Themed route

Wald- und Wiesentour

Themed route · Lahntal
Responsible for this content
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Wald- und Wiesentour, Blume am Wegesrand
    / Wald- und Wiesentour, Blume am Wegesrand
    Photo: Dr. Gabriele Knoll, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Obtsbaumreihe bei Epperod
    Photo: Dr. Gabriele Knoll, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Baumreihe im Feld
    Photo: Dr. Gabriele Knoll, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Wiesengrund bei Hambach
    Photo: Eltje Jonassen, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Beschilderung Kreuzungsbereich Hambach
    Photo: VG Diez, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Alte Eisenbachbrücke kurz vor der Lahn-Au bei Altendiez
    Photo: VG Diez, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Scheinbar „endlose“ Schussfahrten durchs Grün

17.8 km
1:33 h
243 m
234 m

So flott kann es durch Wald und Wiese gehen! Erstaunlich viele Wegabschnitte, an denen man einfach nur rollen lassen kann und dabei ein „ordentliches“ Tempo erreicht - das bietet diese Tour in den nördlichen Teil der Verbandsgemeinde Diez. Man kann sich gar nicht daran erinnern, so viele Steigungen und Höhenmeter aufwärts gemeistert zu haben, wie man dann wieder genussvoll und manchmal recht rasant herunter fährt.

Author’s recommendation

Rast an der Wilhelmshütte in den "Scheuern Wiesen" und die Stille genießen

Erfrischung gefällig  - Einkehr in Hambach

Profile picture of Sabine Ksoll
Author
Sabine Ksoll
Updated: April 23, 2020
Highest point
313 m
Lowest point
105 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Auf manchen asphaltierten Wirtschaftswegen befinden sich Querrinnen, dort unbedingt die Warnhinweise beachten und das Tempo anpassen.

Start

Diez, Alter Markt (104 m)
Coordinates:
DD
50.354171, 7.985962
DMS
50°21'15.0"N 7°59'09.5"E
UTM
32U 427862 5578501
w3w 
///deride.snuggles.strapped

Destination

Diez, Alter Markt

Turn-by-turn directions

Vom Alten Markt geht es zuerst auf dem Lahntalradweg Richtung Limburg über die Pfaffengasse und Oraniensteiner Straße zur Oraniensteiner Brücke. Diese überquert man, um re. auf einem getrennten Radweg neben der L 318 nach Aull zu fahren.

 

Achtung! Sofort hinter dem Ortsschild von Aull geht es auf einem kurzen Stück steil hinunter in die Lahnaue, wo man weiter dem Flusslauf folgt. Re. sieht man auf der anderen Talseite die Dächer von Schloss Oranienstein. Der Radweg führt um einen Parkplatz herum, dort hält man sich li. und stößt auf die Hauptstraße von Aull. Auf dieser geht es nach li. und an der nächsten Kreuzung re. Damit sind Sie an der L 318 gelandet und folgen ihr auf seperaten Radweg neben der Straße.

 

Vor Hambach folgen Sie dem Radweg nach re., der durch den Wiesengrund, an einem Sportplatz (mit Biergarten) vorbei zur Dorfstraße führt. Auf ihr geht es nach li., am Ende (L 318) kurz re und die 1. Li in den Ahornweg und sofort wieder li. den Birkenweg hoch. Vorbei am Friedhof und einem Spielplatz führt der Weg hoch durch die Felder zum Wald.

 

Vom Waldrand hat man einen schönen Blick, den man nicht verpassen sollte! Man steht hier an einer Stelle, an dem der Ausblick den Eindruck erweckt, man wäre in der freien Natur, fern von Häusern und Dörfern.

 

Es geht in den Mischwald hinein, am Wegende nach li. und gleich wieder re. bis zu einer großen Lichtung mit Wiese. Am Ende dieses Weges fährt man re., aber wenn man die Tour abkürzen möchte oder muss, kann man von hier nach li. den Schildern nach Altendiez (5,2 km) folgen.

 

Die Wald- & Wiesentour steigt noch ein wenig an, aber dann kann man „endlos“ lange durch den Buchenwald hinunter rollen. Am Ende des Waldwegs und Übergang zum asphaltierten Wirtschaftsweg biegt man nach re., passiert den Sportplatz von Görgeshausen und biegt den 1. Feldweg li. ab Richtung Eppenrod, lässt den Ort Görgeshausen re. liegen!

 

Es folgt ein Feld- und Wiesen-Abschnitt, entlang einer Obstraumreihe geht es den Hang aufwärts. Re. oberhalb des Wegs sieht man ein Einkaufszentrum buchstäblich auf der grünen Wiese. Man fährt geradewegs auf Eppenrod zu, sieht re. den Turm der Wehrkirche, die schon einen Abstecher von der Route wert wäre. Es geht vor dem Ortsrand zwischen Pferdekoppeln li. hoch, nach Altendiez sind es noch 5,7 km.

 

Dann beginnt eine herrlich lange und fast schnurgerade Schussfahrt durch Felder und den Wald hinunter, so dass man sich fragt, wo man denn eigentlich diese vielen Höhenmeter hochgekraxelt ist. Am Ende des Waldes bietet sich wieder ein schönes Panorama mit der Schaumburg oberhalb von Balduinstein in der Mitte.

 

An dieser Stelle hält man sich gleich li. und fährt vor dem Waldrand abwärts, kommt an einer Infotafel des Imkervereins Diez und einem Insektenhotel vorbei und gelangt zu einer Schutzhütte und idealem Rastplatz  mit schönstem Fernblick bis nach Limburg.

 

Durch die Felder rollt man flott auf Altendiez zu. Achtung! Kurz vor dem Ortsrand können einige Querrinnen im Feldweg bei hohem Tempo gefährlich werden, wenn man von ihnen überrascht wird! Man kommt auf die Hauptstraße (B 417), hält sich li. und biegt in die 1.re. (Obergasse), dann 1. li., auch wenn ein Sackgassenschild davor steht und über diesen Dorfschleichweg kommt man am Ende auf die Straße Lahnblick, die ihrem Namen alle Ehre macht. Man biegt auf ihr nach re. und hat bald einen guten Blick auf den großen Kalksteinbruch von Fachingen.

 

Die Wald- & Wiesentour umrundet dann den Sportplatz von Altendiez und gibt Bahn frei für die letzte Schussfahrt mit einem Gefälle bis zu 6,5 % hinunter an die Lahn. Am Ende stößt man in der Lahnaue auf den Lahntalradweg, dem man dann li. Richtung Diez folgt.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
50.354171, 7.985962
DMS
50°21'15.0"N 7°59'09.5"E
UTM
32U 427862 5578501
w3w 
///deride.snuggles.strapped
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Die Tour führt meistens über asphaltierte Wirtschaftswege, es gibt allerdings auch Passagen auf Waldwegen - Trekking- oder Mountainbike empfohlen.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
17.8 km
Duration
1:33h
Ascent
243 m
Descent
234 m
Point-to-point Loop Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.