Planifier un itinéraire
Brasserie en plein air

Hotel Kloster Hornbach

Brasserie en plein air · Pfalz · 245 m
Ce contenu est proposé par
Zum Wohl. Die Pfalz. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Biergarten1
    Biergarten1
Klosterschänke und Biergarten: Die Klosterschänke bezaubert mit dem Charakter einer gemütlichen, pfälzischen Wirtschaft. Ein Ort der Geselligkeit, an dem Sie bei bodenständiger Küche und einem zünftigen Klosterbier die Zeit vergessen können. Wählen Sie zwischen einem saftigen Steak, heimischen Zander oder einem üppigen Klosterbrett. In der schönen Jahreszeit ist auch der Biergarten geöffnet. Bei traditioneller Bestuhlung und legerer Atmosphäre ein wunderbarer Ort zum Verweilen. Reservieren Sie doch gleich einen Tisch! Öffnungszeiten der Klosterschänke: täglich von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr Öffnungszeiten der warmen Küche: täglich von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr Öffnungszeiten der kalten Küche: täglich von 12.00 Uhr bis 22.30 Uhr Gourmetrestaurant Refugium: Erlesene Speisen in einem außergewöhnlichen Ambiente bietet Ihnen unser Restaurant "Refugium" mit seinen 30 Plätzen. Unter dem historischen Kreuzgewölbe servieren wir Ihnen eine geradlinige Küche aus erstklassigen Produkten. Unser Küchenteam um den Küchenchef Martin Opitz heißt Sie herzlich willkommen! Die Kombination aus moderner deutscher Küche, täglich frisch zubereitet, und einer klösterlichen Zurückhaltung bietet Ihnen kulinarischen Genuss pur im Restaurant "Refugium". Auf der Menükarte harmonieren wohlklingende Kreationen wie Terrine von der Gänseleber mit Pfirsich und grünen Mandeln oder Wolfsbarsch mit Pfifferlingen, Passionsfrucht, Basilikum und Maisschaum. Belebende Kräuter, Mispeln, Quitten oder Maulbeeren aus dem klostereigenen Garten runden die Speisen ab. Selbstverständlich können Sie auch à la Carte wählen, unser Serviceteam berät Sie gerne. Reservieren Sie doch gleich einen Tisch! Öffnungszeiten Küche: Mittwoch - Sonntag von 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr Montag - Dienstag geschlossen An Sonn- und Feiertagen zusätzlich von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Restaurant Säulenzimmer: In den Räumen des ehemaligen "Speisesaals" des Klosters befinden sich heute, neben dem Restaurant "Refugium", die Klostertafel und das Säulenzimmer. Im Rahmen unserer Arrangements genießen Sie in einem historischen Ambiente fein abgestimmte und täglich wechselnde Menüs sowie begleitende Weine. Im Säulenzimmer finden bis zu 30 Personen und an der Klostertafel bis zu 18 Personen Platz. Auf Anfrage können kleinere Feiern in diesen Räumen stattfinden. Öffnungszeiten : täglich von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr Öffnungszeiten der warmen Küche: täglich von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Klosterschänke und Biergarten: Die Klosterschänke bezaubert mit dem Charakter einer gemütlichen, pfälzischen Wirtschaft. Ein Ort der Geselligkeit, an dem Sie bei bodenständiger Küche und einem zünftigen Klosterbier die Zeit vergessen können. Wählen Sie zwischen einem saftigen Steak, heimischen Zander oder einem üppigen Klosterbrett. In der schönen Jahreszeit ist auch der Biergarten geöffnet. Bei traditioneller Bestuhlung und legerer Atmosphäre ein wunderbarer Ort zum Verweilen. Reservieren Sie doch gleich einen Tisch! Öffnungszeiten der Klosterschänke: täglich von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr Öffnungszeiten der warmen Küche: täglich von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr Öffnungszeiten der kalten Küche: täglich von 12.00 Uhr bis 22.30 Uhr Gourmetrestaurant Refugium: Erlesene Speisen in einem außergewöhnlichen Ambiente bietet Ihnen unser Restaurant "Refugium" mit seinen 30 Plätzen. Unter dem historischen Kreuzgewölbe servieren wir Ihnen eine geradlinige Küche aus erstklassigen Produkten. Unser Küchenteam um den Küchenchef Martin Opitz heißt Sie herzlich willkommen! Die Kombination aus moderner deutscher Küche, täglich frisch zubereitet, und einer klösterlichen Zurückhaltung bietet Ihnen kulinarischen Genuss pur im Restaurant "Refugium". Auf der Menükarte harmonieren wohlklingende Kreationen wie Terrine von der Gänseleber mit Pfirsich und grünen Mandeln oder Wolfsbarsch mit Pfifferlingen, Passionsfrucht, Basilikum und Maisschaum. Belebende Kräuter, Mispeln, Quitten oder Maulbeeren aus dem klostereigenen Garten runden die Speisen ab. Selbstverständlich können Sie auch à la Carte wählen, unser Serviceteam berät Sie gerne. Reservieren Sie doch gleich einen Tisch! Öffnungszeiten Küche: Mittwoch - Sonntag von 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr Montag - Dienstag geschlossen An Sonn- und Feiertagen zusätzlich von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Restaurant Säulenzimmer: In den Räumen des ehemaligen "Speisesaals" des Klosters befinden sich heute, neben dem Restaurant "Refugium", die Klostertafel und das Säulenzimmer. Im Rahmen unserer Arrangements genießen Sie in einem historischen Ambiente fein abgestimmte und täglich wechselnde Menüs sowie begleitende Weine. Im Säulenzimmer finden bis zu 30 Personen und an der Klostertafel bis zu 18 Personen Platz. Auf Anfrage können kleinere Feiern in diesen Räumen stattfinden. Öffnungszeiten : täglich von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr Öffnungszeiten der warmen Küche: täglich von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Tarifs :

Klosterschänke und Biergarten: Die Klosterschänke bezaubert mit dem Charakter einer gemütlichen, pfälzischen Wirtschaft. Ein Ort der Geselligkeit, an dem Sie bei bodenständiger Küche und einem zünftigen Klosterbier die Zeit vergessen können. Wählen Sie zwischen einem saftigen Steak, heimischen Zander oder einem üppigen Klosterbrett. In der schönen Jahreszeit ist auch der Biergarten geöffnet. Bei traditioneller Bestuhlung und legerer Atmosphäre ein wunderbarer Ort zum Verweilen. Reservieren Sie doch gleich einen Tisch! Öffnungszeiten der warmen Küche: Freitag - Sonntag: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr Montag - Donnerstag: 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr Montag - Sonntag: ab 15.00 Uhr Kaffee, Kuchen & Vesperkarte Gourmetrestaurant Refugium: Erlesene Speisen in einem außergewöhnlichen Ambiente bietet Ihnen unser Restaurant "Refugium" mit seinen 30 Plätzen. Unter dem historischen Kreuzgewölbe servieren wir Ihnen eine geradlinige Küche aus erstklassigen Produkten. Unser Küchenteam um den Küchenchef Martin Opitz heißt Sie herzlich willkommen! Die Kombination aus moderner deutscher Küche, täglich frisch zubereitet, und einer klösterlichen Zurückhaltung bietet Ihnen kulinarischen Genuss pur im Restaurant "Refugium". Auf der Menükarte harmonieren wohlklingende Kreationen wie Terrine von der Gänseleber mit Pfirsich und grünen Mandeln oder Wolfsbarsch mit Pfifferlingen, Passionsfrucht, Basilikum und Maisschaum. Belebende Kräuter, Mispeln, Quitten oder Maulbeeren aus dem klostereigenen Garten runden die Speisen ab. Selbstverständlich können Sie auch à la Carte wählen, unser Serviceteam berät Sie gerne. Reservieren Sie doch gleich einen Tisch! Öffnungszeiten Küche: Mittwoch - Sonntag von 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr Montag - Dienstag geschlossen Restaurant Säulenzimmer: In den Räumen des ehemaligen "Speisesaals" des Klosters befinden sich heute, neben dem Restaurant "Refugium", die Klostertafel und das Säulenzimmer. Im Rahmen unserer Arrangements genießen Sie in einem historischen Ambiente fein abgestimmte und täglich wechselnde Menüs sowie begleitende Weine. Im Säulenzimmer finden bis zu 30 Personen und an der Klostertafel bis zu 18 Personen Platz. Auf Anfrage können kleinere Feiern in diesen Räumen stattfinden. Öffnungszeiten der warmen Küche: täglich von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Coordonnées

DD
49.186830, 7.369380
DMS
49°11'12.6"N 7°22'09.8"E
UTM
32U 381181 5449505
w3w 
///sérac.télégraphe.volubile
Voir sur la carte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Recommandations à proximité

Parcours recommandé Difficulté Moyen
Distance 75,4 km
Durée 5:15 h.
Dénivelé positif 988 m
Dénivelé négatif 1 025 m

L’itinéraire cyclable de Pirmin parcourt la zone d’influence du missionnaire palatin du même nom et conduit de la frontière française au sud-ouest ...

de Julian Knacker,   Südwestpfalz Touristik e.V.
Randonnée · Parc naturel régional des Vosges du Nord
Chemin de Pirminius
Parcours recommandé Difficulté Très difficile
Distance 27,8 km
Durée 7:00 h.
Dénivelé positif 280 m
Dénivelé négatif 294 m

La randonnée par étapes "Pirminusweg" traverse des zones forestières en pente douce, des villages pittoresques et des clochers idylliques.

2
de Thorsten Hoyer,   Südwestpfalz Touristik e.V.
Parcours recommandé Difficulté Moyen
Distance 63,3 km
Durée 5:00 h.
Dénivelé positif 1 166 m
Dénivelé négatif 1 212 m

Cet itinéraire traverse le sud de la région du Palatinat-Sud-Ouest pratiquement en parallèle de la « frontière verte » avec la France.

de Barbara Imo,   Südwestpfalz Touristik e.V.
Randonnée · Rhénanie-Palatinat
Chemin du Jardin du Paradis
Parcours recommandé Difficulté Moyen
Distance 11,9 km
Durée 3:15 h.
Dénivelé positif 229 m
Dénivelé négatif 229 m

Le circuit de randonnée premium de 11,4 km se situe au carrefour de la Rhénanie-Palatinat, de la Sarre et de la Lorraine française &nbsp ;

16
de Maritta Kolbe,   WANDERarena Pfälzerwald/Nordvogesen
Randonnée · Pfalz
Spitzbubentour
Parcours recommandé Difficulté Moyen
Distance 8,1 km
Durée 2:09 h.
Dénivelé positif 95 m
Dénivelé négatif 95 m

Der 8,1 km lange Rundwanderweg führt durch die Landschaft zwischen den Biosphären Bliesgau und Vogesen Nord. Die reizvolle Strecke verläuft im ...

4
de Maritta Kolbe,   WANDERarena Pfälzerwald/Nordvogesen
Randonnée · Pfalz
Rund ums Hornbachtal
Parcours recommandé Difficulté Très difficile
Distance 12,2 km
Durée 3:21 h.
Dénivelé positif 224 m
Dénivelé négatif 225 m

Die ca, 12 km lange Rundtour führt rund um Hornbach. Sehenswert ist der Altstadtbereich der Klosterstadt mit den Anlagen des ehemaligen ...

1
de Maritta Kolbe,   WANDERarena Pfälzerwald/Nordvogesen
Randonnée · Pfalz
Wasserbüffelweg
Parcours recommandé Difficulté Facile
Distance 5,1 km
Durée 1:18 h.
Dénivelé positif 26 m
Dénivelé négatif 26 m

Die familienfreundliche Rundwanderwegestrecke führt über gute Wege entlang der von Wasserbüffel beweideten Kulturlandschaft im Hornbachtal.

1
de Maritta Kolbe,   WANDERarena Pfälzerwald/Nordvogesen
Visite d'une ville · Pfalz
Historischer Stadtrundgang
Parcours recommandé Difficulté Facile
Distance 2,4 km
Durée 0:41 h.
Dénivelé positif 29 m
Dénivelé négatif 30 m

Der  Wandermönch Pirminius gründete 742 das Kloster Hornbach in dem herrlichen Landstrich am Zusammenfluss von Schwalb und Hornbach.

1
de Maritta Kolbe,   WANDERarena Pfälzerwald/Nordvogesen

Voir sur la carte

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Hotel Kloster Hornbach

Im Klosterbezirk
66500 Hornbach
Tél. 0049 6338 910100 Fax 0049 6338 9101099

Caractéristiques

A voir absolument
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 8 Activités à proximité