Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Themed/educational trail Stage

Pfälzer Mandelpfad Etappe 01 Bockenheim bis Kleinkarlbach

Themed/educational trail · German Wine Route · open
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Gerrit Altes, Pfalz Touristik e.V.
  • / Mandelblüte am Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim 2019
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • / Mandelblüte am Haus der Deutschen Weinstraße in Bockenheim 2019
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Merowingischer Königshof Bockenheim Haus der Deutschen Weinstraße St. Lambert

Etappe 1 des Pfälzer Mandelpfads startet am nördlichen in Bockenheim und führt durch Grünstadt-Asselheim über den Grünstadter Berg bis Grünstadt-Sausenheim und Kleinkarlbach.

 

open
easy
12 km
4:02 h
145 m
110 m

Der Pfälzer Mandelpfad startet am nördlichen Ortseingang von Bockenheim. Auf dem Weg durch die Weinorte warten neben zahlreichen Mandelbäumen und -alleen, etwa die Mandelallee bei Asselheim, kulturelle Kleinode wie die Lambertskirche und die St. Lambert Kirche in Bockenheim mit der sogenannten „Traubenmadonna“ oder die Mühlen und Brunnen von Kleinkarlbach. Der Weg führt durch alte Kulturlandschaften wie die malerischen Weinberge der Großlagen Grafenstück bei Bockenheim, Mandelhohl und Höllenpfad bei Grünstadt sowie die Streuobstwiese auf dem Grünstadter Berg bei der Sophienruh. 

Das kleine, feine Grünstadt bietet in seiner Fußgängerzone viele Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten. 

Nach der Wellpappe-Fabrik bei Sausenheim gelangt man  in Kleinkarlbach. an den Eckbach.

Die Etappe endet am Parkplatz des Friedhofs am Ortsausgang von Kleinkarlbach.

Author’s recommendation

Die aus Lindenholz gearbeitete Traubenmadonna zählt zu den besonderen Kostbarkeiten der katholischen Kirche St. Lambert in Bockenheim.

outdooractive.com User
Author
Gerrit Altes
Updated: February 27, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
265 m
Lowest point
146 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Weinberge werden zum Teil mit großen Landmaschinen (Vollernter, Schmalspurschlepper etc.) bewirtschaftet. Hier gibt es für den Fahrzeugführer viele tote Winkel, in denen er Wanderer und andere Fußgänger nicht sehen kann. Bitte achten Sie auf Maschinengeräusche und verhalten sich entsprechend vorsichtig und rücksichtsvoll.

Equipment

Wir empfehlen für Ihre Wandertour

- wetterfeste Kleidung

- festes Schuhwerk, am besten leichte Wanderschuhe

- ausreichend Verpflegung (Essen & Getränke)

Dies sind nur Empfehlungen, bitte informieren Sie sich vorab über die Wetterlage.

Tips, hints and links

Informationen, Broschüren und Karten zum Pfälzer Mandelpfad gibt es unter www.mandelbluete-pfalz.de.

Start

Nördlicher Ortseingang in Bockenheim (177 m)
Coordinates:
Geographic
49.613936, 8.181467
UTM
32U 440870 5496029

Destination

Parkplatz am Friedhof am südlichen Ortsausgang von Kleinkarlbach

Turn-by-turn directions

Der Pfälzer Mandelpfad startet am nördlichen Ortseingang von Bockenheim und führt zunächst an der Tourist-Information im Haus der Deutschen Weinstraße vorbei und schlängelt sich dann durch die Ortsgemeinde, vorbei an der mittelalterlichen, heute protestantischen Lambertskirche und der katholischen St. Lambert Kirche mit der sogenannten „Traubenmadonna“ . Hier lohnt ein kurzer Abstecher. Wieder an der Weinstraße angekommen führt der Weg auf dem Radweg Deutsche Weinstraße durch die Weinberge der Großlage „Grafenstück“ und einer rosa Mandelallee parallel zur B271 bis nach Grünstadt-Asselheim.

Auf und Ab geht es im Grünstadter Stadtteil Asselheim mit seiner langen Weinbautradition, bevor kurz dem Verlauf des Eisbachs gefolgt wird, wonach gleich darauf entlang der Mandelhohl der Grünstadter Berg erklommen wird. Westlich des Stadtkerns von Grünstadt schlängelt sich der Weg über eine Streuobstwiese zur Sophienruh und dann hinein ins schier endlose Rebenmeer des Grünstadter Berges durch die Weingroßlage „Höllenpfad“. Eingerahmt von Weinbergen geht es hinunter in den Weinbau-Stadtteil Grünstadt-Sausenheim mit seiner Wellpappe-Fabrik am Ortsausgang.

Von Sausenheim aus geht es durch die malerischen Weinberge bis nach Kleinkarlbach. Einen Schlenker durch das beschauliche Dorf der Mühlen und Brunnen lohnt sich. Zurück auf dem Weg quert dieser den Eckbach und verläuft dann parallel zur B271 bis zum Krumbach.

Die Etappe endet am Parkplatz am Friedhof am Ortsausgang von Kleinkarlbach.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Das Streckennetz und Abfahrtszeiten von Bus und Bahn können Sie unter www.vrn.de oder Tel.: 01805 8764636 abrufen.

Getting there

Anfahrt Bockenheim:

1) von der Autobahn A6 kommend:

- Ausfahrt B271, im Kreisel rechts in Richtung Bockenheim

- nach ca. 6 km durch Bockenheim durchfahren

- am Ortsende links befindet sich ein kleiner Parkplatz;

alternativ gibt es kurz vorher - auf Höhe des Haus der Deutschen Weinstraße - rechter Hand einen großen öffentlichen Parkplatz

2) Von der A61 aus Norden kommend:

- Ausfahrt auf B47 in Richtung Monsheim nehmen

- nach ca. 3 km links auf B271 Richtung Bockenheim

- am Ortseingang rechts befindet sich ein kleiner Parkplatz

 alternativ können Sie der B271 weiter folgen und auf Höhe des Haus der Deutschen Weinstraße linker Hand einen großen öffentlichen Parkplatz fahren

Anfahrt Kleinkarlbach:

Von der Autobahn A6 kommend:

-Ausfahrt B271 Richtung Bad Dürkheim/Deutsche Weinstraße

-Nach 2,4km bei Kirchheim Ausfahrt B271 Richtung Bad Dürkheim/Deutsche Weinstraße nehmen

-Nach ca. 2km links abbiegen auf L517

-Nach 400m erreichen Sie den Parkplatz am Friedhof

 

 

Parking

Bockenheim:

- kleiner Parkplatz am nördlichen Ortsein-/ausgang an B271

- großer Parkplatz auf Höhe Haus der Deutschen Weinstraße an B271

Kleinkarlbach:

Parkplatz am Friedhof am südlichen Ortsausgang von Kleinkarlbach

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Im Land der Mandelblüte, Detailkarte mit vielen Infos zu den Pfälzer Mandelwochen und Veranstaltungskalender, ca. 1:125.000

Wander-, Rad- und Freizeitkarte Naturpark Pfälzerwald NORDTEIL 1:40.000, Pietruska Verlag

Wander-, Rad- und Freizeitkarte Biosphärenreservat Pfälzerwald SÜDTEIL 1:40.000, Pietruska Verlag

Wander-, Rad- und Freizeitkarte Deutsche Weinstrasse 1:40.000, Pietruska Verlag


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Status
open
Difficulty
easy
Distance
12 km
Duration
4:02h
Ascent
145 m
Descent
110 m
In and out Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.