Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Autre randonnée/Chemin de randonnée principal

Stadtrundgang durch Kirn / Von Fürsten, Gerbern und reißenden Fluten

Autre randonnée/Chemin de randonnée principal · Nahe
Ce contenu est proposé par
Urlaubsregion Naheland Partenaire certifié 
  • Rathaus
    / Rathaus
  • Pavillon
    / Pavillon
  • / Gerberhaus
  • / Marktplatz, Nahegasse
    Photo: Stadt Kirn / Martin Zerfass
  • / Marktplatz
  • / Steinweg 8
    Photo: Stadt Kirn / Martin Zerfass
  • / IMG_00000016
  • / Walkfässer
  • / Galerie2
  • / Schülerkiesel in Kirn
    Photo: Stadt Kirn, Martin Zerfaß, Stadt Kirn
  • / QR-Code
    Photo: Stadt Kirn, Martin Zerfaß, Stadt Kirn
ft 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 mi Whiskymuseum in der Kyrburg in Kirn Amalienlust in Kirn Katholische Kirche, Kirn Kellereigebäude Gesellschaftshaus in Kirn Galerie im Rathaus Kirn

Stadtrundgang durch Kirn.
Facile
3,5 km
1:30 h.
98 m
98 m

Conseil(s) de l'auteur

Weitere Erläuterungen zum Rundgang finden sie unter dem Link: www.kirn.de/freizeitangebote/kirnerwanderwege/.
outdooractive.com User
Auteur
Stadt Kirn, Martin Zerfaß
Mise à jour: 25.03.2014

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
271 m
Point le plus bas
186 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

www.kirn.de/freizeitangebote/kirnerwanderwege/

Départ

Parkplatz Kiesel in Kirn (186 m)
Coordonnées:
DD
49.784624, 7.458269
DMS
49°47'04.6"N 7°27'29.8"E
UTM
32U 389017 5515825
w3w 
///retardateur.sillage.préfinancement

Arrivée

Parkplatz Kiesel in Kirn

Itinéraire

Der Rundgang beginnt im Park Amalienlust, nahe dem Parkplatz Kiesel. Bei der Schlossanlage Amalienlust handelt es sich um eine barocke Sommerresidenz, die jedoch nie ganz fertig gestellt wurde. Nun geht es durch den Teichweg, die Gerbergasse in die Nahegasse. An den Fassaden der Gebäude sind teilweise kunstvoll gestaltete Verschieferungen im Hunsrücker Stil zu bestaunen. Dann geht es vorbei am Haus Hauth, Nahegasse 2, einem aus dem 16. Jh. stammendes Templerhaus, direkt zum Marktplatz. Das an der Ostseite des Marktplatzes (Steinweg2) gelegene Art déco Haus wurde 1922 errichtet. Das 1593 erbaute Haus Lagrange (Steinweg8) gilt als das schönste Fachwerkhaus der Kirner Innenstadt. Die Schnitzereien am Fachwerk zeugen vom Wohlstand des Erbauers. Nun geht es vorbei an Steinweg 16, dies wurde Mitte des 18. Jh. als Salm-Salm´sches Verwaltungsgebäude erbaut, in die Neue Straße. Am Ende der Neuen Straße steht das Gesellschaftshaus. Weiter geht es vorbei an den Walkfässern über die Treppenanlage Am Hermannsbrunnen hoch zur Kyrburg, dem Wahrzeichen der Stadt. Nun geht es wieder hinunter, am Kellereigebäude und der Brauerei vorbei in die Linke Hahnenbachstraße dann in die Brunnengasse. Von dort über die Treppenanlage zur Friedrichstraße und zur Kath. Kirche. Dann geht es weiter über die Bgm-Rau-Straße in die Übergasse. Zwischen dem Rathaus und der Ev. Kirche hindurch in die Kirchstraße. Das barocke Rathaus wurde 1752 als Piaristenkolleg (Klosterschule) erbaut. Es ist Sitz der Stadtverwaltung und gleichzeitig eine Galerie im Rathaus mit über 150 Gemälden. Die Ev. Kirche wurde im 15.Jh. errichtet. Ältester Teil ist jedoch der romanische Turm aus dem 11./12. Jh. Die durch das Hochwasser 1875 in Mitleidenschaft gezogene Halle wurde 1892 erneuert. Gleich daneben steht das Wilh.-Dröscher-Haus. Zum Ende geht es zurück über die Gerbergasse, entlang eines Fußweges der am letzten Gerberhaus der Stadt vorbei führt, zum Feuerwehrhaus. Von dort gelangen sie wieder zu ihrem Ausgangspunkt.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Bahnhof Kirn

Par la route

A61 Ausfahrt Bad Kreuznach, Richtung Idar-Oberstein/Kirn, B41 bis Kirn.

A1 Ausfahrt Otzenhausen, A62 Richtung Pirmasens/Kaiserslautern bis Ausfahrt Birkenfeld, weiter auf B269/B41 bis Kirn.

Se garer

Parkplatz Kiesel in Kirn

Coordonnées

DD
49.784624, 7.458269
DMS
49°47'04.6"N 7°27'29.8"E
UTM
32U 389017 5515825
w3w 
///retardateur.sillage.préfinancement
Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
3,5 km
Durée
1:30h.
Dénivelé positif
98 m
Dénivelé négatif
98 m
Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration A faire en famille Intérêt culturel/historique Conseils pratiques

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser