Plan a route here Copy route
Pilgrim Trail Top

Göllheim: Auf dem Jakobs-Pilgerweg zum Eiswoog

· 1 review · Pilgrim Trail · Pfalz
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf das Kloster in Rosenthal
    / Blick auf das Kloster in Rosenthal
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • / Glockenturm in Stauf
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • / Logo u. Markierung Jakobsweg
    Photo: Tourismusbüro Winnweiler, Tourismusbüro Winnweiler
m 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Ursprung der Pilgerfahrten nach Santiago de Compostela liegt im 7. Jahrhundert und ist mit dem Aufkommen der Tradition verbunden, Jakobus der Ältere habe in Spanien missioniert. Mit der Wiederbelebung des Jakobs-Pilgerweges in den Verbandsgemeinden Göllheim und Eisenberg wird eine Anbindung an das europäische Netz hergestellt.
Als Teil der Klosterroute von Worms nach Metz verläuft der Jakobs-Pilgerweg in diesem Abschnitt über eine Länge von gut 14 km von Göllheim bis zum Eiswoog. Er führt ab der Ortsmitte Göllheim über den Kerzweiler- und Rosenthalerhof, nach Stauf, von dort weiter über Ramsen bis zum Eiswoog. Der Jakobs-Pilgerweg ist mit dem Muschelmotiv und zusätzlich wie in Spanien üblich mit einem gelben Pfeil ausgeschildert.
moderate
14.2 km
3:32 h
308 m
296 m

Author’s recommendation

Klosterruine Rosenthal
Burg Stauf
Eiswoog

 

Profile picture of Tourismusbüro VG Winnweiler
Author
Tourismusbüro VG Winnweiler
Updated: June 29, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
350 m
Lowest point
209 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Tips, hints and links

Donnersberg-Touristik-Verband (Tel. 06352 / 1712)
www.jakobusgesellschaft.eu
http://www.jakobsweg-pfalz.de/

Start

67307 Göllheim (242 m)
Coordinates:
DD
49.594462, 8.050791
DMS
49°35'40.1"N 8°03'02.8"E
UTM
32U 431402 5493975
w3w 
///gentlemen.wits.swindles

Destination

67305 Eiswoog bei Ramsen

Turn-by-turn directions

Ab der Ortsmitte Göllheim über den Kerzweiler- und Rosenthalerhof, nach Stauf, von dort weiter über Ramsen bis zum Eiswoog.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Fahrplanauskunft unter www.vrn.de

Getting there

Über die A 63: Aus Richtung Mainz oder Kaiserslautern kommend Abfahrt Göllheim wählen. Der Beschilderung nach Göllheim, Ortsmitte folgen.

Parking

in Göllheim, Ortsmitte

Coordinates

DD
49.594462, 8.050791
DMS
49°35'40.1"N 8°03'02.8"E
UTM
32U 431402 5493975
w3w 
///gentlemen.wits.swindles
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wander- und Pilgerführer Pfälzer Jakobswege Kloster-Route ISBN 3-933507-14-3

Author’s map recommendations

Die Pfälzer Jakobswege ISBN 978-3-934895-74-4

Equipment

Geeignete Wanderkarte, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz,
sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, da nicht überall Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten
vorhanden oder geöffnet sind.

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.0
(1)
A. J.
April 19, 2015 · Community
Schöne Landschaft und größten Teils auf waldwegen. Einkehr am Wochenende in der kriegsberghütte oder am Kloster Stauf in einem Café. Die beschilderung fehlt leider an manchen Stellen..
show more
Completed this Route on April 19, 2015

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.2 km
Duration
3:32h
Ascent
308 m
Descent
296 m
Multi-stage route Refreshment stops available Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.