Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Autre randonnée/Chemin de randonnée principal

Rinnthal - Herzelweg

· 1 review · Autre randonnée/Chemin de randonnée principal · Palatinate
Ce contenu est proposé par
Pfalz Touristik e.V. Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Herzelweg
    / Herzelweg
    Photo: Pfalz Touristik e.V.
  • / Ausgangspunkt Wanderwege Rinnthal
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Rinnthal
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Wegweiser
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Herzelweg
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Tal der Generationen
    Photo: Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., Pfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Bahnhof Rinnthal Kostenfels Mühlfelsen Rinnthal Tal der Generationen Rinnthal Rinnthal

Der Herzelweg umrundet das Dorf Rinnthal. Er lässt sich beliebig unterbrechen, um zum Ausgangspunkt in der Ortsmitte zurückzukehren.

Facile
9,5 km
3:00 h.
299 m
299 m

Der Weg beginnt in der Ortsmitte von Rinnthal, an der Wander- und Informationstafel gegenüber der Kirche. Zunächst geht man in Richtung Bahnhof, die Bahnhofsstraße entlang, und überquert die Bahngleise. Hier biegt man nach rechts ab und geht am Fuße des Rindsberg ins Tal der Generationen. Im Tal der Generationen rechts in Richtung Rinnthal, dann links zum Sportplatz und weiter geradeaus Richtung Queichtal. Über die Straßen "Am Schwellborn" und "Triftweg" durchquert man den Ort an seiner Westseite. Bergan geht es unter der B 10 hindurch, danach rechts unterhalb des Kostenfels und an den Maronenbäumen vorbei. Am nördlichen Dorfrand biegt der Weg mehrmals rechts ab, bevor er links am Waldrand entlang geht, bevor er die B 10 erneut unterquert und man entlang der Queich zurück zum Bahnhaltepunkt und dem Ausgangspunkt des Herzelwegs kommt.

Conseil(s) de l'auteur

Schöne Picknickmöglichkeit im Tal der Generationen.

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
275 m
Point le plus bas
185 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Aktuell gibt es in der Ortsrandlage von Rinnthal (Waldgebiet parallel zur Sportplatzstraße) Beeinträchtigungen durch Wildbruch.

Équipement conseillé

Festes Schuhwerk, Regenjacke und Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Informations et liens complémentaires

Büro für Tourismus Annweiler, Messplatz 1,
76855 Annweiler am Trifels, Tel.: 06346 - 2200

info@trifelsland.de, www.trifelsland.de

Départ

Wandertafel in der Ortsmitte gegenüber der Kirche (Hauptstr.) (187 m)
Coordonnées:
Géographique
49.218788, 7.925262
UTM
32U 421736 5452333

Arrivée

Rundtour

Itinéraire

Der Weg beginnt in der Ortsmitte von Rinnthal, an der Wander- und Informationstafel gegenüber der Kirche. Zunächst geht man in Richtung Bahnhof, die Bahnhofsstraße entlang, und überquert die Bahngleise. Hier biegt man nach rechts ab und geht am Fuße des Rindsberg ins Tal der Generationen. Im Tal der Generationen rechts in Richtung Rinnthal, dann links zum Sportplatz und weiter geradeaus Richtung Queichtal. Über die Straßen "Am Schwellborn" und "Triftweg" durchquert man den Ort an seiner Westseite. Bergan geht es unter der B 10 hindurch, danach rechts unterhalb des Kostenfels und an den Maronenbäumen vorbei. Am nördlichen Dorfrand biegt der Weg mehrmals rechts ab, bevor er links am Waldrand entlang geht, bevor er die B 10 erneut unterquert und man entlang der Queich zurück zum Bahnhaltepunkt und dem Ausgangspunkt des Herzelwegs kommt.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

mit dem Zug stündlich auf der Queichtalstrecke Landau-Pirmasens bis Bahnhaltepunkt Rinnthal

Fahrplanauskunft www.vrn.de

 

Par la route

B 10 von Landau kommend Abfahrt Annweiler-West, von Pirmasens kommend Abfahrt Johanniskreuz - Rinnthal

Se garer

am Bahnhaltepunkt Rinnthal

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Carte recommandée par l'auteur

Wanderkarte "Hauenstein und Trifelsland" (Top-Wander-Maßstab 1:25.000), Pietruska-Verlag


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,0
(1)
Jack S
12.04.2015 · Community
Coole Runde, hoch und runter durch den Wald. Immer in Ortsnähe. Keine besonderen Highlights. Auf dem Rückweg hat der track nicht so ganz gestimmt. Haben einen Weg nicht gefunden und sind teilweise den Bahnschienen entlang gewandert. ;-) War aber OK.
Afficher plus

Photos de la communauté


Évaluation
Difficulté
Facile
Distance
9,5 km
Durée
3:00h.
Dénivelé positif
299 m
Dénivelé négatif
299 m
Itinéraire(s) en boucle

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser