Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Themed route

Zellertal-Radweg

Themed route · Rhineland-Palatinate
Responsible for this content
Rheinhessen-Touristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Dom St. Peter Worms, Westseite
    / Dom St. Peter Worms, Westseite
    Photo: Bernward Bertram
  • / Jüdischer Friedhof "Heiliger Sand"
    Photo: Bernward Bertram
  • / Nibelungenmuseum Worms
    Photo: Tourist Info Worms
  • / Lutherdenkmal
    Photo: Stadt Worms
  • / Ruhepunkte im Pfrimmpark am Wormser Stadtrand
    Photo: Karen Jäger
  • / Das Schloss Wachenheim (14. Jhd.) - heute Schlossgut Lüll
    Photo: Karen Jäger
  • / Blick auf das Zellertaler Ehrenmal
    Photo: Donnersberg-Touristik-Verband
  • / Erfrischendes Radeln in Waldabschnitten
    Photo: Karen Jäger
  • / Ruine des Eisenbahnviaduktes von Marnheim
    Photo: Karen Jäger
  • / Die Pfrimm in ihrem natürlichen Verlauf bei Albisheim
    Photo: Karen Jäger
m 400 300 200 100 25 20 15 10 5 km Radhaus der Lebenshilfe Worms Rad-Service-Station Monsheim ebike Welt Worms Fahrradhaus O.K. Cycling EWR Ladestation Marktplatz

Die geradlinige Verbindung durch ein vielgestaltiges Tal vom Rhein zum Wein und in die Donnersbergregion, gleichzeitig Bindeglied zwischen Rheinhessen und der Pfalz.

moderate
25.3 km
2:00 h
183 m
83 m

Hinein in den sonnigen Wonnegau! Viel Naturnähe, Weinberge, schöne Aussichten und hübsche Dörfer, das sind die Zutaten für die südlichste Radroute Rheinhessens. Entlang der Pfrimm und durchs Zellertal nimmt sie Tuchfühlung mit der Pfalz auf und führt in weniger bekannte und dennoch geschichtsträchtige Orte wie Monsheim. Eine Tour durch liebliche Weinbergskulisse und mit Kurs auf das Zellertaler–Ehrendenkmal und den Brückentorso von Marnheim - zwei weithin sichtbare Landmarken.

outdooractive.com User
Author
Karen Jäger
Updated: January 27, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
202 m
Lowest point
97 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

GESCHLOSSEN! Zum Alten Zollhaus
Strandbar 443 in Worms am Rhein
GESCHLOSSEN! Café Noisette
Weinhaus Zum Zwicker
Zur Müllerei

Safety information

Keine besonderen Sicherheitshinweise. Viel Spaß beim Radeln :-)

Equipment

Rucksackverpflegung, Sonnenschutz und ausreichend Wasser.

Tips, hints and links

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1
55268 Nieder-Olm
Tel.: (06136) 92398-0
Fax: (06136) 92398-79
E-Mail: info(at)rheinhessen.info
Internet: www.rheinhessen.de/impressum


Anregungen, Auffälligkeiten oder Mängel?
Kontaktieren Sie per Mail: radwege@lbm.rlp.de
Allgemeine Informationen, aktuelle Sperrungen und Umleitungsbeschreibungen finden Sie auf www.radwanderland.de

Touristische Informationen

 

Start

Worms (Pfrimmanlage) (97 m)
Coordinates:
Geographic
49.640259, 8.347982
UTM
32U 452924 5498838

Destination

Marnheim

Turn-by-turn directions

An der Pfrimmanlage Worms startet der Zellertal-Radweg in Richtung Zellertal. Vom Bahnhof aus verlässt man diesen rückwärtig und gelangt nach wenigen Kilometern auf der Von-Steuben-Straße zum Startpunkt. Die nächsten Kilometer sind ein ganz besonderer Radgenuss, weil die Strecke durch eine schöne Parkanlage entlang dem Ufer des kleinen Flüsschen Pfrimm führt und dabei mal auf dem Damm, mal ganz in Wassernähe verläuft. Ähnlich ruhig geht’s weiter bis Pfeddersheim, wo unbedingt eine Schleife durch den Ort eingeplant werden sollte zum Aufsuchen der vielen Turm- und Stadtmauerreste. Leicht ansteigend wird auf einem Spurweg durch das fruchtbare Tal Monsheim erreicht. Hier biegt die seit dem Start in Worms mitlaufende Hiwwel-Route nach Norden ab. Nunmehr wird das Tal enger und hat einen tollen Blick auf die fast 100 m höher auf der nördlichen Hangkante liegenden Orte Mölsheim, Zell und Einselthum. Unübersehbar thront weit oben auch das Wahrzeichen des Tales, der hohe Turm des Ehrendenkmals. Wer die Blicke von oben genießen und gleichzeitig die drei heimeligen, verwinkelten Weinorte kennenlernen will, sollte sich von Wachenheim aus an den Aufstieg machen (1 km mit 8 – 10 % Steigung), seinen Weg am Hang nach Westen fortsetzen und von Zell den Weg zurück ins Tal auf den Zellertal-Radweg nehmen. Die Mühe ist nicht umsonst, denn von hier eröffnet sich der beste Blick hinüber auf die nördliche Talseite und voraus auf das Massiv des Donnersberges und in Mölsheim wartet in der Saison eine wunderschöne Weinrast auf durstige Radler. Zum Abschluss geht’s entlang renaturierter Bereiche der Pfrimm parallel zur Bundesstraße nach Westen auf Marnheim zu, dem letzten Ort des Zellertal-Radweges. Von hier kann die Fahrt über Radwege nach Norden Richtung Kirchheimbolanden fortgesetzt werden, um dort den Anschluss an die Bahn für die Rückfahrt über Alzey nach Worms zu bekommen.

Anforderung:
Geübte Alltagsradelkräfte vor allem von Ost nach West, also von der Ebene ins Bergland erforderlich. Mit den ca. 100 m an natürlichem Gefälle in umgekehrter Richtung kann man sich fast zum Ziel rollen lassen.

 



Note


all notes on protected areas

Public transport

Worms:
Anschluss an die Rhein-Strecke Mainz - Mannheim. Die Bahnhöfe Worms, Pfeddersheim und Monsheim liegen an der Bahnstrecke Worms - Alzey - Bingen und in Monsheim endet die saisonal an den Wochenenden verkehrende Freizeitbahn „Zellertal-Bahn“ von Langmeil über Marnheim, Albisheim und Harxheim.

Kirchheimbolanden:
Anschluß an die Bahnstrecke nach Alzey.

Getting there

Mit dem Auto:
Aus Rhein-Main:
A5/A67 Ausfahrt 9-Lorsch, B47 Richtung Bürstadt/Worms, B47 bis Worms folgen, Beschilderung in Richtung A61/Mainz/Wo.-Nord/B9 folgen und weiter auf B9, leicht rechts abbiegen auf Hafenstraße, links abbiegen auf Bensheimer Straße, im Kreisverkehr geradeaus, rechts abbiegen auf Gaustraße, links abbiegen auf Eckenbertstraße, links abbiegen auf Von-Steuben-Straße

Aus Rhein-Neckar:
L523, weiter auf B9 Richtung Worms, Ausfahrt B9/B47 Richtung Mainz, leicht rechts abbiegen auf Hafenstraße, links abbiegen auf Bensheimer Straße, im Kreisverkehr geradeaus, rechts abbiegen auf Gaustraße, links abbiegen auf Eckenbertstraße, links abbiegen auf Von-Steuben-Straße


Marnheim
A63/ Ausfahrt 11-Kirchheimbolanden, rechts abbiegen auf L386, Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (L401) nehmen, L401 bis Marnheim folgen, links abbiegen auf B47, links abbiegen auf Kaiserstraße, links abbiegen auf Hauptstraße, rechts abbiegen auf Schulstraße

 

ÖPNV:
Hauptbahnhof Worms

Bahnhof Kirchheimbolanden

Parking

Worms:
Parkplätze an der Karl-Hofmann Schule
Adresse: Von-Steuben-Straße 31, 67549 Worms

 

Marnheim:
Parkplätze am Marktplatz
Adresse: Schulstraße 10, 67297 Marnheim

 

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

bikeline Radtourenbuch, Radatlas Rheinhessen: Die schönsten Radtouren zwischen Worms, Mainz, Bingen und Alzey. Mit Hiwwel- Route, 1 : 75 000, wetterfest/reißfest, GPS-Tracks Download, Spiralbindung – 2011, Esterbauer Verlag; ISBN 978-3850001786

Author’s map recommendations

www.radwanderland.de (verantwortlich für Infrastruktur und Wegebeschreibung)

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
25.3 km
Duration
2:00h
Ascent
183 m
Descent
83 m
In and out

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.