Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Themed/educational trail

Lenus-Mars-Weg

Themed/educational trail · Mosel-Saar
Responsible for this content
Mosellandtouristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Gallorömische Tempelanlage auf dem Martberg bei Pommern
    / Gallorömische Tempelanlage auf dem Martberg bei Pommern
    Photo: Tourist-Information Treis-Karden, Mosellandtouristik GmbH
  • Beschilderung "Lenus-Mars-Weg"
    / Beschilderung "Lenus-Mars-Weg"
    Photo: Tourist-Information Treis-Karden, Mosellandtouristik GmbH
  • Wandergruppe auf dem "Lenus-Mars-Weg"
    / Wandergruppe auf dem "Lenus-Mars-Weg"
    Photo: Tourist-Information Treis-Karden, Mosellandtouristik GmbH
  • Skulptur "Keltischer Krieger" entlang des Weges
    / Skulptur "Keltischer Krieger" entlang des Weges
    Photo: Tourist-Information Treis-Karden, Mosellandtouristik GmbH
  • Haupttempel der Gallorömischen Tempelanlage
    / Haupttempel der Gallorömischen Tempelanlage
    Photo: Tourist-Information Treis-Karden, Mosellandtouristik GmbH
Map / Lenus-Mars-Weg
0 150 300 450 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Gallorömische Tempelanlage Martberg

The 5,1 km Lenus Mars Trail links the villages of Karden and Pommern. Information boards en route tell you everything you need to know about the excavations and settlements at the temple complex. As you make your way up the trail, you'll find a number of wooden sculptures of Celtic warriors, a Roman lady and the saint Castor. A map of the route can be found on the information boards in Karden (at the end of the street called "Unter den Weinbergen") and in Pommern ("Am Goldberg"). The marked trail can be used all year round. Sturdy footwear is recommended. There are places to stop for food and drink in the villages.
moderate
4.8 km
1:36 h
168 m
197 m
Martberg hill, about 180 metres above the river Moselle between Pommern and Karden, was the location of a fortified town-like Celtic settlement. The centre of the settlement, known as an oppidum by the Romans became the site of a Gallo-Roman temple, a visible reminder of the tumultuous history played out by the Celts and the Romans in the Moselle region. It was a shrine to Lenus Mars, the Roman god after whom Martberg hill was named. In its heyday, around 200 AD, this ritual site was home to numerous temples. Thanks to many years of excavation, parts of the temple complex have now been restored. Guided tours of the complex and the main temple with its wall paintings are available throughout the year. Archaeological finds - including weapons, jewellery and thousands of Celtic and Roman coins - provide an insight into the ritual activities that took place some 2,000 years previously. Individual items are on show in the Museum of Religious History. Numerous information boards are found in the temple complex and along the Lenus Mars Trail. They tell you all about the reconstructions and archaeological research into the Celtic oppidum and the fortifications.

Author’s recommendation

Ein Besuch der Gallorömischen Tempelanlage auf dem Martberg bei Pommern ist lohnentswert. Hier können Sie auch während der Öffnungszeiten in das Martberg-Café einkehren.

Öffnungszeiten Martberg: Ostern, Mai-Ende Oktober, Freitag-Sonntag, 11:00-17:00 Uhr

outdooractive.com User
Author
Tourist-Information Treis-Karden
Updated: June 17, 2016

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
273 m
Lowest point
92 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Der Wanderweg kann ganzjährig begangen werden. Festes Schuhwerk ist empfehlenswert.

Tips, hints and links

Tourist-Information Treis-Karden

St. Castor-Str. 87

56253 Treis-Karden

Tel. 0049 2672 - 9157700, Fax 0049 2672 - 9157696

info@ferienland-treis-karden.de

www.vgcochem.de

 

Öffnungszeiten:

Mai-Oktober: Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr, Sa 9.00-12.00 Uhr

November-April: Mo-Do 9.00-12.00 Uhr und 14.00-16.00 Uhr, Fr 9.00-13.00 Uhr

Start

Unter den Weinbergen, 56253 Treis-Karden (120 m)
Coordinates:
Geographic
50.179289, 7.296598
UTM
32U 378379 5559953

Destination

Am Goldberg, 56829 Pommern

Turn-by-turn directions

Wandertipps

Rundweg zwischen Karden-Pommern (9,5 km)

Die Wanderung führt von Karden über den Lenus-Mars Weg vorbei an der Tempelanlage nach Pommern. Hier informiert eine Ausstellung im Bürgerhaus, Am Spilles, über die Ausgrabungsstätte und die Funde. Die Route wird zuerst über den Lenus-Mars Weg, dann weiter zur Fahrlei (schöner Aussichtspunkt) und entlang des Moselhöhenweges (Abzweigung im Wald vom Lenus-Mars Weg) nach Karden fortgesetzt. In Karden zeigt die keltisch-römische Abteilung im Stiftsmuseum die archäologischen Funde des Martberges.

Diese Wanderung kann auch von Pommern aus gestartet werden.

 

Von Pommern bis Moselkern (20 km mit Besuch der Burg Eltz)

Die Wanderung beginnt in Pommern und führt über den Lenus-Mars Weg vorbei an der Tempelanlage nach Karden. Über die St. Castor-Str. und Burg-Eltz-Weg wird die Wanderung auf dem Buchsbaum-Wanderpfad (Trittsicherheit und festes Schuhwerk erforderlich) nach Müden und weiter nach Moselkern fortgesetzt. Hier besteht die Möglichkeit die Burg Eltz im Elztal zu besuchen (1 Stunde Fußweg zur Burg, siehe Wanderkarte). Von Moselkern fahren stündlich Züge zum Ausgangspunkt Pommern zurück.

Public transport

Anreise nach Treis-Karden und Pommern mit der Deutschen Bahn aus Richtung Koblenz und aus Richtung Trier möglich.

Getting there

Treis-Karden und Pommer sind über die Bundesstraßen B 49 und B 416, über die Autobahnen A 48 (Abfahrt Kaifenheim oder Kaisersesch) und die A 61 (Abfahrt Boppard) zu erreichen.

Parking

Kostenlose Parkplätze neben dem Bahnhofsgebäude und in der Moselstraße in Treis oder auf dem Parkplatz/Moselvorgelände in Pommern.
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Topographische Wanderkarte Ferienland Cochem und Treis-Karden, Maßstab 1:25.000, Preis 6,90 € Topographische Wanderkarte Moselsteig Zell-Koblenz, Maßstab 1:25.000, Preis 5,90 € Kartenmaterial in der Tourist-Information Treis-Karden erhältlich.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
4.8 km
Duration
1:36 h
Ascent
168 m
Descent
197 m
In and out With refreshment stops Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.