Partager
Favoris
Imprimer
Code d'intégration web
Eglise/Chapelle

Basilique de Constantin (patrimoine mondial de l'UNESCO)

Eglise/Chapelle · Moseltal
Ce contenu est proposé par
Mosellandtouristik GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Basilika
    / Basilika
    Photo: Trier Tourismus und Marketing GmbH
  • / Konstantin-Basilika

Die sogenannte Basilika - der Thronsaal Kaiser Konstantins - ist der größte Einzelraum, der aus der Antike überlebt hat. Die Römer wollten durch die Architektur Größe und Macht des Kaisers ausdrücken, was Ihnen hier besonders eindrucksvoll gelang: die riesige Halle ist so groß, daß ein 7-Sekunden-Nachhall auf die große Orgel antwortet! Die Ausmaße der Basilika verblüffen selbst im 21. Jahrhundert noch: Die "Aula Palatina" ist 27,2 m breit, 33 m hoch und 67 m lang - mit einer vorgelagerten Eingangshalle sogar 75 m! Die Raumtiefe wurde durch optische Raffinessen noch unterstrichen - sowohl die Fenster der Apsis als auch die Nischen darunter werden zur Mitte hin kleiner und schaffen damit eine perspektivische Verzerrung. Das römische Gebäude war im Innenraum mit Marmor, Mosaiken und Statuen geschmückt und durch den Marmorfußboden heizbar, aber aller Glanz und alle Technik wurden im 5. Jahrhundert von den Franken zerstört, die dann sogar eine ganze Siedlung in die dachlose Ruine bauten. Später benutzte der Trierer Erzbischof diese als Verwaltungszentrum, und nach 1614 wurden drei Palastflügel angebaut (Rokokoflügel 1761 von J. Seitz, Skulpturen von F. Tietz; heute Sitz der Aufsichts- und Dienstleistungs-Direktion (ADD)). Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird die Palastaula als die erste und älteste protestantische Kirche im katholischen Trier genutzt. Evangelische Kirche zum Erlöser Weberbach / Konstantinplatz 54290 Trier Telefon 0651 / 42570 www.konstantin-basilika.de
Die Konstantin-Basilika (ca. 310 n.Chr.), der Thronsaal Kaiser Konstantins und UNESCO-Weltkulturerbe, ist der größte Einzelraum, der aus der Antike überlebt hat. Größe und Macht des Kaisers kommen in der Architektur zum Ausdruck - der Nachhall der Orgel dauert 7 Sekunden.

Heures d'ouverture

Nov.- Mars
Lundi - Samedi 10 h à 12 h et 14 h à 16 h
Dimanche / Jour férié
13 h à 18 h


Avr.-Oct.
Lundi - Samedi 10 h à 18 h
Dimanche / Jour férié
13 h à 18 h


Coordonnées

DD
49.753816, 6.643280
DMS
49°45'13.7"N 6°38'35.8"E
UTM
32U 330247 5513924
w3w 
///sentions.cancanière.motionner
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Activités à proximité

Type
Nom
Distance
Durée
Dénivelé positif
Dénivelé négatif
17,2 km
5:15 h.
469 m
516 m
23,6 km
6:26 h.
320 m
386 m
23,4 km
7:01 h.
510 m
702 m
13,5 km
4:00 h.
265 m
306 m
17,7 km
5:50 h.
637 m
631 m
80 km
7:00 h.
665 m
677 m
122,4 km
30:00 h.
2337 m
2292 m
202,2 km
110:23 h.
3912 m
3829 m
218,9 km
60:42 h.
4682 m
4684 m
153,5 km
2:12 h.
2040 m
2076 m
Voir sur la carte

A proximité

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Basilique de Constantin (patrimoine mondial de l'UNESCO)

Weberbach / Konstantinplatz 
54290 Trier
Téléphone (0049) 651 42570

Propriétés

Destination
  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
  • 14 Activités à proximité
moyen
72,6 km
5:16 h.
202 m
242 m
Dank der Erfindung von Pedelecs lassen sich nun auch Steigungen und Gegenwind mühelos mit dem Fahrrad überwinden.  So bietet es sich zum Beispiel ...
Mosellandtouristik GmbH
Sentier de grande randonnée labellisé · Hunsrück

Saar-Hunsrück-Steig Route totale en Rhénanie-Palatinat: Trèves à Boppard

moyen
313,5 km
137:05 h.
8775 m
8816 m
Cette représentation couvre toute la partie Rhénanie-Palatinat de la Sarre-Hunsrück-Steig. Ce sont les étapes 25 à 27 (Trèves à Keller Steg) et les ...
de Hunsrueck-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Sentier de grande randonnée labellisé · Moseltal

Moselhöhenweg (Eifelseite) (M) – 2. Etappe

moyen
17,2 km
5:15 h.
469 m
516 m
Der Moselhöhenweg (Eifelseite) verläuft durch die Weinberge und über die Höhen des Moseltals, einer geschichtsträchtigen Landschaft, mit vielen ...
de Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Eifel

Matthiasweg (6) - 14. Etappe

moyen
23,6 km
6:26 h.
320 m
386 m
Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste ...
de Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Facile
220,4 km
3:25 h.
1024 m
1115 m
Ce voyage vous amène pendant six jours de Trèves le long les belles côtes de la Moselle et du Rhin avec leurs vignobles fameux jusquà à Coblence.
1
de Yves Loris,   Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Sentier de grande randonnée labellisé · Moseltal

Ville-Eifel-Weg (2) – 9. Etappe

moyen
23,4 km
7:01 h.
510 m
702 m
Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...
de Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Autre randonnée/Chemin de randonnée principal · Moseltal

Ausoniusweg 06. Etappe: Fell - Trier

moyen
13,5 km
4:00 h.
265 m
306 m
Die letzte Etappe auf dem Ausoniusweg führt aus dem Fellerbachtal ins Ruwertal und in die Landschaft des Moseltales. Weinberge und Wiesen ...
de Hunsrück-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Sentier de grande randonnée labellisé · Eifel

Felsenweg (4) - 13. Etappe

difficile
17,7 km
5:50 h.
637 m
631 m
Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...
de Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Moseltal

Saar-Hunsrück-Steig - 27. Etappe: Kasel –Filsch – Trimmelter Hof

Facile Étape 3
15,3 km
3:30 h.
381 m
390 m
1
de Tourismus Zentrale Saarland GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Circuit cyclable · Moseltal

Tourenvorschlag "Radelspaß Ruwer-Hochwald"

difficile
80 km
7:00 h.
665 m
677 m
Diese Rundtour bietet Ihnen ein anspruchsvolles Höhenprofil! Deshalb ist die Tour besonders für E-Bike, Mountainbike und Trekkingrad geeignet!
de Sonja Maximini,   Mosellandtouristik GmbH
Chemin de pèlerinage · Hunsrück

Hunsrücker Jakobsweg - Ausoniusweg Bingen - Trier

moyen
122,4 km
30:00 h.
2337 m
2292 m
Pilgern Sie auf dieser uralten Römerstraße und auf den Pfaden der Jakobs-Pilger durch den Hunsrück – durch sattgrüne Wiesen und schattige Wälder.
1
de Hunsrück-Touristik GmbH,   Hunsrück-Touristik GmbH
Sentier de grande randonnée labellisé · Région Cologne-Bonn

Ville-Eifel-Weg (2) - Gesamtverlauf

moyen
202,2 km
110:23 h.
3912 m
3829 m
Der Ville-Eifel-Weg (HWW 2) führt über den seen- und waldreichen Höhenrücken der Ville, durchquert die Eifel von Nord nach Süd mit all ihren ...
de Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Sentier de grande randonnée labellisé · Eifel

Felsenweg (4) - Gesamtverlauf

moyen
218,9 km
60:42 h.
4682 m
4684 m
Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...
de Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Randonnée à moto · Merzig-Wadern

Viezstraße

153,5 km
2:12 h.
2040 m
2076 m
Viez heißt dieser im Saarschleifenland und wird in den verschiedensten Geschmacksrichtungen ausgebaut. Die Viezstraße erschließt zwischen Merzig ...
de Frank Loth,   SaarSchleifenLand
  • 14 Activités à proximité