Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Railway cycle trail

The Chalk Eifel cycle route (Ahrdorf - Hillesheim-Bolsdorf)

· 2 reviews · Railway cycle trail · Eifel
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kalkeifel-Radweg_Blick auf Burg Kerpen, die in 500 Meter Höhe auf einem Dolomitsporn über dem Eifelort Kerpen thront
    / Kalkeifel-Radweg_Blick auf Burg Kerpen, die in 500 Meter Höhe auf einem Dolomitsporn über dem Eifelort Kerpen thront
    Photo: Eifel Tourismus GmbH
  • / Kalkeifel-Radweg
    Photo: Eifel Tourismus GmbH
  • / Kalkeifel-Radweg
    Photo: Eifel Tourismus GmbH
  • / Kirche Niederehe
    Photo: Regnery
  • / Kerpen
  • / Hillesheim2
  • / Wasserfall bei Nohn
    Photo: Foto Achim Meurer
m 600 500 400 300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wachsender Wasserfall Dreimühlen

Durch das Ahbachtal, mitten durch die vom Kalkabbau geprägte Region, auf Waldwegen einer ehemaligen Bahntrasse folgend von der Ahr an die Kyll - das ist der Kalkeifel-Radweg.

easy
21.4 km
2:00 h
404 m
334 m

The cycle route runs through the Ahbach valley to connect the Kyll and Ahl cycle routes. The tour leads to a part of the Eifel which has been dominated by chalk quarrying since the Roman times, and which has many different attractions to offer. Highlights on the Eifel cycle route are the European model town of Hillesheim, Burg Kerpen castle, the Kloster Niederehe monastery and the “growing” waterfall at Dreimühlen. On forest paths and on a disused railway track almost throughout, it crosses the water divide between the Ahr and Moselle basins without steep inclines. Combined with the Ahr, Moselle, Kyll and Rhine cycle routes, shorter and longer circular trips are possible between the Ahr, Rhine, Moselle and Kyll rivers.

Author’s recommendation

Attraktive Rad-Pauschalen mit Übernachtung mit Frühstück, Tourenbeschreibung und vielen weiteren Optionen: www.eifel.info >> Radfahren >> Radreisen

outdooractive.com User
Author
Wolfgang Reh / Eifel Tourismus GmbH
Updated: July 08, 2019

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
483 m
Lowest point
322 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Zu Ihrer Sicherheit: Bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen.

Equipment

Bestens gerüstet für die Tour sind Sie

  • mit einem verkehrssicheren Fahrrad,
  • einem Fahrradhelm, 
  • dem Wetter angepasster Kleidung,
  • genügend Wasser
  • und ein wenig Verpflegung.

Tips, hints and links

Eifel Tourismus (ET) GmbH

Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info


Tourist-Information Hillesheim
Am Markt 1
54576 Hillesheim
Tel.: +49 (0) 65 93 / 80 92 00
E-Mail: touristik@hillesheim.de
www.hillesheimer-gerolsteiner-land.de

Start

Ahrdorf am Ahr-Radweg (321 m)
Coordinates:
Geographic
50.368696, 6.789114
UTM
32U 342774 5581962

Destination

Hillesheim-Bolsdorf am Kyll-Radweg

Turn-by-turn directions

Charakteristik

kurvenreicher, kurzer Radweg, ausschließlich auf befestigten bzw. asphaltierten Radwegen/Straßen, z.T. auf ehemaliger Bahntrasse (12,5 km), steigungsfrei mit Ausnahmen bei Hillesheim und nahe des Wasserfalls Dreimühlen

 

Anschlüsse

Ahrdorf: Ahr-Radweg

Hillesheim-Bolsdorf: Kyll-Radweg

Strecke Ahrdorf-Niederehe (7,5 km): Parallelführung mit dem Maare-Mosel-Radweg

Der Kalkeifel-Radweg und der Kosmosradweg sowie die Mineralquellen-Route sind wichtige Längs- und Querverbindungen sowie Ergänzungen für  Kyll-Radweg, Maare-Mosel-Radweg und Ahr-Radweg. So verbindet der Kalkeifel-Radweg den Kyll-Radweg  und den Ahr-Radweg. Die Mineralquellen-Route verbindet den Ahr-Radweg mit dem Maare-Mosel- und dem Eifel-Ardennen-Radweg. Der Kosmosradweg ist direkt an den Maare-Mosel-Radweg angeschlossen und verlängert so das Radler-Glück um einen kleinen Ausflug.

 

Bus & Bahn/Transfer 

DB-Linie Köln-Trier (Bhf Oberbettingen/Hillesheim) www.bahn.de 

 

Fahrradfreundliche Gastgeber 

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Eifel? 

Die fahrradfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bequem bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren Wünschen entsprechend suchen und online buchen. www.eifel.info >> Radfahren >> Fahrradfreundliche Gastgeber

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

DB Bahn:

Es empfiehlt sich die Anreise mit der Bahn (DB-Linie Köln-Trier), Ein-/Ausstieg: Bahnhof Oberbettingen/Hillesheim.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Radmagazin Eifel

Das Radmagazin Eifel informiert über Radwege und buchbaren Touren-Kombinationen auf den Bahntrassen-, Fluss- und Themen-Radwegen in Eifel und Ostbelgien. Detailkarten, Höhenprofile, Kurzcharakteristiken und eine Listung der fahrradfreundlichen Gastgeber entlang der Wege sowie Radservice-Stationen, ÖPNV-Informationen und Raderlebnistage runden das umfangreiche Informationsangebot ab. Die herausnehmbare Rad-Faltkarte gibt einen Überblick zum Verlauf aller Wege in der Eifel.

>> Werfen Sie einen Blick ins Magazin oder bestellen Sie es sich kostenfrei nach Hause!

Author’s map recommendations

Radatlas "Eifel" - Flüsse und Bahntrassen - 

Verlag Esterbauer GmbH, Rodingersdorf, Reihe bikeline Radtourenbuch, 180 Seiten mit Karte, Maßstab 1:50.000 

www.esterbauer.com

 

Spezielle Radroutenplaner im Internet

Mit speziellen Radroutenplanern haben Sie die freie Wahl bei Ihrer individuellen Tourenplanung.

Wir empfehlen Ihnen www.radwanderland.de – den Routenplaner des Landes Rheinland-Pfalz und www.radroutenplaner.nrw.de – den Routenplaner des Landes Nordrhein-Westfalen.

Beide Tourenplaner enthalten alle TOP-Radwege der Eifel – lediglich die Handhabung ist unterschiedlich, daher schlichtweg „Geschmacksache“.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.5
(2)
Norbert Biel
September 22, 2015 · Community
Tolle Touren, macht Lust auf mehr.
show more
outdooractive.com User
Unbekannter Benutzer
April 17, 2014 · Community
Done at April 17, 2014
Ernst Johr
July 27, 2013 · Community
Done at July 27, 2013

Photos of others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
21.4 km
Duration
2:00h
Ascent
404 m
Descent
334 m
In and out Refreshment stops available Family friendly Geological highlights Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.