Autre randonnée/Chemin de randonnée principal

GPS-Tour: Einsame Bachtäler und die Höhe Dreiborns nach Schleiden

Autre randonnée/Chemin de randonnée principal · Euskirchen
Ce contenu est proposé par
Eifel Tourismus GmbH Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Im Seitental der Olef
    / Im Seitental der Olef
    Photo: Sieglinde Hoffmann, NATURAKTIVERLEBEN, Kreis Euskirchen
  • / Bahnhof Olef
    Photo: Sieglinde Hoffmann, NATURAKTIVERLEBEN, Kreis Euskirchen
  • / Oberhalb von Olef
    Photo: Sieglinde Hoffmann, NATURAKTIVERLEBEN, Kreis Euskirchen
  • / Am Wiesenberg bei Ettelscheid
    Photo: Sieglinde Hoffmann, NATURAKTIVERLEBEN, Kreis Euskirchen
  • / Teich an der Weihermühle
    Photo: Sieglinde Hoffmann, NATURAKTIVERLEBEN, Kreis Euskirchen
  • / Schloss und Schlosskirche Schleiden
    Photo: Patrick Schmidder, Eifel Tourismus GmbH
  • / Schlosskirche Schleiden
    Photo: Patrick Schmidder, Eifel Tourismus GmbH
  • / Oberhalb von Schleiden
    Photo: Sieglinde Hoffmann, NATURAKTIVERLEBEN, Kreis Euskirchen
  • / Schloss Schleiden
    Photo: Patrick Schmidder, Eifel Tourismus GmbH
  • / Über die Höhen des Schleidener Tals
    Photo: Michael Usadel, Stadt Schleiden
  • / Wandern vor den Toren der Nationalparkhauptstadt Schleiden - 150 Kilometer großes Wanderwegnetz
    Vidéo: Eifeler Presse Agentur
m 600 500 400 300 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Eifel-Blick "Tempelchen" Eifel-Blick "Panoramablick" Rad- und Wanderbahnhof Olef Crêpes & more

Weite Blicke über die Dreiborner Hochfläche bei Schleiden und idyllische Bachtäler geben dieser Wanderung ihren besonderen Reiz. Im Frühsommer empehlenswert wegen der Ginsterblüte.

difficile
20,5 km
6:30 h.
530 m
512 m

Highlights am Weg:

  • Olef: Sehenswert sind der historische Ortskern und die Pfarrkirche mit ihrem mittelalterlichen Taufbecken und einem doppelstöckigen Altar.
  • Die Oleftalbahn lässt besonders in diesem Ort die Vergangenheit wieder aufleben: Der Zugverkehr führt mitten über den beschaulichen Dorfplatz. Vor jeder Durchfahrt muss ein Bahnangestellter mit Warnflagge vorausgehen.
  • Burg Dreiborn ist die höchstgelegene Wasserburg des Rheinlands. Das mittelalterliche Gebäude wurde im 18. Jh. zu einem Wasserschloss mit prächtigen Gärten umgestaltet. Die Anlage, ist im Privatbesitz und diente wiederholt als Schauplatz für Kino- und Fernsehfilme. Erreichbar mit einem Abstecher von 700 Meter.
  • Schloss Schleiden: ursprünglich eine mittelalterliche Burg aus dem 12. Jh., die um 1700 zum Schloss umgebaut wurde. Ein Teil der Anlage wird heute als Restaurant genutzt. Unsere Route führt direkt am Schloss vorbei. Sehenswert ist auch die spätgotische Schlosskirche, vor allem wegen ihrer Glasgemälde aus dem 16. Jh.

Note de l'auteur

Wegen der Länge dieser Tour geben wir eine Abkürzung im Schafbachtal an. Wer den Aufstieg nach Ettelscheid auslässt verkürzt die Strecke auf 19,4 km. 

Profile picture of Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Auteur
Patrick Schmidder / Nordeifel Tourismus GmbH
Mise à jour: 26.06.2019
Difficulté
difficile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
560 m
Point le plus bas
347 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Restaurant im Schloss Schleiden
Crêpes & more

Consignes de sécurité

Bitte bleiben Sie auf ausgewiesenen Wegen.

Informations et liens complémentaires

Projekt Rad- und Wanderbahnhöfe, Bahnhofstr. 13, 53925 Kall, Tel. 02441-9945717, secker@nordeifel-tourismus.de, www.radundwanderbahnhoefe-eifel.de

Nordeifel Tourismus GmbH, Bahnhofstraße 13, 53925 Kall, Tel. 02441-994570, Fax 9945729, info@nordeifel-tourismus.de, www.nordeifel-tourismus.de

Einkehrmöglichkeiten:

  • Hotel-Restaurant Hermanns, Schneifelstr. 29, Olef, Tel. 02445-5487, ca. 400 m abseits der Route
  • Gaststätte Burgschenke, Burgauel 1, Dreiborn, Tel.: 02485/911144, ca. 1 km abseits der Route
  • Mehrere Gastronomiebetriebe in Schleiden

Départ

Haltestelle der Oleftalbahn in Olef (350 m)
Coordonnées:
DD
50.545382, 6.487316
DMS
50°32'43.4"N 6°29'14.3"E
UTM
32U 321979 5602286
w3w 
///démanger.lamente.palefrenier

Arrivée

Haltestelle der Oleftalbahn in Schleiden

Itinéraire

Die Route führt zunächst oberhalb der Olef in südlicher Richtung nach Höddelbach und greift dann bis kurz vor Dreiborn weit nach Westen aus; Berescheid wird umrundet, weiter geht es nach Osten durch das Schafbachtal. Ein Abstecher führt hoch nach Ettelscheid, ehe wir an der Weihermühle wieder ins Tal kommen und entlang des Bachs nach Schleiden wandern.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Anreisemöglichkeit zum Startpunkt der Tour:
Oleftalbahn: von Kall nach Olef, www.oleftalbahn.de (nur sonntags von Pfingsten bis Allerheiligen)
Bus 829: von Kall nach Olef, www.vrsinfo.de
Taxi:
Günter Korres, In der Seebricht 2, 53937 Schleiden, Tel. 02444-1220
Funk Taxi Johann Faber, Karl-Kaufmann-Straße 48, 53937 Schleiden, Tel. 02445-5646

Rückreisemöglichkeit zum Ausgangspunkt der Tour:
Oleftalbahn: von Schleiden nach Olef, www.oleftalbahn.de (nur sonntags von Pfingsten bis Allerheiligen)
Bus 829: von Schleiden nach Olef, www.vrsinfo.de
Taxi:
Günter Korres, In der Seebricht 2, 53937 Schleiden, Tel. 02444-1220
Funk Taxi Johann Faber, Karl-Kaufmann-Straße 48, 53937 Schleiden, Tel. 02445-5646

Par la route

Über die B 265 nach Olef.

 

Se garer

Parkplatz nahe der Haltestelle der Olefbahn

Parkplatz an der Blumenthaler Straße, 500 m vom Bahnhof in Schleiden entfernt; außerdem Parkplätze an der B 265 und im Umkreis der Haltestelle

 

Coordonnées

DD
50.545382, 6.487316
DMS
50°32'43.4"N 6°29'14.3"E
UTM
32U 321979 5602286
w3w 
///démanger.lamente.palefrenier
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

Wanderkarte Nr. 4/14 „Schleidener Tal, Hellenthal - Schleiden - Gemünd“ (1:25000), Eifelverein

S'équiper

Für diese Tour ist keine besondere Ausrüstung notwendig.


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
difficile
Distance
20,5 km
Durée
6:30h.
Dénivelé positif
530 m
Dénivelé négatif
512 m
Aller Retour Point(s) de vue

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser