Auf dem Lahnradweg durch Diez

Question

Lahnradweg

Détails

Retep Nhoj

15.07.2021 · Communauté
Hallo, beabsichtige am Wochenende 17.7. mit der Tour Lahnradweg von der Quelle zur Mündung zu starten. Start sollte in Netphen an der Obernautalsperre sein und dann über "Radwege" zur Eder Quelle, Sieg Quelle bevor ich an der Lahnquelle in den Lahnradweg einsteige. Kann mir jemand eine Info zur aktuellen Beschaffenheit der Wege, speziell von der Obernautalsperre bis zur Lahnquelle, geben. Sind die Wege aktuell befahrbar oder durch die starken Regenfälle dermaßen ramponiert das es keine gute Idee ist die Eder und Sieg Quellen anzufahren. Laut Touristinfo ist der gesamte Lahnradweg geöffnet, also z.Zt. auch von der Quelle bis zur Mündung befahrbar? Bitte um Rückmeldung, Danke Euch Gruß PJ

8 replies

Réponse de Roland Kaus · 15.07.2021 · Communauté
Ich habe leider keine Infos. Viel Glück
Réponse de Dieter Maus · 16.07.2021 · Communauté
Ich bin den Lahnradweg erst ab Biedenkopf-Wallau gefahren, kann also nichts über die Strecke davor sagen.
Réponse de Retep Nhoj · 16.07.2021 · Communauté
Danke für die Infos, @ Dieter wann hast Du die Tour gemacht, mich interessiert wie die Situation an der Lahn bezüglich Hochwasser aktuell ist, ist der Radweg "frei"? War die Region, das Lahntal, auch von dem Starkregen betroffen?
Hallo Retep Nhoj, die Situation an der Lahn und auf dem Lahnradweg ist zur Zeit sehr unterscheidlich je nach Abschnitt. Die aktuellen Baustellenmeldungen finden sie hier in der Tour unter "aktuelles" und unter www.daslahntal.de/baustellen Die aktuellen Pegel der Lahn finden Sie ebenfalls dort und unter https://www.elwis.de/DE/dynamisch/gewaesserkunde/wasserstaende/wasserstaendeUebersichtGrafik.html.php?gw=LAHN Nun zu den verschiedenen Lahn Bereichen Von der Lahnquelle bis nach Feudingen ist die Strecke von schweren Maschinen zerfahren, da dort großflächige Baumfällarbeiten stattfanden und noch laufen (Borkenkäfer/Trockenheit). Das betrifft wahrscheinlich auch andere Bereiche im Rothaargebirge. Außerdem ist dort auch mehr Regen gefallen als üblich, sodass die Bäche über die Ufer getreten sind und teilweise Wege aufgeweicht oder unterspült haben. Nicht zu vergleichen mit den Katastrophengebieten in RLP und NRW, aber unschön, wenn man unversehens darauf trifft. Unsere Kollegen vor Ort eruieren im Moment noch die genauen Ausmaße der Schäden am Lahnradweg von der Quelle nach Feudingen und werden dann eine entsprechende Meldung einstellen. WIR EMPFEHLEN MOMENTAN DIE TOUR AUF DEM LAHNRADWEG IN FEUDINGEN ZU BEGINNEN! Im Verlauf des Lahnradweges liegen uns dann für eine lange Strecke aktuell keine Meldungen zu Streckensperrungen vor. Hier und da wird wegen einer Baustelle umgeleitet. Vor der Mündung der Lahn in den Rhein sieht es anders aus. Aktuell ist in LAHNSTEIN HOCHWASSER, da die Lahn nicht in den Rhein abfließen kann. Die entsprechende Meldung finden Sie ebenfalls unter aktuelles. AM BESTEN BEENDEN SIE IHRE TOUR AUF DEM LAHNRADWEG IN BAD EMS. Ein Zusatzinformation zum Thema Bahn: Ab morgen auch noch eine Baustelle auf der Lahntalbahn mit Schienenersatzverklehr (SEV) zwischen Gießen und Limburg, was zur Folge hat, dass bis zum 7.8.2021 zwischen Limburg und Gießen keine Räder im Zug oder SEV transportiert werden können. Sie sehen, das volle Programm ist auf dem Lahnradweg im Moment zwar nicht drin, aber ein großer Teil der Strecke steht zur Verfügung. Mit freundlichem Gruß, Ihr LTV-Gästeservice
Réponse de Retep Nhoj · 16.07.2021 · Communauté
Danke für die ausführliche Antwort, das ist genau was ich benötigt habe ;-), eine Frage noch gibt es, abgesehen von der Baustelle zwischen Limburg und Gießen, eine direkte Zugverbindung "zurück" nach Bad Laasphe Feudingen von Bad Ems, (Lahnstein wenn wieder frei)? In der DB Auskunft werde ich über Kassel bzw Frankfurt HBF geschickt :-((.
Inzwischen haben uns zur Bahnbaustelle auf der Strecke Limburg / Gießen weiter Informationen erreicht: Die Regionalbahnen der Lahntalbahn von Gießen nach Limburg fahren zwischen Gießen und Albshausen und dann wieder zwischen Stockhausen und Limburg. Die Radstrecke in der "Lücke", zwischen Albshausen und Stockhausen, beträgt rund 13 Kilometer. Sie könnten also auf dem Rückweg nach Bad Laasphe bis Stockhausen den Zug der Lahntalbahn nehmen, dann die 13 Kilometer nach Albshausen mit dem Rad fahren und anschließend wieder in den Zug Richtung Gießen steigen. Die ausführlichen Angaben hierzu inkl. Links zu den Fahrplänen etc. finden Sie unter "Aktuelles" hier beim Lahnradweg. Momentan wird bundesweit an unglaublich vielen Strecken an der Schiene gearbeitet, Daher ist unsere Erfahrung, dass die Angaben vom DB-Naviogator oder der Reiseauskunft der Bahn (leider) korrekt sind. Z. B. wird auch an der Strecke Siegen / Erndtebrück gebaut, weshalb Sie mit dem Zug nicht über diese Streck nach bad Laasphe kommen. Es tut uns leid, dass wir Ihnen keine perfekte Lösung anbieten können. Aber zum Glück sind Sie jetzt informiert und können entsprechend handeln. Wir wüschen Ihnen eine gute Tour auf dem Lahnradweg! Ihr LTV-Gästeservice
Réponse de Retep Holm · 25.07.2021 · Communauté
Hallo, nachdem ich Ihrem Ratschlag, die Tour von Bad Laasphe bis Bad Ems zu fahren, gefolgt bin und alles super gelaufen ist noch einmal Danke. Anmerkung zu der Rückreise mit dem Zug von Bad Ems West bis Bad Laasphe, Umstieg in Limburg, Bahnsteigwechsel nur über Treppen mit an der Seite angebrachten Kinderwagenspuren möglich. Fahrrad mit Gepäcktaschen alleine nicht zu bewältigen. Stockhausen unbedingt den Wegweisern nach Wetzlar und nicht !!! der Routingapp folgen, diese führt einen geradewegs auf die Baustelle. In Albshausen fährt der Zug lt. Bahnsteogsauskunft von Gleis 3. Es existieren aber nur Gleis 1 und 2 😏 Gleis 2 ist nur über eine Treppe zu erreichen, Fahrrad mit Gepäck alleine sehr umständlich, da lohnt es sich 8km weiter bis nach Wetzlar zi fahren, hier stehen Aufzüge/Rampen zir Verfügung. Hoffe das ich denen die die gleiche Route planen hiermit weiter helfen konnte.
Hallo Retep Holm, vielen Dank für die Super-Detail-Info zum SEV mit Rad! Können Sie uns freundlicherweise direkt über info@daslahntal.de kontakieren, damit wir die Verbesserung der Routenführung in der Baustelle bei Leun kurz klären können? Eine Ergänzung zum Bahnhof Limburg (Lahn): Die Bahnsteige in Limburg sind alle auch über eine barrierefreie Rampe zu erreichen. Diese beginnt stadtseitig neben dem Bahnhofsgebäude auf dem Bahnhofsvorplatz. Vermutlich sind die Hinweise im Bahnhofsgebäude und an den Bahnsteigen verbesserungsfähig. Wir werden das weitergeben. Man kann die Rampe in der Satelittenkarte erkennen, wenn man rechts vom Gebäude in die Karte reinzoomt. Viele Grüße, Ihr LTV-Gästeservie
Photo de profil
Médias
Choisir vidéo(s)

Récemment ajoutées

Quelle est votre réponse ?