Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Themed/educational trail

Spurensuche

Themed/educational trail · Palatinate
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Haus der Nachhaltigkeit, Trippstadt-Johanniskreuz
    / Haus der Nachhaltigkeit, Trippstadt-Johanniskreuz
  • / In einer Quelle im idyllisch gelegenen Burgalbweiher entspringt die Burgalb.
    Photo: Pfalz Tourismus, Outdooractive Editors
  • / Hindenburgkiefer
    Photo: Waltraud Schneider, Pfalz Touristik e.V.
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 Johanniskreuz Burgalbsprung Hindenburgkiefer

Waldgeheimnissen auf der Spur

Oft unauffällig, weil scheinbar alltäglich, oder verborgen und deshalb nur von Experten zu lesen begegnen sie uns im Wald auf Schritt und Tritt. Gemeint sind Zeugnisse der Vergangenheit in Form von alten Grenzsteinen und Nachweise ehemaliger Waldwirtschaftung oder aber "geheime" Zeichen, mit denen sich die im Wald arbeitenden Menschen verständigen.

Mit unserem Spurensuche-Weg rund um den Steinberg wollen wir diese Geheimnisse des Waldes aufdecken und erklären.

easy
7.6 km
2:06 h
137 m
137 m

Author’s recommendation

Rote Holzrahmen lenken den Blick auf die markanten Punkte bei dieser Tour.
outdooractive.com User
Author
Waltraud Schneider
Updated: July 19, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
520 m
Lowest point
416 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.hdn-pfalz.de

Start

Haus der Nachhaltigkeit, Trippstadt-Johanniskreuz (464 m)
Coordinates:
Geographic
49.337930, 7.825620
UTM
32U 414686 5465686

Destination

Haus der Nachhaltigkeit, Trippstadt-Johanniskreuz

Turn-by-turn directions

Wir starten am Haus der Nachhaltigkeit, dem Infozentrum für das Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald. Nachdem wir den großen Parkplatz überquert haben, tauchen wir ein ins Herz des Pfälzerwaldes. Vorbei am Wertholzlagerplatz des Forstamtes Johanniskreuz wandern wir zum Burgalbweiher und weiter rund um den Steinberg. Wir gelangen zum Pferdsbrunnen und sehen alte Meilerplätze. Über schmale Pfade erreichen wir die Hindenburgkiefer, eine über 35 m hohe Waldkiefer. Auf den Rückweg nach Johanniskreuz passieren wir eine kleine Baumgruppe, die so gar nicht hierhin zu passen scheint: Scheinzypressen, die aus der pazifischen Küstenregion in Nordamerika stammen.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Über die B48 direkt zum Ausgangspunkt

Parking

Wanderparkplatz am Haus der Nachhaltigkeit
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
7.6 km
Duration
2:06 h
Ascent
137 m
Descent
137 m
Loop Family friendly Cultural/historical value Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.