Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Autre randonnée/Chemin de randonnée principal

Deidesheim - Eckkopf-Tour

Autre randonnée/Chemin de randonnée principal · Palatinate
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Nach einer kurzen Steigung erreichen wir die Ausflugsgaststätte zum Pfalzblick.
    / Nach einer kurzen Steigung erreichen wir die Ausflugsgaststätte zum Pfalzblick.
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • Unsere Tour beginnt am Historischen Rathaus mit dem Museum für Weinkultur.
    / Unsere Tour beginnt am Historischen Rathaus mit dem Museum für Weinkultur.
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • Eines der vielen historischen Gebäude von Deidesheim.
    / Eines der vielen historischen Gebäude von Deidesheim.
    Photo: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
  • Wandern durch die verwinkelten Gassen von Deidesheim.
    / Wandern durch die verwinkelten Gassen von Deidesheim.
    Photo: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
  • Der historische Marktplatz mit dem Deidesheimer Hof.
    / Der historische Marktplatz mit dem Deidesheimer Hof.
    Photo: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
  • Historisches Rathaus in Deidesheim.
    / Historisches Rathaus in Deidesheim.
    Photo: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
  • Ein schönes Fachwerkhaus in Deidesheim.
    / Ein schönes Fachwerkhaus in Deidesheim.
    Photo: Maresi Kachler, Pfalz Touristik e.V.
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Heidenlöcher Eckkopf Kurpfalzpark

Wie der Name schon verrät, wandern wir bei diesem Rundweg zum Gipfel des Eckkopfes und zu den Heidenlöchern, die Überreste einer Befestigungsanlage aus dem 9. Jahrhundert.
moyen
16,2 km
4:30 h.
605 m
605 m
Wir beginnen die Wanderung am Weingut von Winning (Weinstr. 10). Dort beginnt der Kaisergarten, den wir entlang gehen, den Hohlweg „Große Hohl“ hinauf und nach der Steigung den zweiten Weg links, welcher uns zum Waldparkplatz im Sensental führt. Dort folgen wir dem Weg mit dem roten Punkt, passieren die Michaelskapelle und gelangen zu den Heidenlöchern auf dem Gipfel des Kirchberges. Die Heidenlöcher sind Reste einer Befestigungsanlage aus dem frühen Mittelalter, welche vermutlich dem Schutz der Einwohner dienen sollte. Auf dem Bergrücken gehen wir weiter nach Westen in Richtung Eckkopf, zunächst dem roten und später dem weißen Punkt folgend. Vom Eckkopfturm aus öffnet sich eine grandiose Aussicht über den Pfälzerwald. Von hier aus folgen wir dem weißen Punkt bis zum „Weißen Stich“ und dann dem Weg mit der Markierung rot-weißer Balken weiter nach Westen zum Kurpfalz-Freizeitpark. Ein Besuch des Parks lohnt sich vor allem für Familien mit Kindern, auf die hier ein großes Angebot an Spaß und Action wartet. Bis zum „Weißen Stich“ wandern wir auf dem gleichen Weg zurück und folgen dann dem mit einem blau-gelben Balken markierten Weg. Im Talgrund wandern wir zunächst etwa 30 m auf dem scharf nach links führenden Fahrweg und dann halbrechts auf dem gekennzeichneten Pfad weiter, der zur Waldschenke im Mühltal führt. Von dort gehen wir am Bach entlang zum Waldrand und dann weiter auf der Straße bis zum zweiten in die Weinberge abzweigenden betonierten Weg, in den wir links einbiegen. Auf diesem wandern wir immer geradeaus, am Freibad vorbei, überqueren die Ringstraße und gehen am Ende des Weges nach rechts und gleich wieder nach links in den Friedhofweg. Dieser mündet in den Platanenweg, an dem der Judenfriedhof liegt und von wo es bis zur Bennstraße und zurück zum Ausgangspunkt geht.

Conseil(s) de l'auteur

Besonders für Familien lohnt sich ein Besuch des Kurpfalz-Freizeitparks

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
508 m
Point le plus bas
120 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Équipement conseillé

Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Informations et liens complémentaires

Tourist Service GmbH Deidesheim
Bahnhofstr. 5
67146 Deidesheim
Tel: 0 63 26 / 96 77 0
Fax: 0 63 26 / 96 77 18
Mail: touristinfo@deidesheim.de
www.deidesheim.de

Départ

Weingut von Winning, Weinstr. 10 (120 m)
Coordonnées:
Géographique
49.410380, 8.186370
UTM
32U 440979 5473395

En transports en commun

Mit dem Zug nach Deidesheim

Par la route

A65 bis Ausfahrt Deidesheim, weiter auf der B271 in Richtung Bad Dürkheim, Ausfahrt Deidesheim

Se garer

Am Bahnhof in Deidesheim
Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
16,2 km
Durée
4:30 h.
Dénivelé positif
605 m
Dénivelé négatif
605 m
Itinéraire(s) en boucle Points de restauration A faire en famille Intérêt culturel/historique

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser