts auf die Markierung „Roter-Punkt“ (nach Nordwesten) - Steinbach am Glan (Grubenstraße) – Steinbach am Glan (rechts abbiegen – Hohlstraße) – Steinbach am Glan (links abbiegen – Hauptstraße) – Steinbach am Glan (rechts abbiegen – Talstraße) – Glan-Münchweiler (rechts abbiegen – Frutzweiler Straße) – Hodenbachtal – Überquerung der L 352 - Jagdhaus – Herschweiler-Pettersheim (Walleichstraße)

Author’s recommendation

Nehmen Sie bitte die Wanderkarte und wenn möglich ein GPS-Gerät mit.

Es kann immer möglich sein, dass Markierungen durch Waldarbeiten o.ä. fehlen!

 

Profile picture of Jürgen Wachowski
Author
Jürgen Wachowski
Updated: May 14, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
418 m
Lowest point
210 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Birnbaumhof - Pension und Ferienwohnungen
Röstvorführung in der Kaffeemanufaktur Reismühle

Safety information

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Wanderer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich! 

 

►  Das Betreten der Wege und Pfade erfolgt auf eigene Gefahr!

►  Für Naturliebhaber sollte es selbstverständlich sein, keinen Müll im Wald zu hinterlassen!

►  Wir bitten alle Waldbesucher auf den Wegen zu bleiben und die vorgesehenen Pfade einzuhalten.

Tips, hints and links

Die Wege sind überwiegend vom Pfälzerwald-Verein markiert, so dass wir hier nicht garantieren können, dass die Markierungen auch durchgängig optimal erkennbar sind.

Informationsmaterial:

Tourist-InformationPfälzer Bergland "hin & weg"

Bahnhofstraße 67, 66869 Kusel

Tel:  06381/ 424 270

Fax: 06381/ 424 280

eMail: touristinformation@kv-kus.de

www.pfälzerbergland.de

Start

Hotel Birnbaumhof in 67685 Schwedelbach, Mackenbacher Str. 19 (265 m)
Coordinates:
DD
49.493472, 7.591733
DMS
49°29'36.5"N 7°35'30.2"E
UTM
32U 398018 5483268
w3w 
///simplified.loudly.outscore

Destination

Herschweiler-Pettersheim (Bauernmarkt)

Turn-by-turn directions

Start: Schwedelbach „Birnbachhof“

"Musikantenweg" (ca. 2,5 km): Schwedelbach (Am Hübel) – Schwedelbach (links ab – Hinter den Gärten) – Schwedelbach (links ab – Hauptstraße) – Schwedelbach (rechts ab – Kollweilerstraße) – Schwedelbach (links ab – Hohlstraße) – Vor dem Stein – Wechsel auf die Markierung „Gelb-Roter-Balken“ (links - nach Südwesten)

"Gelb-Roter Balken" (ca. 2 km): Römerstraße – Mühl-Höhe – Überquerung L 367 – 100 m nach der Überquerung rechts abbiegen – Wechsel auf die Markierung „Musikantenweg“ (nach Westen)

"Musikantenweg" (ca. 5 km): Überquerung der L 366 – Hilschberg – Spinnberg – Heidenkopf – Fockenberg-Limbach (Römerstraße) – K 14 – Wechsel links ab auf die Markierung „Weiß-Schwarzer-Balken“ (nach Südwesten)

"Weiß-Schwarzer Balken" (ca. 10 km): Pfuhlberg – Dietelsberg – Am Leichenberg – Springerberg – Glan-Münchweiler (geradeaus - Am Hochwald – rechts) – Glan-Münchweiler (rechts ab - L 363 (Bettenhausen) – Glan-Münchweiler (im Kreisverkehr links ab) – Glan-Münchweiler (B 423) – Glan-Münchweiler (links ab – Schulstraße) – Glan-Münchweiler (links ab – Bergstraße) – Überquerung der A 62 – links abbiegen – Bohnenberg – Seitersberg – Klopfberg – Naturfreundehaus „Am Haselrech“ – Wechsel rechts auf die Markierung „Roter-Punkt“ (nach Nordwesten)

"Roter Punkt" (ca. 7,5 km): Steinbach am Glan (Grubenstraße) – Steinbach am Glan (rechts abbiegen – Hohlstraße) – Steinbach am Glan (links abbiegen – Hauptstraße) – Steinbach am Glan (rechts abbiegen – Talstraße) – Glan-Münchweiler (rechts abbiegen – Frutzweiler Straße) – Hodenbachtal – Überquerung der L 352 - Jagdhaus – Herschweiler-Pettersheim (Walleichstraße)

 Ziel: Herschweiler-Pettersheim (Bauernmarkt)

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Bahn nach Kaiserslautern;

Buslinie N1 nach Weilerbach;

Buslinie 138 nach Schwedelbach;

 

Herschweiler-Pettersheim nach Glan-Münchweiler:

Anruf-Linien-Taxi tel. vorbestellen unter 06381-924666

Getting there

A 6 - Ausfahrt Kaiserslautern/West (Richtung Lauterecken)

B 270 geradeaus weiter L 367 bis Kreisel Mackenbach;

L 369 Richtung Kusel;

Abfahrt Schwedelbach;

Parking

Parkplatz am Hotel Birnbaumhof in 67685 Schwedelbach,  Mackenbacher Str. 19:

Koordinaten: Länge: 7° 35´ 30´´ Breite: 49° 29´ 36´´

Coordinates

DD
49.493472, 7.591733
DMS
49°29'36.5"N 7°35'30.2"E
UTM
32U 398018 5483268
w3w 
///simplified.loudly.outscore
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Informationsmaterial:

Tourist-Information Pfälzer Bergland "hin & weg"
Bahnhofstraße 67, 66869 Kusel
Tel:  06381/ 424 270
Fax: 06381/ 424 280
eMail: touristinformation@kv-kus.de

www.pfälzerbergland.de

 

Author’s map recommendations

Blatt 3 Naturpark Pfälzerwald "Kaiserslautern und Umgebung" - 1 : 25.000 - im Buchhandel!

Westpfalz Mitte "Pfälzer Bergland mit Westpfälzischer Moorniederung" - 1 : 25.000 - im Buchhandel!

"Wandern im Pfälzerbergland" - touristinformation@kv-kus.de .

 

 

 

 

Equipment

Festes Schuhwerk wird empfohlen!

Getränke und Essen sollte immer im Rucksack sein!


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
27.5 km
Duration
7:27h
Ascent
497 m
Descent
499 m
Public transport friendly Point-to-point Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.