Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Pilgrims' path

Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg

Pilgrims' path · Nahe · open
Responsible for this content
Urlaubsregion Naheland Verified partner 
  • Hildegard von Bingen - Skulptur von Dr. Annette Esser
    / Hildegard von Bingen - Skulptur von Dr. Annette Esser
    Photo: Naheland-Touristik GmbH/ W. Lhotzky
  • Impressionen - Klosterruinie Disibodenberg
    / Impressionen - Klosterruinie Disibodenberg
    Photo: Naheland-Touristik GmbH/T. Volz
  • / Impressionen - HIldegard von Bingen - Pilgerwanderweg
    Photo: Naheland-Touristik GmbH/T. Volz
  • / Klosterkirche Sponheim
    Photo: Naheland-Touristik GmbH/T. Volz
ft 2000 1500 1000 500 80 70 60 50 40 30 20 10 mi

Auf der Wanderung auf dem Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg wird der Universalgelehrten und wohl berühmtesten Persönlichkeit des Mittelalters gedacht. Der Weg führt auf rund 135 Kilometern durch das Land der Hildegard.

open
moderate
133.5 km
37:40 h
3290 m
3456 m

Der Weg verläuft entlang historischer Orte, in denen Hildegard gelebt hat:

Niederhosenbach als ihrem wahrscheinlichen Geburtsort und Familiensitz;
Disibodenberg, wo sie ins Kloster eingetreten ist und fast 40 Jahre gelebt hat (1112-1150);
Sponheim, wo Hildegard im Alter von acht Jahren zu ihrer Lehrerin Jutta von Sponheim gegeben wurde (1106) und
Bingen am Rhein, wo sie ihr eigenes Frauenkloster gründete (ca. 1150).
Letzte Stationen auf dem Pilgerwanderweg sind die Wallfahrtskirche St. Hildegard in Rüdesheim-Eibingen mit dem Hildegardschrein sowie die Benediktinerinnenabtei St. Hildegard in Rüdesheim-Eibingen.

 

Folgende Gastronomen bieten entlang der Strecke eine Hildegard-Vesper an:

Simmertal: Stellas Biergarten https://www.biergartenstella.de/

Bad Sobernheim: Zum Nohfels
Duchroth: Strausswirtschaft Dautermann http://www.weingut-dautermann-duchroth.de/index.html

 

Author’s recommendation

Für den Besuch der Klosterruine Disibodenberg sollte ein wenig Zeit eingeplant werden, um die Atmosphäre in Ruhe genießen zu können.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
472 m
Lowest point
82 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstr. 37, 55606 Kirn
Tel. 06752-137610 / Fax 06752-137620
info@naheland.net, www.naheland.net

 

 

Start

55743 Idar-Oberstein, Bahnhof (250 m)
Coordinates:
DD
49.704846, 7.327656
DMS
49°42'17.4"N 7°19'39.6"E
UTM
32U 379418 5507157
w3w 
///eyeful.stitch.mailer

Destination

54411 Bingen, Park am Mäuseturm in Bingerbrück

Turn-by-turn directions

Eine Wegbeschreibung finden bei den jeweiligen Etappen 1 bis 10 des Hildegard von Bingen Pilgerwanderweges hier!

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Coordinates

DD
49.704846, 7.327656
DMS
49°42'17.4"N 7°19'39.6"E
UTM
32U 379418 5507157
w3w 
///eyeful.stitch.mailer
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Pilgerbuch, Dr. Annette Esser, Verlag Ess, Bad Kreuznach, 19,80 €

Equipment

Es wird gutes Schuhwerk und Sonnenschutz empfohlen.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
133.5 km
Duration
37:40h
Ascent
3290 m
Descent
3456 m
Public transport friendly Round trip Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.