Plan a route here Copy route
Thematic Trail recommended route

Würzlaysteig

· 4 reviews · Thematic Trail · Moseltal
Responsible for this content
Verbandsgemeinde Rhein-Mosel / Tourismus Verified partner 
  • Infotafel zur Staustufe
    Infotafel zur Staustufe
    Photo: Tourist-Information Sonnige Untermosel, Verbandsgemeinde Rhein-Mosel / Tourismus
m 200 150 100 50 12 10 8 6 4 2 km

Diese Wanderung führt vom Weinort Lehmen über den anspruchsvollen Steig in der „Lehmener Würzlay“, mit wunderschönen Ausblicken auf das Moseltal, zum Aussichtspunkt Ausoniusstein, in ein Naturschutzgebiet und über ein altes Schieferbergwerk im Flachsbachtal nach Löf. Abwechslungsreiche Landschaften, wunderschöne Ausblicke und eine einzigartige Fauna und Flora machen diese Tour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

 

difficult
Distance 13.6 km
4:20 h
421 m
406 m
233 m
70 m

Am Bahnhof in Lehmen beginnend gehen Sie nach rechts und treffen nach wenigen Metern auf das Wegeschild „Würzlaysteig“ dem Sie durch eine Wohnsiedlung leicht bergauf bis zu einer Sackgasse folgen. Beim letzten Haus auf der linken Seite folgen Sie nun einem Wiesenweg geradeaus der zum Einstieg in den Würzlaysteig bringt. Auf schmalen Pfaden windet sich der Weg durch die „Lehmener Würzlay“ in einem ständigen Auf und Ab, mal auf sonnigen,  mal auf schattigen Wegpassagen durch Wald, mit herrlichen Ausblicken auf das Moseltal. Unterwegs laden immer wieder schöne Rastplätze mit Sinnenbänken zum Verweilen ein. Kurz vor dem Ausoniusstein gilt es noch einmal einen kurzen, heftigen Anstieg zu überwinden. Am Rastplatz „Ausoniusstein“  weist eine Hinweistafel auf einen imposanten Schieferfelsen, der sich über dem damaligen Schieferbergwerk erhebt, der jetzt den Namen Ausoniusstein trägt. Er soll an den gallo-römischen Staatsmann, Dichter und Prinzenerzieher erinnern, der im Jahr 371 die Mosellandschaft auf einer Militärverbindung von Bingen nach Trier beschrieb. Von hier wandern Sie auf einem breiten Wiesenweg vorbei und gelangen nach wenigen Minuten zur „Ausoniusschutzhütte“ , mit wunderschönen Aussichten auf das Moseltal.  Am Ende des Rastplatzes folgen Sie dem Wegweiser „Schieferbergwerk“ auf einem schmalen, steilen Pfad abwärts durch ein Bachtal bis zu einer Lichtung mit Infoschild und weiter durch Wald. Nach wenigen Minuten steigt der Weg leicht bergan und wir erreichen eine Weggabelung. Von hier folgen wir dem Wegweiser Schieferbergwerk steil hinunter und zuletzt über steile Treppen zu einem Haus. Am Haus steigen Sie links weiter nach unten bis zu einem Eisenbahntunnel und biegen rechts in einen Weg ein der entlang der Eisenbahngleise zum Weinort Kattenes führt. Wandern Sie weiter bis zu den ersten Häusern und folgen dem Wegweiser Löf und Prinzenhöhe nach rechts und erreichen nach 5 Kilometern den Weinort Löf. Mit der Regionalbahn können Sie zu Ihrem Ausgangpunkt Lehmen zurück fahren.

 

Profile picture of Julia Gries
Author
Julia Gries
Update: July 19, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
233 m
Lowest point
70 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Bäckerei und Café Herold

Safety information

Es sind auch Alternativrouten über zwei Kletterpassagen möglich. Dafür ist Trittsicherheit und Übung unbedingt erforderlich.

Tips and hints

Mosellandtouristik GmbH

Kordelweg 1, 54470 Bernkastel-Kues; Phone: 06531/97330

www.moselsteig.de

Start

Bahnhof Lehmen (81 m)
Coordinates:
DD
50.230681, 7.443506
DMS
50°13'50.5"N 7°26'36.6"E
UTM
32U 388987 5565438
w3w 
Show on Map

Destination

Bahnhof Löf

Turn-by-turn directions

Von Norden aus verläuft der Weg über einen schmalen Pfad oberhalb steilster Weinbergslagen, der die Mosel immer in den Blick nimmt. Weiter nach Süden wechseln sich Waldpassagen und Offenlagen ständig ab und lassen immer wieder atemberaubende Blicke auf die Flusslandschaft zu.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Regionalbahn von Koblenz-Trier nach Lehmen; Rückfahrt von Löf mit der Regionalbahn Trier-Koblenz, stündlich.

Coordinates

DD
50.230681, 7.443506
DMS
50°13'50.5"N 7°26'36.6"E
UTM
32U 388987 5565438
w3w 
///witnesses.longed.mildness
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

"Moselsteig" - Offzieller Moselsteig-Wanderführer von ideemedia, 14,95 €

Autoren: Ulrike Poller, Wolfgang Todt, Verlag: ideemedia, 300 Seiten mit fast 300 Bildern, Höhenprofilen, QR-Codes und GPS-Tracks, Format 11,5 x 23 cm, ISBN: 978-3-942779-21-0, 14,95 €

 

"Offizielle Moselsteig-Wanderkarten" im Pocket-Format:

Die Gesamtroute ist auf 3 Karten aufgeteilt:

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 1: Perl - Trier (Etappen 1 - 4), ISBN: 978-3-89637-419-6

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 2: Trier - Zell (Mosel) (Etappen 5 -14), ISBN: 978-3-89637-420-2

Freizeitkarte Moselsteig - Karte 3: Zell (Mosel) - Koblenz (Etappen 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Karte einzeln: 5,90 €

Karten im 3er-Set: 14,50 € (ISBN: 978-3-89637422-6)

 

 

 

 

Author’s map recommendations

Leisure Map Moselsteig Trail – Map 3: Zell (Moselle) - Koblenz (Stages 15 - 24), ISBN: 978-3-89637-421-9

Equipment

Festes Schuhwerk und Wanderkleidung. Für die Kletterpassagen empfiehlt sich entsprechende Ausrüstung.

Questions and answers

Question from Daniel Sturm · February 22, 2021 · Community
Ist die Strecke ausgeschildert oder benötig man ein GPS? Sorry, bin da nicht so bewandert :-)... Danke....!
Show more
Answered by Klaus Breitkreutz · February 22, 2021 · Community
Die Strecke ist mit dem grünen W beschildert. Unterwegs gibt es auch immer wieder Hinweistafeln mit Karte.

Rating

5.0
(4)
Conny Zorn
August 01, 2022 · Community
Sehr schöner fordernder Weg mit vielen schmalen Pfaden, knackigen Anstiegen und tollen Ausblicken. Die alpine Passage per Bergpfad ist abwechslungsreich und spannend zu gehen am Ende der Tour (Laufrichtung Löf-Lehmen). Schön und anstrengend zugleich bildet der Pfad einen tollen Abschluss der Tour; von Lehmen ging’s dann zurück nach Löf per Bahn. Die abschließende Einkehr beim Winzer ein Genuss😋😀
Show more
When did you do this route? July 31, 2022
Photo: Conny Zorn, Community
Photo: Conny Zorn, Community
Photo: Conny Zorn, Community
Photo: Conny Zorn, Community
Photo: Conny Zorn, Community
WanderBlog . 
June 25, 2022 · Community
Toller Wanderweg den ich von Lehmen nach Löf gegangen bin. Sehr schöne Kletterpfade und tolle Aussichten. Klasse.
Show more
When did you do this route? June 14, 2022
Video: WanderBlog ., WanderBlog
Klaus Breitkreutz
January 04, 2021 · Community
Es ist wirklich ein STEIG !!! Zwischen dem Einstieg "Auf der Pat" und Ausoniusstein ist sehr gutes Schuhwerk, TRITTSICHERHEIT und Kondition ein absolutes Muss. Bei feuchtem Wetter kann der Boden schmierig und rutschig sein. Wenn einem die ersten Meter im Steig schwer vorkommen, dann umkehren und die Ausweichroute laufen. Meine Hausstrecke zu jeder Jahreszeit Wunderbare Aussichten. Im Sommer unbedingt ausreichend Getränke mitnehmen. Der Ausoniusstein lädt zur Rast ein. Bei nassem Wetter sind Stöcke sehr hilfreich. In dem Teilstück zwischen Lehmen und dem Ausoniusstein sollte man absolut trittsicher sein.
Show more
When did you do this route? June 26, 2022
Blick auf die Mosel
Photo: Breitkreutz Klaus, Community
Blick vom Ausoniusstein
Photo: Breitkreutz Klaus, Community
Photo: Breitkreutz Klaus, Community
Photo: Breitkreutz Klaus, Community
Photo: Breitkreutz Klaus, Community
Photo: Breitkreutz Klaus, Community
Unbedingt beachten
Photo: Klaus Breitkreutz, CC BY-ND, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 12

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
13.6 km
Duration
4:20 h
Ascent
421 m
Descent
406 m
Highest point
233 m
Lowest point
70 m
Public-transport-friendly Scenic Cultural/historical interest Flora and fauna Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view