Themed route

Europäischer Mühlenradweg

· 1 review · Themed route · Pfalz
Responsible for this content
Südwestpfalz Touristik e.V. Verified partner 
  • Aussicht vom Radweg an der Bickenaschbacher Mühle
    / Aussicht vom Radweg an der Bickenaschbacher Mühle
    Photo: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Eschviller Mühle
    Photo: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Gastronomie an der Eschviller Mühle
    Photo: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Mit dem Rad über die Grenze
    Photo: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Mühlrad an der Eschviller Mühle
    Photo: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Logo des Europäischen Mühlenradwegs
    Photo: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 50 40 30 20 10 km
Der Europäische Mühlenradweg folgt grenzüberschreitend dem Lauf des Wassers: Insgesamt 14 ehemalige Mühlenstandorte liegen auf dem Weg der durch Rheinland-Pfalz, Frankreich und das Saarland führt. Ein besonderes Ausflugsziel ist das Mühlenmuseum an der Eschviller Mühle.
52.6 km
3:44 h
148 m
146 m
Der Europäische Mühlenradweg ist durchgehend mit einem Mühlensymbol beschildert.
Profile picture of Esther Budell-Hoffmann
Author
Esther Budell-Hoffmann
Updated: July 02, 2020
Highest point
332 m
Lowest point
222 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Die Route führt größtenteils auf öffentlichen Straßen und ist für Kinder ungeeignet.
Achtung! Teilstrecken auf der alten Bahntrasse in Richtung Hornbach können im Juni/ Juli wegen Eichenprozessionsspinner gesperrt sein.

Start

Hauptbahnhof Zweibrücken (225 m)
Coordinates:
DD
49.247537, 7.356348
DMS
49°14'51.1"N 7°21'22.9"E
UTM
32U 380378 5456273
w3w 
///contacts.kicked.chew

Destination

Hauptbahnhof Zweibrücken

Turn-by-turn directions

Der Europäische Mühlenradweg ist über Zweibrücken mit der Deutschen Bahn zu erreichen. Vom Bahnhof sind es 10 Minuten bis zum Einstieg in die Tour: Wir folgen der Poststraße vor dem Bahnhof linker Hand bis zur Gottlieb-Daimler-Straße, über den Kreisverkehr, in der zweiten Ausfahrt rechts ab in die Bubenhauser Straße. Vor der Hornbachbrücke biegen wir links in die Christian-Ott-Straße, parallel zum Hornbach, ein. An der Schlachthofstraße wechseln wir auf die rechte Uferseite und fahren weiter bis zur L 465 mit der ersten Markierung des Europäischen Mühlenradwegs. Noch vor Rimschweiler wechseln wir auf den Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse durch die Hornbachauen über Althornbach nach Hornbach.
Der Radweg führt in die Zinselstraße und links über die Lauerbrücke in das Zentrum Hornbachs . Die Besichtigung des ehemaligen Benediktinerklosters mit dem Grab des Hl. Pirminius, dem St. Fabiansstift und dem Museum Historama ist sehr empfehlenswert. Ein erstklassiges Hotel mit Biergarten lädt zur Rast ein. Sehenswert ist auch die Ausstellung zum Kräuterbuchautor Hieronymus Bock, gegenüber in der Burgstraße 9. Der Hauptstraße folgend biegen wir rechts in die Mühlstraße ein. Nach dem Ortsausgang kommen wir an der Goffingsmühle vorbei. Wenige Meter weiter überqueren wir die französische Grenze. Der Weg folgt der Schwalb bis zur Schweyener Mühle und dem sehenswerten Lothringer Kreuz.
Erst rechts ab in die Bahnhofsstraße des Ortes Brenschelbach , dann links, passieren wir die Blumenauer Mühle und die Mühle von Loutzviller bevor wir entlang des Ufers der Schwalb an der Eschviller Mühle ankommen. Neben Mühlenmuseum, Ausflugsgaststätte, und Wasserlehrpfad gibt es hier auch einen Obstgarten und einen Lehrbienenstand. Auf der Rue du Moulin geht es zur Mühle Arnet . Wir radeln durch den Ort Volmunster , an der Schwalbach entlang, durch Weiskirch . Auf der Rue de Hottviller führt die Tour unter der Schnellstraße D 620 durch und kurz danach rechts ab in die Rue du Moulin durch den Ort Urbach . Die Straße heißt nun Rue de Bettviller und im folgenden Rue de la Tuilerie bis zum Ort Bettviller . Nach einem kurzen Stück rechter Hand biegen wir links in die Rue des Alliés ab. Im Ort zweigt eine Straße rechts ab, danach nutzen wir die Unterquerung der Schnellstraße D620 und kommen über die Rue de l´Église nach Rimling . Der Grandrue folgen wir rechter Hand und biegen die nächste Straße links ab in die Rue de Stade bis nach Guiderkirch . Auf der Rue de l´Église biegen wir nach rechts ab in die Rue Principale und gelangen so auf die D84 (Rue de Deux Ponts) in Richtung Peppenkum.. In Peppenkum halten wir uns an der ersten Weggabelung rechts und dann gleich wieder rechts in Richtung Utweiler . Wir überqueren die Bickenalb und biegen an der Peppenkumer Mühle nach links in den Mühlenweg ab.
Mit schönem Ausblick auf das Bickenalbtal erreichen wir Altheim in der Biosphäre Bliesgau und radeln auf dem Riesweiler Weg nach links auf der Brenschelbacher Straße an der Oberen Mühle vorbei. Sehenswürdigkeiten in Altheim sind: der gotische Turm der Pfarrkirche St. Andreas mit Jakobusstatue, der Pirminiusgarten und der Kreuzrundwanderweg. Eine Einkehrmöglichkeit bietet sonntags, in den Sommermonaten, das LandCafé. Auf der Hornbacher Straße radeln wir Ortsausgangs links über den Wallenbacher Hof, am Rand des Bickenalbtals weiter. Im Tal befinden sich die Untere Mühle und im Verlauf auch die Bickenaschbacher Mühle . Am Bickenaschbacher Hof führt der Weg auf die L 465. Wir fahren rechts und folgen der Altheimer Straße, vorbei an der Hengstbacher Mühle mit Campingplatz, nach Mittelbach . Nach der Ortsdurchquerung kommen wir auf dem Radweg zur Einstiegsstelle zurück.
In Zweibrücken können wir in einem der Cafés und Restaurants in der Fußgängerzone mit ebenerdigem Wasserspiel oder in Valentins Biergarten mit Spielplatz und Bootsverleih einkehren. Im malerischen Rosengarten laden Liegestühle, zwischen 45.000 Rosen, zu einem schönen Ausklang der Fahrt über den Europäischen Mühlenradweg ein.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Der Europäische Mühlenradweg ist über Zweibrücken mit der Deutschen Bahn zu erreichen. Vom Bahnhof sind es 10 Minuten bis zum Einstieg in die Tour: Wir folgen der Poststraße vor dem Bahnhof linker Hand bis zur Gottlieb-Daimler-Straße, über den Kreisverkehr, in der zweiten Ausfahrt rechts ab in die Bubenhauser Straße. Vor der Hornbachbrücke biegen wir links in die Christian-Ott-Straße, parallel zum Hornbach, ein. An der Schlachthofstraße wechseln wir auf die rechte Uferseite und fahren weiter bis zur L 465 mit der ersten Markierung des Europäischen Mühlenradwegs.

Coordinates

DD
49.247537, 7.356348
DMS
49°14'51.1"N 7°21'22.9"E
UTM
32U 380378 5456273
w3w 
///contacts.kicked.chew
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kartenblatt Nr. 23 im "Radtourenplaner Biosphärenresevat Bliesgau"

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.0
(1)
Thomas Uhl 
October 15, 2018 · Community
Montag, 15. Oktober 2018 15:30:38
Photo: Thomas Uhl, Community
Montag, 15. Oktober 2018 15:30:54
Photo: Thomas Uhl, Community

Photos from others

Montag, 15. Oktober 2018 15:30:38
Montag, 15. Oktober 2018 15:30:54

Reviews
Distance
52.6 km
Duration
3:44h
Ascent
148 m
Descent
146 m
Public transport friendly Loop Refreshment stops available Cultural/historical value Botanical highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.